Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.810
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Asrock hat über seine Facebook-Präsenz jüngst das X99X Killer Fatal1ty gezeigt, welches mit dem Sockel 2011-3 für Haswell-E auf den Markt kommen wird. Fast schon interessanter als die Platine selbst ist deren Verpackung, welche eine Unterstützung für "ECC und RDIMM" angibt. Eigentlich kommt solcher Speicher nur bei Server-Systemen zum Einsatz.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.


    Zurück zum Artikel: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Voodoo2
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Beiträge
    2.757

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Purity Sound 2

    wie gut ist der on board sound ????
    nein ich habe kein ABO und ich kaufe sie auch nicht mehr BenQ XL2420T 144Hz 2600K@4.0@1.21V@45°GTX 1060 61° Seasonic ultra Titanium 650W X-FI Titanium ASUS P8P67 M-PRO µATX 8GB Ballistix LP 1600MHZ@8.8.8.21.1T Crucial MX100 256GB Corsair Air 540

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    91.111

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Da hat die Marketing Abteilung ein paar neue Wörter ausgespuckt.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #4
    Avatar von IluBabe
    Mitglied seit
    29.04.2014
    Ort
    da so mittig
    Beiträge
    7.205

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Zitat Zitat von Voodoo2 Beitrag anzeigen
    Purity Sound 2

    wie gut ist der on board sound ????
    So gut wie auf den Z97er'n - grob gesagt verträglich und hat die Messwerte einer 30€ Soka.

    Aber was mich mehr interessiert ist diese Kappe da vor dem oberen PCIe Slot, wo "Killer" drauf steht.

    Naja auch nur ein weiteres Board der X99er. Reviews und Daten der Bestückung werden wohl mehr sagen als der Marketingsprech.

    "Weiter unten ist ein Mini-PCI-Express-Steckplatz verlötet, der mit einem WLAN-Modul mitsamt Bluetooth 4.0 ausgestattet werden könnte. Ob sich eines im Lieferumfang befindet, ist anhand der Verpackung nicht ersichtlich." - Ich würde mal meinen nein, hab auch nen Mini-PCI auf dem Board und es war kein AC Modul dabei. oder sollte das Smiley dann eher so aussehen:

    Wahrscheinlich werden se auf die Fatality mal wieder die günstigeren Spawas packen und auf den Extreme gibts dann die guten. Hach ja, der SParteuefel, neee. Aber man wills ja nicht beschrein, evtl sind sie sogar einsichtig, immerhin hat sich schon mal ne Debug LED eingefunden was sich bei den günstigen Z97er Killer Boards auch vermissen läßt.
    Geändert von IluBabe (12.08.2014 um 17:45 Uhr)
    Guide: Einführung in die Spannungsversorgung; System: ASRock Z97 Extreme 6; Intel i7 4770k @4,5GHz; ZOTAC GTX 770 AMP! @1211MHz/1267MHz/1950MHz; 2x8GB TridentX 2400MHz @10-12-12-28-T1; Prolimatech Genesis Black + 3x Noctua NF-A14; SSD: 240GB Crucial M500, 750GB Crucial MX300; HDD: 2x 1TB Seagate; bQ! E9 480W CM; Cooler Master Stacker STC-T01; Win 8.1

  5. #5

    Mitglied seit
    07.03.2014
    Beiträge
    255

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Hat ECC irgendein größeren nutzen bei desktop pcs?

  6. #6
    Avatar von IluBabe
    Mitglied seit
    29.04.2014
    Ort
    da so mittig
    Beiträge
    7.205

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Zitat Zitat von -br8g4m3r- Beitrag anzeigen
    Hat ECC irgendein größeren nutzen bei desktop pcs?
    Nopp. Fehlerkorrektur ist nur bei Anwendungen wichtig wo große Datenmengen durchlaufen also in Simulationen etc, wo "verrechnen" halt doof kommt. In Spielen und 08/15 Anwendungen ist es wurscht.
    Guide: Einführung in die Spannungsversorgung; System: ASRock Z97 Extreme 6; Intel i7 4770k @4,5GHz; ZOTAC GTX 770 AMP! @1211MHz/1267MHz/1950MHz; 2x8GB TridentX 2400MHz @10-12-12-28-T1; Prolimatech Genesis Black + 3x Noctua NF-A14; SSD: 240GB Crucial M500, 750GB Crucial MX300; HDD: 2x 1TB Seagate; bQ! E9 480W CM; Cooler Master Stacker STC-T01; Win 8.1

  7. #7
    Avatar von Voodoo2
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Beiträge
    2.757

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Zitat Zitat von IluBabe Beitrag anzeigen
    So gut wie auf den Z97er'n - grob gesagt verträglich und hat die Messwerte einer 30€ Soka.

    Aber was mich mehr interessiert ist diese Kappe da vor dem oberen PCIe Slot, wo "Killer" drauf steht.

    Naja auch nur ein weiteres Board der X99er. Reviews und Daten der Bestückung werden wohl mehr sagen als der Marketingsprech.

    "Weiter unten ist ein Mini-PCI-Express-Steckplatz verlötet, der mit einem WLAN-Modul mitsamt Bluetooth 4.0 ausgestattet werden könnte. Ob sich eines im Lieferumfang befindet, ist anhand der Verpackung nicht ersichtlich." - Ich würde mal meinen nein, hab auch nen Mini-PCI auf dem Board und es war kein AC Modul dabei. oder sollte das Smiley dann eher so aussehen:

    Wahrscheinlich werden se auf die Fatality mal wieder die günstigeren Spawas packen und auf den Extreme gibts dann die guten. Hach ja, der SParteuefel, neee. Aber man wills ja nicht beschrein, evtl sind sie sogar einsichtig, immerhin hat sich schon mal ne Debug LED eingefunden was sich bei den günstigen Z97er Killer Boards auch vermissen läßt.

    mhhhh schade ich hätte mir mehr erhofft von der soundkarte
    nein ich habe kein ABO und ich kaufe sie auch nicht mehr BenQ XL2420T 144Hz 2600K@4.0@1.21V@45°GTX 1060 61° Seasonic ultra Titanium 650W X-FI Titanium ASUS P8P67 M-PRO µATX 8GB Ballistix LP 1600MHZ@8.8.8.21.1T Crucial MX100 256GB Corsair Air 540

  8. #8
    Avatar von IluBabe
    Mitglied seit
    29.04.2014
    Ort
    da so mittig
    Beiträge
    7.205

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Zitat Zitat von Voodoo2 Beitrag anzeigen
    mhhhh schade ich hätte mir mehr erhofft von der soundkarte
    AudioBoost (MSI), CrystalSound/SupremeFX (Asus) und AMP UP(Gigabyte) sind die pendants zu dem Purity Sound. Du kannst mal hier reinschauen: Alternative zum GA-H97-HD3 - da ist nen bissel was von den Messwerten zusammengetragen. Leider gibts nirgends aktuelle Tests, die ml die einzelnen Audiolösungen gegenüberstellen zwischen den Boards und halt dazu SoKa in den Vergleich setzen.
    Guide: Einführung in die Spannungsversorgung; System: ASRock Z97 Extreme 6; Intel i7 4770k @4,5GHz; ZOTAC GTX 770 AMP! @1211MHz/1267MHz/1950MHz; 2x8GB TridentX 2400MHz @10-12-12-28-T1; Prolimatech Genesis Black + 3x Noctua NF-A14; SSD: 240GB Crucial M500, 750GB Crucial MX300; HDD: 2x 1TB Seagate; bQ! E9 480W CM; Cooler Master Stacker STC-T01; Win 8.1

  9. #9
    Avatar von Voodoo2
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Beiträge
    2.757

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Zitat Zitat von IluBabe Beitrag anzeigen
    AudioBoost (MSI), CrystalSound/SupremeFX (Asus) und AMP UP(Gigabyte) sind die pendants zu dem Purity Sound. Du kannst mal hier reinschauen: Alternative zum GA-H97-HD3 - da ist nen bissel was von den Messwerten zusammengetragen. Leider gibts nirgends aktuelle Tests, die ml die einzelnen Audiolösungen gegenüberstellen zwischen den Boards und halt dazu SoKa in den Vergleich setzen.

    wunderbar genau solche tests stelle ich mir vor
    nein ich habe kein ABO und ich kaufe sie auch nicht mehr BenQ XL2420T 144Hz 2600K@4.0@1.21V@45°GTX 1060 61° Seasonic ultra Titanium 650W X-FI Titanium ASUS P8P67 M-PRO µATX 8GB Ballistix LP 1600MHZ@8.8.8.21.1T Crucial MX100 256GB Corsair Air 540

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von IluBabe
    Mitglied seit
    29.04.2014
    Ort
    da so mittig
    Beiträge
    7.205

    AW: Asrock X99X Killer Fatal1ty: Mainboard für Haswell-E mit DDR4-ECC-RAM

    Zitat Zitat von Voodoo2 Beitrag anzeigen
    wunderbar genau solche tests stelle ich mir vor
    Immer wieder gern geholfen.
    Guide: Einführung in die Spannungsversorgung; System: ASRock Z97 Extreme 6; Intel i7 4770k @4,5GHz; ZOTAC GTX 770 AMP! @1211MHz/1267MHz/1950MHz; 2x8GB TridentX 2400MHz @10-12-12-28-T1; Prolimatech Genesis Black + 3x Noctua NF-A14; SSD: 240GB Crucial M500, 750GB Crucial MX300; HDD: 2x 1TB Seagate; bQ! E9 480W CM; Cooler Master Stacker STC-T01; Win 8.1

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •