Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.576

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Eine neue EU-Richtlinie sieht vor, dass Fernsehsender und Video-Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime künftig mindestens zu 30 Prozent europäische Inhalte anbieten und diese auch bewerben müssen. Außerdem gibt es neue Vorgaben für den Jugendschutz. Die Mitgliedsstaaten haben 21 Monate Zeit um die Richtlinie umzusetzen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    645

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Wen interessiert die ******* denn überhaupt außer irgendwelche Politiker, die sich mit sowas ihre überzogenen Gehälter rechtfertigen wollen, weil sie ja was für die Kultur und die Länder tun, da es ja europäische Produktionen sein müssen.
    Zur Not kauft sich Netflix für ein paar Euro irgendeine billigst produzierte Volksverdummung von RTL2 auf und stellt die ins Programm. Serie "Teenie-Mütter" oder "Mitten im Leben" aufkaufen, locker die Prozente damit abdecken, weil die Serien unglaublich viele Folgen haben und niemand wird sich den Müll je anschauen. ist aber da, weil man muss ja die Länder unterstützen mit sinnlosen Quoten. Vielen Dank, liebe Politik. Genau für solche Dinge bezahlen wir euch eure Gehälter, die ihr selbst festlegt. Glückwunsch dazu...

    PS. Ich sollte in die Politik gehen. Nur da kann man ohne zu Arbeiten so viel Geld verdienen.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  3. #3
    Avatar von ~AnthraX~
    Mitglied seit
    18.01.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.336

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Wow, das ich das nochmal erleben darf, ist ja wie im Osten damals 60/40 Regelung

  4. #4

    Mitglied seit
    23.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    818

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Es Gibt 7 Kontinente und ausgerechnet für Europa müssen es 30% sein? Ja ne ist klar!
    PCGHX Netzteilliste
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist Begrenzt.
    Zitat Zitat von Dr Bakterius Beitrag anzeigen
    Dann beiße doch bitte in die Tastatur oder Tischkante :D oder atme geschmeidig durch die Hose

  5. #5
    Avatar von Bunny_Joe
    Mitglied seit
    27.05.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.105

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    @Cobar

    Wenn du deutsche Serien mit dem Nachmittagsprogramm RTL und co. assoziierst, dann tuts mir echt leid.









    Zeit ist kostbar und ich bevorzuge es sie zu verschwenden.

  6. #6

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    1.086

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Geil.

    Marvelsachen fliegen raus, dafür Kacke aus Europa.

    Wer will dafür bezahlen?

    Schaut man weiterhin Rüttel und Po Sieben und hat auch fast alles.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  7. #7
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    645

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    @Cobar

    Wenn du deutsche Serien mit dem Nachmittagsprogramm RTL und co. assoziierst, dann tuts mir echt leid.
    Es ging mir dabei rein um das Erreichen der Quote (was eigentlich auch ersichtlich geworden sein sollte), die ich für absoluten Schwachsinn halte, weil man es eben durch so ein einfaches Vorgehen umgehen könnte, indem man irgendeinen billig produzierten Müll dazu kauft, um diese zu erreichen. Natürlich gibt es auch gute deutsche Serien (wobei ich die von dir verlinkten entweder nicht gesehen habe oder ziemlich langweilig fand und deswegen abgebrochen habe), aber erzwingen sollte man europäische Produktionen nicht über eine Quote.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  8. #8
    Avatar von -Cryptic-
    Mitglied seit
    20.10.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    889

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    Geil.

    Marvelsachen fliegen raus, dafür Kacke aus Europa.

    Wer will dafür bezahlen?
    Ganz ehrlich? Mich nerven diese unzähligen Marvel-Serien und Filme viel mehr als irgendwelche Produktionen aus Europa.
    Ich kann Marvel schon nicht mehr lesen so sehr haben die das verheizt.
    Von daher ein guter Ansatz mit der Quote wie ich finde. Es sei denn es kommen dann EU-Marvel-Serien.
    Wenn ich mich nicht bald rasiere, muss ich irgendwo Linux installieren.

  9. #9

    Mitglied seit
    08.12.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    28

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    Geil.

    Marvelsachen fliegen raus, dafür Kacke aus Europa.
    Ja so wird es wohl am Ende laufen, dass Inhalte nicht mehr Verfügbar sind, damit sie die Quote halten ^^ oder es wird Rosamunde Pilcher geben

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Dynamitarde
    Mitglied seit
    19.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Am Meer
    Beiträge
    1.111

    AW: EU-Richtlinie: Netflix & Co. werden zu 30% europäischen Inhalten verpflichtet

    Neu bei Netflix , Derrick, Tatort.
    Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen." - Stephen Hawking╭∩╮( ° ͜ʖ͡°)╭∩╮

Seite 1 von 7 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •