Seite 3 von 44 123456713 ...
  1. #21

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Zitat Zitat von Sintharas Beitrag anzeigen
    nur ihre preispolitik ist mir nich klar.... ich als ösi zahl etas mehr als 80€ für mein extended jahresabo, aber krieg als prämie n Medusa Headset um 69€....
    die Differenz sind 21€... iwo doch mager?!
    Das Headset kostet auch in Österreich keine € 69,- und außerdem kommt es von einem Sponsor, also zahlt die PCGH nix dafür.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Sterni75
    Mitglied seit
    24.10.2008
    Ort
    Krumbach / Schwaben
    Beiträge
    106

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Das mit den Ram Vergleich ist ja sehr Interesant, allerdings finde Ich das Die anzahl der Getesteten Kits mehr sein Hätte sein sollen! Auf den Mark gibt es ja Inzwischen mehrere Dutzend DDR3 kits! Und wer nun welche braucht der hat Die Quall der wahl! Aber leider kaum Übersicht! Was aber auch noch sehr Gut wäre bei dem Test wenn mann Die Spannungen noch bei den Verschiedenen Timings angeben würde! Da Ich mal Denke das Die Rams bei 1066MHZ oder 1333 andere Spanungen haben oder?

  3. #23

    Mitglied seit
    04.10.2008
    Beiträge
    133

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Mann und ich hab damals für meine 4x 1GB Corsair Dominator 1066er Riegel noch insg. 320 EUR bezahlt..... da war von Wirtschaftskrise noch keine rede
    Q9650@3,6, HD5870, P35DQ6, 4GBDominator

  4. #24
    Avatar von Zsinj
    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.688

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Zitat Zitat von johny23at Beitrag anzeigen
    Mann und ich hab damals für meine 4x 1GB Corsair Dominator 1066er Riegel noch insg. 320 EUR bezahlt..... da war von Wirtschaftskrise noch keine rede
    kommt mir bekannt vor - auch wenns bei mir nur insg. ~250€ waren, aber auch nur DDR2 800

    und heut überleg ich mir ob ich wirklich RAM für 70 statt 50€ kaufen soll...
    Geändert von Zsinj (05.06.2009 um 08:11 Uhr)
    Gaming: AMD Ryzen 7 1700@H2O | ASUS Prime X370-Pro | 16GiB G.Skill Trident Z RGB | AMD R9 290/4096MiB@H2O | 2x Samsung 850 EVO 500GiB | iiyama ProLite B2783QSU | Win10 64 |
    Multi: AMD A10-7850K@FX70 Passiv | MSI A88X-G45 | 16GiB DDR3 1866 | Samsung 850 EVO 500GiB | Seasonic X-400 FL@Passiv | Win10 64 |
    Mobil: Acer TravelMate B115-M: Bay Trail-M N3530 | 4GiB DDR3 | 500GiB | Win7 64 |

  5. #25
    Avatar von technus1975
    Mitglied seit
    24.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Österreich, Mauerkirchen
    Beiträge
    368

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    @Redaktion

    Ich hab seit kuzem 2 x das Kit CORSAIR 6GB CL9 TR3X6G1600C9

    Dieses läuft nach einem Bios Update beim MoBo Asus P6T Deluxe ohne Probleme mit 1600MHz und einer Spannung von 1,64V (lt. Bios-Einstellung) mit den Timings 9-9-9-24

    Wäre interessant, wenn ihr das in euren Tests auch aufnhemen könntet, zumal es ein sehr günstiges Kit ist.

    Besten Dank schon mal.

    Edit:
    Hab jetzt das "Corsair XMS3 TR3X6G1600C7"-Kit und ist auch sehr sehr sehr gut!!
    Geändert von technus1975 (07.10.2009 um 11:55 Uhr)
    Für Neugierdsnasen: My sysProfile !

  6. #26
    Avatar von T-MAXX
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Ort
    Norden Deutschlands
    Beiträge
    751

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Ich hatte mir zu meinen neuen System 4GB 1333 DDR3 RAM gekauft und dieser läuft sogar auf 1600 (also 8x 200, ohne Spannungserhöhung) absolut stabil.
    Erst wollte ich mir 1600er holen, aber bestimmte Werte sagten mir, das auch ein 1333 DDR3 mit 1600 läuft. Wieder mal Geld gespart.
    Bei meinem jetzigen System habe ich gut 200 € gespart und habe trotzdem weitaus mehr Leistung erzielen konnte, wie mit einem System, welches 200 € mehr kosten würde.
    Für C4D muss noch mal dieser geniale Kit rein, d. h. insgesamt 8 GB sind dann bei mir Standard.

  7. #27
    Avatar von guna7
    Mitglied seit
    20.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Himmelkron / Bayern
    Beiträge
    1.986

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    "RAM ist nur durch eines zu ersetzen: noch mehr RAM"
    Meine Rede!

  8. #28

    Mitglied seit
    01.12.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    389

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    von den corsair dominator (ddr2) habe ich 4x2gb,einmal mit lüfter war bei k&m im angebot und einmal ohne....beide (alle 4riegel) sind revision 2.1......diese revision läuft bei allen bei c. 6-6-6-16 auf 1200mhz mit 2,1v...also standard,meine gehen auch bis 6-5-5-16....machen sogar bei 6-6-6-18 1333mhz mit,auch 2,1v.

    top speicher

    den lüfter lass ich aber weg,da der mit die kühle cpu luft (vom 120mm frontlüfter) klaut,somit mein quad bei 4ghz von 52grad auf 55grad steigt...

    Ps.FSB500 natürlich *grins*
    CPU: Intel Sandy Bridge i7-2600K (4,0Ghz@1,15V/4,5Ghz@1,29V Full Custom Stable) by JZ
    Mainboard: Gigabyte P67A-UD5 B3 Stepping by JZ
    Grafikkarte: ATI Sapphire 5850@900/1200 mit 1,1625V
    Arbeitsspeicher: 8GB G.Skill RipJaws X 1600Mhz DDR3 (2x4GB) mit 1,50V
    Gehäuse: Thermaltake Armor 8000 inklusive 5 Lüfter

  9. #29

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Ab wann kann man eigentlich mal mit Dual-Channel DDR3 Empfehlungen abseits von AM3 ("eh zickig") rechnen?
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    2.204

    AW: DDR2- und DDR3-RAM: Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Der Intel Core i5, welcher Anfang 2010 erscheinen soll, hat Dual Channel DDR3. Da geht gar kein DDR2 und außerdem wird DDR3 dann billiger sein, die Preise sinken ja ständig. Spätestens dann wird sich DDR3 richtig durchsetzen.
    Geändert von Jever_Pilsener (07.06.2009 um 20:10 Uhr) Grund: Release-Termin i5 falsch
    "Wir glauben immer noch daran, dass Apple nicht das erste Unternehmen war, welches ein Tablet mit einer rechteckigen Form und abgerundeten Ecken designt hat." - Samsung

Seite 3 von 44 123456713 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •