Seite 8 von 8 ... 45678
  1. #71

    Mitglied seit
    18.08.2013
    Beiträge
    1.008

    AW: Ryzen-I/O-Hub B350: Weniger SATA-Ports als versprochen?

    Ach so, der Chipsatz übernimmt die dann? Sorry, irgendwie hat es noch nicht klick gemacht bei mir...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #72

    AW: Ryzen-I/O-Hub B350: Weniger SATA-Ports als versprochen?

    @der-andyman

    Ich habe bisher von keinem einzigen AM4 Board gelesen, das Sata Ports mit der CPU geshared hat. Bei solchen Fragen hilft auch ein Blick ins Handbuch. Nein, bei deinem Tomahawk läuft alles, wie es soll. Du kannst 4 Sata und die M2 mit voller Bandbreite nutzen. Und ja, die Sata kommen, wie fast alles, mit Ausnahme der Graka-Slots, der M2 und der 4 USB3.0 Ports am IO hinten vom Chipsatz.
    AMD Ryzen 7 1700 @3,7Ghz @Alphacool Eisbär 280; MSI X370 Gaming Plus; G Skill Ripjaws V 3600; Palit Geforce GTX 1070; be quiet Straight Power 10 700W

Seite 8 von 8 ... 45678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •