Seite 3 von 9 1234567 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    07.03.2017
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    33

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    @Mephisto_xD
    Danke für die Erklärung.

    @Th3D3str0y3r
    Ups, hast recht. Ich hatte die Bandbreite von TB3 nachgeguckt, dann kurz wieder auf den Artikel geschielt, 20 Gbit/s gesehen und dachte dann, das verdoppelt sich, alles klar, sind dann 40 Gbit/s, war dann wohl falsch

    Ich sollte wohl besser für heute Feierabend machen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    11.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    102

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Statt jedes Kabel, Stecker und den damit verbundenen Standard weiter zu entwickeln, wäre es doch mal schön wenn man sich Gedanken machen würde, ein Kabel zu entwickeln, dass für ALLES benutzt werden kann... Egal ob Daten, Video, Sound, oder Strom. Oder würde die Industrie dann zu wenig Geld verdienen?
    Manch ein Notebook Entwickler geht ja schon in die richtige Richtung mit Thunderbolt (glaube ich?!), aber am Tower wäre das doch auch mal ne feine Sache
    CPU: Intel Core i7 2600K + Corsair Wakü; Mainboard: MSI Z77 MPower; Arbeitsspeicher: G.e.I.L. 16 GB DDR3-RAM (2x8GB); Festplatten: Samsung SSD EVO 850 3x250GB; 2x3TB HDD ; Grafikkarte: Zotac GTX1080 Ti AMP Extreme Core; Sound: Creative SB Z + Beyerdynamics DT990 Edition + AntLion Mikro; Netzteil: Be Quiet Straight Power CM 700W;
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Air 540 + 6x Enermax Vegas Trio Lüfter; OS: Windows 7 x64

  3. #23

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.041

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Zitat Zitat von Ripcord Beitrag anzeigen
    Wie verzweifelt muss die Industrie sein, wenn man schon bei einer einer Verdoppelung der Datenrate einen neuen Standard erschafft?

    Leistungssprünge wie von USB 2.0 zu 3.0 werden wir wohl nie wieder sehen. Nächstes Jahr kommt dann USB 3.3, danach USB 3.3.5 und dann 3.3.5.2 jeweils mit einer Leistungssteigerung von 5 - 15%. Halt wie bei den neuen CPU's von Intel
    Exponentielles Wachstum ist halt nicht so einfach, da kommt man schnell an die Grenzen der Physik. Mein Opa würde sich im Grab umdrehen wüsste er, dass Datenraten von 20 Gbit/s mit Ministeckern über dünne, wenig geschirmte Kupferleitungen als "langsamer" Fortschritt empfunden wird.

    Mach doch mal den Test bei dir, und lege an persönliche Ziele wie Gehalt, Fittness (gelaufene Km pro Tag/Monat/Jahr) oder Ähnliches die gleichen Masstäbe wie an die USB-Norm. Dann wirst du merken, dass alle 3 Jahre eine Verzehnfachung auf die lange Sicht ein ziemlich unmögliches Ziel ist...
    Zitat Zitat von lyriks Beitrag anzeigen
    Statt jedes Kabel, Stecker und den damit verbundenen Standard weiter zu entwickeln, wäre es doch mal schön wenn man sich Gedanken machen würde, ein Kabel zu entwickeln, dass für ALLES benutzt werden kann... Egal ob Daten, Video, Sound, oder Strom. Oder würde die Industrie dann zu wenig Geld verdienen?
    USB entwickelt sich ja dahingehend. Der Teufel lauert im Detail. Damit das einfach funktioniert, muss dann eben auch jeder Port und jedes Gerät alles können. Und das wird dann schnell teuer. Deswegen wird es darauf hinaus laufen, dass eben nicht jeder Port alles kann, was dann zu Frustration führt.

  4. #24

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    USB 3.1 ist doch bei Ryzen im SoC oder?
    Nein, 3.1 auf der AM4-Plattform wird vom I/O-Hub bereitgestellt. Ryzen selbst kann nur 4× 3.0


    Zitat Zitat von PCGH_Andreas Beitrag anzeigen
    Du hast dir schon selbst geholfen. Dafür gibt es einfach keinen großen Markt, solange Internetanschlüsse das nicht ausnutzen. Und damit sind die Produktionsvolumen kleiner und die Preise höher. Wer sowas unbedingt braucht, bezahlt halt die 150 Euro und kanns öfters ja auch absetzen.
    Der Wechsel von onboard-100-MBit- auf -1-GBit-LAN erfolgte zu einer Zeit als die meisten Anwender über 10 MBit Internet froh gewesen wären. Damals ging es vor allem um Geschwindigkeit im eigenen Netzwerk zwischen Rechnern und zum NAS (beziehungsweise damals noch Home Server).

  5. #25
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.560

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Zitat Zitat von Mephisto_xD Beitrag anzeigen
    Exponentielles Wachstum ist halt nicht so einfach, da kommt man schnell an die Grenzen der Physik. Mein Opa würde sich im Grab umdrehen wüsste er, dass Datenraten von 20 Gbit/s mit Ministeckern über dünne, wenig geschirmte Kupferleitungen als "langsamer" Fortschritt empfunden wird.

    Mach doch mal den Test bei dir, und lege an persönliche Ziele wie Gehalt, Fittness (gelaufene Km pro Tag/Monat/Jahr) oder Ähnliches die gleichen Masstäbe wie an die USB-Norm. Dann wirst du merken, dass alle 3 Jahre eine Verzehnfachung auf die lange Sicht ein ziemlich unmögliches Ziel ist...
    Ich benötige keine Updates, da ich zufrieden bin was im übrigen genau das ist was ich bemängelt habe. Zu schnell neue Standards mit zu wenigen Neuerungen. Ich habe nichts dagegen, wenn sich alle 12 Monate etwas verdoppelt, aber besonders bei etwas wie USB sollten doch besser 3, 4 oder 5 Jahre in's Land gehen und dann erst ein neuer Standard kommen, wenn es deutlich mehr sind als 100%. Das ist meiner Meinung nach besser als für jede Kleinigkeit ein Update mit neuer Hardware zu fahren. Davon haben wir schon genug.

  6. #26
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.564

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Zitat Zitat von Ripcord Beitrag anzeigen
    Ich benötige keine Updates, da ich zufrieden bin was im übrigen genau das ist was ich bemängelt habe. Zu schnell neue Standards mit zu wenigen Neuerungen. Ich habe nichts dagegen, wenn sich alle 12 Monate etwas verdoppelt, aber besonders bei etwas wie USB sollten doch besser 3, 4 oder 5 Jahre in's Land gehen und dann erst ein neuer Standard kommen, wenn es deutlich mehr sind als 100%. Das ist meiner Meinung nach besser als für jede Kleinigkeit ein Update mit neuer Hardware zu fahren. Davon haben wir schon genug.
    Was tuts zur Sache, wenn alles abwärtskompatibel ist? Solange Stecker und Kabel gleich bleiben und man auch altes Zeug anschließen kann, können die auch gerne wöchentlich Updates bringen, mal überspitzt ausgedrückt. Es kann nur schneller und besser werden. USB 3.x wird ja nicht langsamer oder unnützer.
    Am Ende haben wir wieder so einen mist wie mit USB 2.0 der viel zu lange da war und Jahre lang limitiert.
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI/32GB DDR4 3200@2933/Gigabyte X370-Gaming5/Win10/Samsung U28E590D

    2.PC: I5 3570K/GTX 770 4GB/16GB DDR3 1866/AsRock Z77 Extreme 4/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Win10

  7. #27
    Avatar von Poor_Volta
    Mitglied seit
    04.07.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    355

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Zitat Zitat von IceGamer Beitrag anzeigen
    USB 3.1 ist bisher ein absoluter Reinfall, schaut man sich die Verbreitung auf Mainboards an.
    Wie kommst du bitte darauf?


    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    USB 3.1 ist doch bei Ryzen im SoC oder?
    Nur Gen1.
    Im I/O-Hub ist zwei mal Gen2 integriert.

    Bei Intel gibt es das nur per Zusatzchip, zumindest aktuell.


    Zitat Zitat von XD-User Beitrag anzeigen
    Jop, bei AMD bereits nativ für Ryzen.
    Leider nur Gen1:\
    27.07.2017 bis 29.07.2017 grundlos gesperrt!

  8. #28

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.041

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Zitat Zitat von Ripcord Beitrag anzeigen
    Ich benötige keine Updates, da ich zufrieden bin was im übrigen genau das ist was ich bemängelt habe. Zu schnell neue Standards mit zu wenigen Neuerungen. Ich habe nichts dagegen, wenn sich alle 12 Monate etwas verdoppelt, aber besonders bei etwas wie USB sollten doch besser 3, 4 oder 5 Jahre in's Land gehen und dann erst ein neuer Standard kommen, wenn es deutlich mehr sind als 100%. Das ist meiner Meinung nach besser als für jede Kleinigkeit ein Update mit neuer Hardware zu fahren. Davon haben wir schon genug.
    Warum? Solange es abwärtskompatibel ist, ist doch alles gut? Stecker und Kabel bleiben ja gleich. Dann bekommst du eben mit deinem "Alteisen" nur 10 GBit/s.

  9. #29
    Avatar von Medicate
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Nähe Aschaffenburg
    Beiträge
    627

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Zitat Zitat von Ripcord Beitrag anzeigen
    Du sagst es ja selber, wir sind nicht mehr in Zeiten in denen sich alle 2 Jahre etwas verzehnfacht (hat es das denn jemals?). Warum also trotzdem in immer kürzeren Abständen zwanghaft etwas "besseres" auf den Markt werfen?
    Das mit dem zwei Jahren war etwas hyptothetisch. In den ganz frühen Anfängen der Computertechnik gab es das sicherlich mal
    Weil es Spaß macht die Hardwarehersteller und Enduser zu ärgern? Verwirrung stiften, mit welcher Host und welches Gerät schafft welche Geschwindigkeit?
    Aber solange uns der Stecker Wahnsinn von USB 2.0 erspart bleibt, bin ich eigentlich zufieden. USB-C FTW
    Der Nutzen ist so minimal. Ich würde mir Stand heute kein externes Laufwerk anschaffen, was mehr als USB 3.0 braucht. 1. Zu teuer 2. Kann ich schnelleres auch direkt an den PC hängen. Ist ja nicht so, dass der versiegelt wird
    Intel Core i5 2500K // Alpenfön Brocken // MSI P67A-GD53(B3) // Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 // AMD XFX R9 290 // Samsung 850 Evo 500 GB // 2 TB Seagate // BeQuiet Straight Power E9-CM 480W // Thermaltake Element G
    Sprachen die ich fließen beherrsche: Deutsch, Englisch, Sarkasmus
    Valar Morghulis - All men must die

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    10.12.2011
    Beiträge
    7

    AW: USB 3.2 kommt mit 20 Gbit/s

    Meiner Meinung nach ist USB 3.1 (vor allem als Thunderbolt 3) doch schon relativ populär und genial. Wenn man das MacBook Pro anschaut, braucht man doch nur noch einen Stecker am Arbeitsplatz und Bildschirm, USB3.1 und Ladegerät ist verbunden. Eine weitere Entwicklung in diese Richtung wäre doch nur wünschenswert und jetzt hat man noch mehr Luft nach oben dafür.

Seite 3 von 9 1234567 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •