Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    94.112
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Asrock und Gigabyte werden ihre ersten Mini-ITX-Mainboards für AMDs Sockel AM4 voraussichtlich ab dem frühen Sommer 2017 anbieten. Asrock spricht von einer Markteinführung im Juni, Gigabyte von einer im Juli. Schneller ist aktuellen Informationen zufolge nur Biostar mit einer Veröffentlichung im Mai.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von nexx1
    Mitglied seit
    08.03.2017
    Ort
    /dev/urandom
    Beiträge
    108

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Ah, ihr habt die Reddit-Angaben also auch entdeckt

    Ich freu mich, dass endlich wenigsten ein ungefährer Zeitraum feststeht... Bevor die Boards da sind macht ne Planung nicht so wahnsinnig viel Sinn.
    Wird bald komplett in Rente geschickt: Q6600 || Noctua NH-U12P || Foxconn P35A-S || MSI NX 8800 GTS (G92) || 4x2GB DDR2-800 || bq BQT P7-Pro-650W || CM Stacker STC-T01 || 3x HDD || Floppy (kein Scheiss!) || iiyama B2403WS || Toshiba REGZA 32LV655P || Wheezy

  3. #3

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.464

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Traurig, wie spät die großen Hersteller mit den Mini-ITX herauskommen aber zeitgleich über die sinkenden Verkäufe klagen...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  4. #4
    Avatar von Freiheraus
    Mitglied seit
    17.09.2014
    Beiträge
    1.793

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Hoffentlich nicht mit ALC887 Codec. Im 100+ € Preisbereich eigentlich undenkbar, aber überraschen würde mich nichts mehr.

  5. #5
    Avatar von Hannesjooo
    Mitglied seit
    11.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dort Nicht
    Beiträge
    578

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Kommen mit den Bristol denke ich.
    Haten ist ok, Haterposts als dummfug zu Entlarven geht net.
    Alles klar

  6. #6

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Zitat Zitat von Hannesjooo Beitrag anzeigen
    Kommen mit den Bristol denke ich.
    Würde ich auch vermuten. Ohne extra GPU macht mITX am meisten Sinn.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  7. #7

    Mitglied seit
    08.02.2017
    Beiträge
    92

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Warum kann der X300 nur max. 4x USB 3.0 haben? An der CPU werden doch die 4 PCIe 3.0 Lanes der Chipsatzanbindung frei und könnten evntl. z.B. für 2x SATA und 2x USB 3.0 genutzt werden, oder?
    R7 1700X @ 8x3,9GHz @ 1,39v | NH-D15 AM4 SE | MSI X370 Gaming Pro Carbon | Corsair 32GB (2x16) DDR4 3000 @2933 CL18 | KFA² GTX 1080 EXOC | Samsung M.2 960 EVO 500GB | Anidees AI-8BW | Thermaltake 630W | Bluray

  8. #8

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Zitat Zitat von 4B11T Beitrag anzeigen
    Warum kann der X300 nur max. 4x USB 3.0 haben? An der CPU werden doch die 4 PCIe 3.0 Lanes der Chipsatzanbindung frei und könnten evntl. z.B. für 2x SATA und 2x USB 3.0 genutzt werden, oder?
    2× SATA (aber nicht mehr) ist möglich, möchte man zusätzlich weiterhin M.2 mit vier 3.0-Lanes und eine Netzwerkverbindung bieten, bleibt aber nur noch eine einzige weitere Lane übrig. Und diese sind bei AMD nicht mit USB-Funktionalität zweitbelegt. Man könnte natürlich einen USB-3.1-Controller an die letzte hängen und so eine ausreichende Zahl von USB-Ports (zwei 3.0 vorne, je zwei 3.0 und 3.1 hinten) realisieren. Aber dann hat man zwei Chips (X300 und USB-Controller) an Stelle eines B350 verbaut und letzterer würde vier SATA-Ports, zwei USB-3.0-und sechs -2.0-Anschlüsse und oben drauf noch fünf PCI-Express-2.0-Lanes (z.B. WLAN und einen zweiten M.2 mit 20 GBit/s) extra ermöglichen. Selbst ein A320 (zusammen mir Ryzen 1× USB 3.1, 6× USB 3.0, 6× 2.0, 4× SATA, 1× M.2, 1× LAN und noch drei Lanes übrig) wäre ein riesiger Fortschritt gegenüber dem X300 und Übertakten ist mit zu billigen AM4-Mainboards ohnehin praktisch unmöglich.
    (Kleiner Teaser: Zwei von vier Teilnehmer der heute an die Druckerei gehenden B350-Marktübersicht erreichen mit einem nicht übertakteten 1800X Spannungswandlertemperaturen von 100 °C oder mehr)

  9. #9
    Avatar von Bummsbirne
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    10.10.2008
    Ort
    Allemagne
    Beiträge
    1.151

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    (Kleiner Teaser: Zwei von vier Teilnehmer der heute an die Druckerei gehenden B350-Marktübersicht erreichen mit einem nicht übertakteten 1800X Spannungswandlertemperaturen von 100 °C oder mehr)
    Jippie, endlich wieder das Board mit Wasser kühlen
    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich hab hier mal ein wenig aufgeräumt. Bitte weniger über T*tten und Ebay-Betrüger und mehr über das eigentliche Thema sprechen, danke :)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    20.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    463

    AW: AMD Ryzen: AM4-Mini-ITX-Mainboards von Asrock und Gigabyte ab Sommer

    WTF im Sommer erst? Was ist da schief gelaufen? Unglaublich!

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •