Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von iGameKudan
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.923

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Wie CB schon meinte...
    Da das Schwestermodell CG318-4K bei gleicher Größe und Auflösung, aber ohne den extremen Kontrast, bereits weit über 4.000 Euro kostet, wäre eine Preisempfehlung jenseits von 5.000 Euro nicht überraschend.
    Die einen kaufen sich von der Kohle z.B. ein Auto, andere kaufen sich von dem Geld einen Computermonitor...
    Zumindest bei Privatpersonen hört da für mich schon fast das Verständnis auf. Aber was jemand anderes mit seiner Kohle anfängt, kann mir auch egal sein. Verstehen muss ichs trotzdem nicht.
    Intel Pentium G4560 @3.5GHz // 16GB DDR4-2933MHz CL15-17-17-35 1T // ASRock Z270 Pro 4 // Gigabyte Radeon R9 290X @1893077,125V
    Microsoft Surface Pro 2 128GB // Intel Core i5 4200U 2x 1.6 - 2.6GHz // 4GB RAM // Intel HD 4400 // Windows 10 Pro
    Samsung Galaxy S4 // 4x 1,9GHz Snapdragon 600 // 2GB RAM // Adreno 320 // Android 7.1

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.655

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    auch wenn das Ding weit über meinem Budget liegt ... wenigstens geht mal was voran

    vllt kann man sich die Dinger in 2 Jahren dann auch leisten
    Gainward 1070 Phoenix GS (wird nie wärmer als 50°C bei 50% PWM)

    2025MHz @ 0,95V, VRAM: 4800MHz (Samsung), Powertarget 114% wird in Witcher 3 Ultra 4K nur bis max. 100% ausgefahren (100% = 170W)

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •