Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    94.840
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    Das ATX-Format für Mainboards ist etablierter Standard, für kleine Spiele-Rechner ist er aber nicht gut geeignet. Micro-ATX stellt eine Verbesserung dar, PC-Schrauber setzen bei Mini-PCs aber am liebsten auf Mini-ITX. Im PCGHX-Forum gibt es einen Thread, in dem die Community-Mitglieder ihre platzsparenden Computer auf Mini-ITX-Basis vorstellen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    Hat jemand ein paar Namen und Links zu den Gehäusen? Manche sind echt so klein, dass ich definitiv auch so ein kleines Gehäuse brauche...
    Hat jemand ein paar gute MINI-ITX Boards im Kopf? Je kleiner desto besser! Es soll ein I7 und eine 900er GTX rein.


    Maximalanforderungen:
    • 3x 2.5 oder 1x 3.5 + 2x 2.5 - HDD
    • MINI-ITX
    • Graka bis 28 CM

    Minimalanforderungen:
    • 2x 2,5 oder 1x 3.5 + 1x 2.5- HDD
    • Platz für eine GTX 970, 980 oder 980 Ti
    • Mindestens 2 Plätze für Lüfter


    Sonstiges (nicht dringend nötig)
    • Möglichkeit eine WaKü für CPU + GPU zu verbauen

  3. #3

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    @Keleg:

    Ich finde diese hier sind am interessantesten, deine Mindestanforderungen werden zumindest auch von allen erfüllt.
    Bei den Gehäusen braucht's aber meißt auch keine Gehäuselüfter, da CPU/GPU Lüfter ohnehin sehr nah an den Casewänden sitzen.

    SilverStone Raven Z, Mini-ITX/Mini-DTX (SST-RVZ01) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    SilverStone Milo ML07 schwarz, Mini-ITX/Mini-DTX (SST-ML07B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    SilverStone Fortress FTZ01 schwarz, Mini-ITX/Mini-DTX (SST-FTZ01B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    (alle drei sind baugleich)

    und noch kleiner und etwas durchdachter, mein Favorit:

    Fractal Design Node 202 schwarz, Mini-ITX (FD-CA-NODE-202-BK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    In alle Gehäusen kann man locker eine GTX 980 Ti + einen i7-4970(K) verbauen, dabei ist jedoch empfehlenswert, die
    GPU im Referenzdesign zu kaufen und die CPU am Besten noch zu undervolten. Probleme gibt's aber keine, bei GPU/CPU kommt man natürlich sehr schnell an die Grenzen.
    Geändert von Core #1 (15.07.2015 um 23:16 Uhr)

  4. #4
    Kinguin
    Gast

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    Zitat Zitat von Core #1 Beitrag anzeigen
    Mich würde das Fractal Node 202 reizen ,auch wenn da ein Slim Laufwerk noch toll gewesen wäre.(finde die beiden Silverstones irgendwie optisch nicht so toll)
    Aber bei HardwareLuxx kam das Fractal im Test nicht so gut weg.
    Kannst du mir vielleicht was dazu bitte verraten? Also was du verbaut hast und wie zb die Temps sind?^^

  5. #5
    Avatar von Najuno
    Mitglied seit
    02.09.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Waterford, USA + Stuttgart, Germany
    Beiträge
    551

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    Ich verwende selbst ein Fractal Define Node 304. Das ist für mich das perfekte mITX Gehäuse wenn man geballte Gaming/Render Performance auf kleinstem Raum benötigt. Logo gibts noch kleinere Gehäuse aber meistens haben die dann relativ nervige Lüfter, weil viel zu klein Und die Temperaturen sind dann auch nicht mehr der Reisser. Eines vergessen nämlich viele Leute dabei leider oft, schnelle Hardware will nämlich auch entsprechend gekühlt werden.
    Ich kann mein Define Node 304 bequem in meinen Trolli packen, wenn ich auf Reisen gehe (bin beruflich sehr viel unterwegs) und ansonsten steht das Ding in meinem Wohnzimmer als Highend HTPC.
    Ich hab nen 5930K mit AIO und GTX980 verbaut und beide laufen trotz relativ hoher Übertaktung mit vergleichsweise niedrigen Temperaturen. Meine GTX980 ist zudem (geschuldet dem genialen Design des Gehäuses) eine Asus STRIX, somit hab ich im IDLE das Silent Profil und immer noch recht wenig Lärmentwicklung beim Spielen. Das einzigste das ich ersetzen musste, war der originale Lüfter meiner AIO (CoolerMaster Seidon), und das mit einem HighStatic Pressure Lüfter mit guter Lagerung damit die Kühlleistung etwas besser ist und ich weniger Drehzahl brauche.
    The secret of a long life is the try not to shorten it!

    http://extreme.pcgameshardware.de/gr...er-review.html

  6. #6
    Avatar von derBoo
    Mitglied seit
    13.06.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    355

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    Eines der schönsten ITX Gehäuse: https://www.ncases.com/

    Eines der kleinsten Full Wakü Gehäusen (leider ausverkauft / Gebrauchtmarkt): Compact Splash


  7. #7

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    kann mir einer verraten, wie das gehäuse mit dem gelben I/O-Schalter heißt ?
    Intel Core i7 6700 | ASUS Z170i Pro Gaming | Gigabyte GTX1070 Mini ITX OC | 16GB Corsair LPX 2400Mhz | OCZ Vertex 2 120GB | 500GB HDD | BeQuiet Dark Power Pro P8 750W | Lian-Li PC-Q10

  8. #8
    Avatar von Deimos
    Mitglied seit
    06.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.358

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    @kaisper: Müsste ein Sharkoon CA-irgendwas sein.
    EDIT: Sharkoon Shark Zone C10 heisst es.

    Das NCase gefällt mir gut^^. Die Front finde ich allerdings nicht so ansprechend; das Anschlussterminal hätte man imo schöner lösen können.

    ITX-Rechner gefallen mir schon auch sehr, hauptsächlich der Mobilität wegen. Als stationäre Lösung käme ein solches System für mich (noch) nicht in Frage. Dazu sind die Dinger leider nach wie vor zu laut.

  9. #9
    Avatar von -H1N1-
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    bei München
    Beiträge
    1.588

    AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    Oh cool, ich bin gleich mehrmals vertreten mit dem Sugo . Ich sollte aber mal ein neues Bild hochladen mit der GTX 980Ti Hybrid S .
    Z97i-Plus + i7-5775C + GTX 1080 Ti + 16GB RAM + SanDisk X400 M.2 + Corsair SF450 + NCase M1 + Steelseries Rival + Ducky Shine 3 Slim + LG 27UD68P-B

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    19.06.2013
    Beiträge
    206

    Reden AW: Mini-ITX: Die Gaming-Zwerge der PCGHX-Community

    Mein 3-Liter-PC mit GTX 760 hats auch geschafft

Seite 1 von 2 12
MiFCOM Express Deals

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •