Seite 3 von 4 1234
  1. #21

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Hä was, die wollen einem da Werbung andrehen und Geld verdienen? Ich dachte die Damen dort arbeiten alle ehrenamtlich...
    i7 6700k, Asus Z170 Deluxe, DDR4 2400 32GB CL15 GSkill Ripjaws4, Palit GeForce GTX 980 Ti Super Jetstream 6Gb, Samsung (UHDTV) UE55KS9000

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    18.09.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    89

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Liegt daran, dass das Blut nicht da ist, wo es am Nützlichsten ist. Sprich: Hirn aus und geile Weiba gucken O.o
    Prozessor: Intel Xeon 1231v3 | Mainboard: MSI Z97 Gaming 3 | Arbeitsspeicher: 8GB Corsair 1600MHz | Festplatte(n): Crucial 256GB SSD;Seagate Desktop HDD 1TB | Grafikkarte: Caseking GeForce GTX 970 Whisper Silent Edition | Netzteil: Corsair CS550M | Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro

  3. #23
    Avatar von nexistar
    Mitglied seit
    27.06.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    213

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Die beste Antiviren Lösung wäre hierbei wohl die Disco, da kommt man auch an Weiber ran ohne diese lästigen Popups

  4. #24
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.038

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Zitat Zitat von nexistar Beitrag anzeigen
    Die beste Antiviren Lösung wäre hierbei wohl die Disco, da kommt man auch an Weiber ran ohne diese lästigen Popups
    Die ziehen dir aber auch das Geld aus der Tasche.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  5. #25

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    Und dabei bringen die Webseitenbetreiber doch immer wieder, dass Werbung doch nur ihr Überleben sichert und sonst nix böses tut. Sorry, aber das wieder ein Paradebeispiel pro Ad-/Scriptblocker.
    Oder das zu viele Leute ohne Ahnung von PCs und Betriebssysteme/Software im Internet sind bzw. mit PCs und Internet überfordert sind.
    Mit Brain.exe wäre das nicht passiert. Da braucht man keinen Werbeblocker.

    Zudem frage ich mich warum die Leute mit Adminrechte im Internet unterwegs sind, bzw. Installationen abnicken.
    Für was bietet Microsoft schon seit Jahren an, eingeschränkte Benutzerkonten in Windows anzulegen.
    Aber wenn jeder Depp meint er braucht 24/7 Adminrechte, um alles blinkende anzuklicken, dem gehört es nicht anders.
    Geändert von Freakless08 (12.10.2017 um 18:13 Uhr)

  6. #26
    Avatar von Placebo
    Mitglied seit
    24.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Könnte die PCGH stalken :B
    Beiträge
    2.762

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Sicher, dass die Schnittmenge zwischen Nutzern, die...
    1) ... ihre Pornos für Systemupdates unterbrechen
    2) ... und immer noch auf solche Maschen hereinfallen
    größer als Null ist?

  7. #27

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Zitat Zitat von nexistar Beitrag anzeigen
    Die beste Antiviren Lösung wäre hierbei wohl die Disco, da kommt man auch an Weiber ran ohne diese lästigen Popups
    Die machen aber nicht auf Knopfdruck was man will ....

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Oder das zu viele Leute ohne Ahnung von PCs und Betriebssysteme/Software im Internet sind bzw. mit PCs und Internet überfordert sind.
    Mit Brain.exe wäre das nicht passiert. Da braucht man keinen Werbeblocker.

    Zudem frage ich mich warum die Leute mit Adminrechte im Internet unterwegs sind, bzw. Installationen abnicken.
    Für was bietet Microsoft schon seit Jahren an, eingeschränkte Benutzerkonten in Windows anzulegen.
    Aber wenn jeder Depp meint er braucht 24/7 Adminrechte, um alles blinkende anzuklicken, dem gehört es nicht anders.
    Weil es keiner checkt? Frag mal die Generation 40,50,60+...die sind zu 90% ohne brain.exe im Netz, vermuten dort auch nichts Böses und machen alles anders, als im echten Leben(z.B. sich nie iwas durchlesen, es steht ja auf nem Bildschirm ...). Also meine Mutter schafft es bspw. nicht nen Anhang einer E-Mail auf dem Desktop zu speichern. Wie soll sich so jmd mit Benutzerkontensteuerung auseinandersetzen? Und meine geliebte Mum ist damit nicht alleine, all deren Freunde sind da genau so planlos(halt 60+). Die kaufen sich sogar Samsung iPads in Spanienurlaub (kein Witz ).
    Gehäuse: NZXT Noctis 450 Black Mainboard: MSI Z270 Gaming Pro Carbon GPU: KFA² GTX 1080@Morpheus II Core Edition CPU/Kühler: i7 6700K@Scythe Fuma RAM: 16GB DDR4-3000 Corsair Vengeance LPX Netzteil: be quiet! Straight Power 10 CM 500W HDDs: Samsung 830 SSD 120GB+Crucial BX200 SSD 240GB TV: Sony KDL 55W905A Sound: Teufel Concept E Magnum + Beyerdynamic MMX 300

  8. #28
    Avatar von binär-11110110111
    Mitglied seit
    17.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Xanten
    Beiträge
    630

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Nun, mit Linux wäre dies nicht passiert ... aber da erwarte ich von den Nutzern wohl zu viel.
    Die gehen also mit Windoof auf eine Pornoseite und fallen dann auch noch auf (Achtung Wortspiel) Pop-ups rein ??? Pornhub-Nutzer mit Malware befallen-smilie_happy_309.gif

  9. #29
    Avatar von 9maddin9
    Mitglied seit
    30.05.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.063

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    News des Tages. Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Gesendet von meinem Asus ZenPad mit Tapatalk

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von MATRIX KILLER
    Mitglied seit
    11.03.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    20.135

    AW: Pornhub-Nutzer mit Malware befallen

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Die ziehen dir aber auch das Geld aus der Tasche.
    Sind die Preise für Haushaltsrollen gestiegen
    LIEBER TOT ALS ZWEITER

    i7-6950X / Asus ROG Rampage V Extreme / 64GB Corsair DDR4-2800 / SLI MSI GTX 980Ti 6G / Lian Li PC-X2000F / Asus Xonar D2X / be quiet! Dark Power P11 / 2 x HDD´s & 2 x SSD / Windows 10 Pro

Seite 3 von 4 1234
Netgear Nighthawk S8000

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •