Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.659
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Die ersten Händler haben LGs Konsumenten-Monitor-Flaggschiff in Form des 32UD99 in ihr Sortiment aufgenommen. Ab 1.064 Euro kann das 31,5-Zoll-Modell vorbestellt werden, wobei die Auslieferung in drei bis vier Wochen beginnen soll. Dafür winken Ultra HD mit Freesync (40 - 60 Hertz) und eine HDR-Unterstützung (max. 550 cd/m²).

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    09.10.2012
    Beiträge
    215

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    wir sind in einer kuriosen Situation in der 70%-80% aller gaming Monitore als freesync rauskommen aber 70%-80% aller gamer gforce karten haben. die sahnekirsche auf dem Wahnsinn ist: selbst wenn sich einer für freesync entscheidet kann er alles was über FHD ist nicht mal vernünftig befeuern da leistungstechnisch ab der 480 mitteklasse schon schluss ist. andererseits braucht man für FHD wiederum in den allermeisten fällen nun mal auch weder free noch gsync...

    mir ist egal in welche Richtung sich das auflöst. nur hoffentlich löst sich das auf. ist ja schon lächerlich, die Situation.

  3. #3
    Avatar von nexx1
    Mitglied seit
    08.03.2017
    Ort
    /dev/urandom
    Beiträge
    156

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Egal wie lächerlich, ich hätt gern einen von den Dingern.

  4. #4
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.355

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Ich hab einen der kleineren Verwandten in 27" und UHD und Freesync. Sehr neiß.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // 2x Crucial m4 128 GB // Bitfenix Phenom // LG 27UD58-B

  5. #5

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Und wieder ein Monitor zu dem es keine passende Freesync Grafikkarte gibt

  6. #6
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.139

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Sollte sich ja bald erledigen, das Problem
    Hoffen wir zumindest.

    Der Monitor sieht ja schonmal nicht schlecht aus.
    Ich hoffe mal, dass ich in 2-3 Jahren mit einem 21:9 2160p Display, 75 Hz oder mehr, IPS, HDR, G-Sync für unter 1000€ rechnen kann.
    Bis dahin besteht erstmal kein Bedarf.
    i7-3770K (4.7 GHz) / 2 x 980Ti SLI (1480 MHz) / H2O / 28" UHD

  7. #7
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.088

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Oh man seit 2,5 Jahren sitze ich hier jetzt schon mit einem 4K. 60hz Monitor und warte auf bezahlbare 4K 120hz bzw. 144hz Monitore und der einige bis jetzt erscheinende Monitor soll im 3Q 1999€ kosten
    System: Intel Core i7-7820X @ 5,0 Ghz (delidded) // Gigabyte X299 Aorus Ultra Gaming // 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3400 Quad Kit // WB 1080ti @ 14,5 TFlops, Speicher 550Gb/s

  8. #8
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.355

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Zitat Zitat von Obstundgemuese Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Monitor zu dem es keine passende Freesync Grafikkarte gibt
    Wenn man ein bisschen an den Reglern spielt, lässt sich mit den Fijis schon noch anständig 4k zocken.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // 2x Crucial m4 128 GB // Bitfenix Phenom // LG 27UD58-B

  9. #9

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.136

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    Zitat Zitat von Obstundgemuese Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Monitor zu dem es keine passende Freesync Grafikkarte gibt
    Geduld. Vega kommt in ein paar Wochen. Und der Monitor ist eh noch nicht lieferbar, also was solls?
    Zitat Zitat von tomasvittek Beitrag anzeigen
    wir sind in einer kuriosen Situation in der 70%-80% aller gaming Monitore als freesync rauskommen aber 70%-80% aller gamer gforce karten haben. die sahnekirsche auf dem Wahnsinn ist: selbst wenn sich einer für freesync entscheidet kann er alles was über FHD ist nicht mal vernünftig befeuern da leistungstechnisch ab der 480 mitteklasse schon schluss ist. andererseits braucht man für FHD wiederum in den allermeisten fällen nun mal auch weder free noch gsync...

    mir ist egal in welche Richtung sich das auflöst. nur hoffentlich löst sich das auf. ist ja schon lächerlich, die Situation.
    Tja, nVidia könnte das Problem auf einen Schlag lösen indem sie FreeSync unterstützen. Sie müssten noch nichtmal Lizenzgebüren zahlen, denn sie sitzen ja ohnehin schon im Vesa-Gremium. Würde nVidia das machen hätte ich mir längst eine 1080 Ti gekauft.

    Die Monitorhersteller hingegen können hingegen haben nur die Wahl zwischen FreeSync für Umme, oder G-Sync für ~150€. Da wäre meine Wahl auch einfach. Und AMD tja. Die könnten schnellere GPUs bauen. Einfacher gesagt als getan.

    BTT: Schrott. Wer verbaut denn heutzutage noch Scaler mit so einer kleinen Frequenzspanne? 40 Hz bis 60 Hz, ich dachte aus diesen dunklen Zeiten wären wir raus. Besonders bei UHD ist das doch wichtig, da kann die Framerate auch mal auf unter 40 Hz einbrechen.

    Und dafür dann über 1000€ ?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.761

    AW: LG 32UD99: UHD-Flaggschiff mit HDR und Freesync für 1.064 Euro vorbestellbar

    32 Zoll AH-IPS mit UHD und HDR ist schon verdammt sexy aber warum nur 60 Hz (und dann die miese FreeSync-Rate)? -.-
    Klar kann man mehr als 60 Hz in UHD aktuell kaum befeuern aber einen Monitor behält man im Normalfall deutlich länger als seine Grafikkarte. Mit meinem aktuellen Bildschirm habe ich auch schon 3 Grafikkarten (die Letzte seit mittlerweile über 3 Jahren) überdauert und die nächste wird er wohl auch noch erleben, da es einfach keine überzeugenden Bildschirme gibt...

    Die "Probleme" mit FreeSync werfe ich hingegen nVidia vor, die sich weigern einen allgemeinen Standard zu unterstützen, nur um ihren Kunden mehr Geld aus den Taschen ziehen zu können...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •