Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    913

    AW: SSDs: Steigende Ausbeute bei 96-Layer-Flash soll für sinkende Preise sorgen

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Bin auch schon die ganze Zeit nach 2-4 TB SSDs (SATA) am schauen, sind mir aber noch zu teuer da ich sie noch nicht dringend brauche.
    Aber bis zum ende des Jahres sollen sie ja noch bis zu 30% günstiger werden, daher lohnt es sich in meinem Fall noch weiter zu warten, dann werden meine HDDs halt erst später ausgemustert.

    Aktuell kostet eine 860 EVO mit 2 TB um die 350 Euro was mir noch etwas zu teuer ist.
    Ca. 350 habe ich 2009 bezahlt für zwei Intel 80 GB SSD. Für 2 TB ist das schon ein guter Preis. Letztes Jahr noch haben 2 TB über 400 gekostet.

    Wenn man allein die Materialkosten sieht, dann ist der Preis aber leider noch maßlos überzogen. HDD Laufwerke sind technisch viel komplexer aufgebaut und brauchen mehr Teile und sind billiger. Wie sowas sein kann, ist für mich mit logischen Argumenten nicht nachzuvollziehen.

    Naja es gibt ja auch Grafikplatinen für 2000 und mehr.
    Geändert von Downsampler (15.03.2019 um 09:05 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6.761

    AW: SSDs: Steigende Ausbeute bei 96-Layer-Flash soll für sinkende Preise sorgen

    Zitat Zitat von Downsampler Beitrag anzeigen
    Ca. 350 habe ich 2009 bezahlt für zwei Intel 80 GB SSD. Für 2 TB ist das schon ein guter Preis. Letztes Jahr noch haben 2 TB über 400 gekostet.

    Wenn man allein die Materialkosten sieht, dann ist der Preis aber leider noch maßlos überzogen. HDD Laufwerke sind technisch viel komplexer aufgebaut und brauchen mehr Teile und sind billiger. Wie sowas sein kann, ist für mich mit logischen Argumenten nicht nachzuvollziehen.
    Klar sicher, meine erste SSD im Jahr 2014 hat mich auf 140 Euro mit nur 250 GB gekostet. Die Preise haben sich schon gut verbessert, aber ich habe bereits eine 840 und eine 960 als SSD verbaut und den Rest noch auf 2 HDDs mit 3 TB Speicherplatz. Da ich mit den HDDs noch gut auskomme und mir momentan im Grunde auch kein Speicherplatz fehlt gebe ich keine 350 Euro aus um nur 2 TB als SSD dazu zu bekommen. Da warte ich halt noch ein wenig ob sich die Preise weiter nach unten bewegen und kaufe dann wenn es mir mit dem Preis passt. Da es momentan eher ein haben wollen und kein haben müssen ist.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

  3. #33

    Mitglied seit
    22.05.2015
    Beiträge
    940

    AW: SSDs: Steigende Ausbeute bei 96-Layer-Flash soll für sinkende Preise sorgen

    Ich habe zwar nur noch SSDs verbaut (3 Stück, 1x 256GB, 2x 1TB) und brauche deshalb keine mehr, aber sinkende Preise sind immer schön zu lesen.

  4. #34

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.385

    AW: SSDs: Steigende Ausbeute bei 96-Layer-Flash soll für sinkende Preise sorgen

    Hm wann fallen denn mal die großen Pro Varianten unter 200?
    R7 2700x@Noctua NH DH 15 SE AM4, Gtx 1080 GLH@uv, x470 Taichi, 32GB DDR4 3200Mhz cl15 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 500GB SSD 970 EVO M.2, 4000Gb WD, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, Acer Xb270hu, Galaxy S6, Galaxy Note 9
    Rampreise (DDR4 3000mhz+CL16): 16GB: 90€, 32 GB RAM: 170€ und 64 GB RAM: unter 400€

  5. #35
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6.761

    AW: SSDs: Steigende Ausbeute bei 96-Layer-Flash soll für sinkende Preise sorgen

    Es wird vermutet das die Preise im ersten Halbjahr noch etwas runter gehen und im zweitem Halbjahr noch ein wenig mehr.
    Sind aber alles Spekulationen, steht daher nichts konkretes fest.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •