Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.987
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Vodafone hat eine Ausbauoffensive angekündigt, mit der 2 Milliarden Euro in Glasfaseranschlüsse gesteckt werden sollen. Insgesamt 13,7 Millionen Haushalte sollen profitieren, aber wie immer sollte man auf die Details achten.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Anticrist
    Mitglied seit
    30.12.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    942

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Dazu sei gesagt, Hannes Ametsreiter ist der CEO der Kabelsparte, es kann also davon ausgegangen werden das sich der Ausbau ausschließlich auf das ehemalige Kabel Deutschland Netz beschränkt
    i7-6900k @ 4,3GHz | Asus Rampage 5 Extreme | 2x EVGA GTX 1080 ti SLI | 32 GB Corsair Dominator 2666 Mhz 1T | M2 Samsung 960 Pro 1TB | 10 TB HDD |
    Custom Wakü | Monitor 126" | Epson EH-TW 9300 | HiFi Pioneer SC LX 57 @ Dali Zensor 7 5.1 System http://www.sysprofile.de/id137477

  3. #3
    Avatar von Schori
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    370

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    In 20 Jahren sind wir dann da wo andere Länder jetzt schon sind, nur dass diese dann auch wieder weiter sein werden.
    AMD R5 1600X ^^ Radeon R9 390 Nitro ^^ AsRock AB350 Pro4 ^^ 2x8GB Ballistix Tactical 3000 @3333 ^^ 500GB Samsung 840 EVO ^^ 1TB Samsung Spinpoint F3 ^^ Scythe Mugen 5 PCGH ^^ Seasonic Focus+ Platinum 550W ^^ Fractal Design Define R5 PCGH ^^ iiyama ProLite B2783QSU-B1

  4. #4

    Mitglied seit
    08.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    64

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Was Vodafone will, was Vodafone macht und was dann tatsächlich klappt sind drei unterschiedliche paar Schuhe...
    Viel Erfolg mit den 2-3 Tb-Unternehmen das alles auf die Beine zu stellen xD

    Zitat Zitat von Anticrist Beitrag anzeigen
    Dazu sei gesagt, Hannes Ametsreiter ist der CEO der Kabelsparte, es kann also davon ausgegangen werden das sich der Ausbau ausschließlich auf das ehemalige Kabel Deutschland Netz beschränkt
    Das ehemalige KD-Netz ist der Gigabit-Teil des VF-Netzes, der nun erweitert werden soll, wie soll es sonst gehen?

  5. #5

    Mitglied seit
    12.11.2010
    Ort
    Altenburg - Thüringen
    Beiträge
    227

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Ich hoffe das Vf u.a. mal bei mir die Geschwindkeit erhöht, mit 16k ist man nicht gerade gut ausgestattet!

  6. #6

    Mitglied seit
    14.12.2009
    Beiträge
    1.073

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Zitat Zitat von Chronik Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das Vf u.a. mal bei mir die Geschwindkeit erhöht, mit 16k ist man nicht gerade gut ausgestattet!
    Träum weiter !
    Wer glaubt, das VF nun großartig in reine Glasfaserfaseranschlüsse investiert, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Da wird der größte Anteil in das Kabelnetz verschwinden, indem einzelne Teilstücke von Koaxkabel auf Glasfaser ungerüstet werden. Das wird denjenigen vielleicht was bringen, die theoretisch schon jetzt 400 Mbit Anschlüsse via Kabelanschluss buchen können, die Bandbreite in den Hauptlastzeiten aber aufgrund hoffnungslos überlasteter Infrastruktur deutlich geringer ausfällt. Wer hingegen von VF DSL Anschlüsse nutzt, für den wird sich mit allergrößter Wahrscheinlichkeit rein gar nichts ändern. Denn dafür müßte VF eigene Glasfaseranschlüsse in die Häuser bringen. Und da sind 2 Milliarden Investitionssumme geradezu ein Tropfen auf dem heißen Stein. Das wird niemals passieren.

  7. #7

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Es gibt schon 500mbit/s. Und ja, das wird sich auf das Kabelnetz beschränken, höchstwahrscheinlich da wo es bereits ausgebaut ist und teils überlastet - genau das MUSS es ja auch hin, wo sonst.
    Man muss die schnellen Anschlüsse aktuell halten, den Upload erhöhen (der nun 50mbit/s beim 500 Tarif beträgt) und nur so zieht man die Leute von der Telekom ab. Merke ich bei mir im Haus und in der Gegend. VDSL - max 50 verfügbar, ankommen tun natürlich weniger. Kabel? 400, 500 im Ausbau. Geh mal mitm Wifi-Scanner aufm Smartphone rum, wirst dich wundern wieviele Kabelkunden es hier gibt.
    Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD | Beyerdynamic DT-770 Pro 250Ohm | Terrasoniq Phase x64 USB

  8. #8

    Mitglied seit
    08.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    64

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Zitat Zitat von Chronik Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das Vf u.a. mal bei mir die Geschwindkeit erhöht, mit 16k ist man nicht gerade gut ausgestattet!
    Da kannst du höchstens mal nett bei der T-Com anfragen...Vf wird deren Leitungen sicher nicht ausbauen

  9. #9

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Auslastung des Kabelverteilers in seinem Gebiet zu prüfen bevor man wechselt?
    Bei mir gibt es DSL leider nur bis 16MBit/s, alles darüber braucht dann leider Kabel. Aber wenn ich zu Stoßzeiten mit weniger als 16MBit/s rum krebse, kann ich mir den Wechsel ja sparen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    5.798

    AW: Vodafone will 2 Milliarden in Glasfaseranschlüsse stecken

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Es gibt schon 500mbit/s. Und ja, das wird sich auf das Kabelnetz beschränken, höchstwahrscheinlich da wo es bereits ausgebaut ist und teils überlastet - genau das MUSS es ja auch hin, wo sonst.
    Man muss die schnellen Anschlüsse aktuell halten, den Upload erhöhen (der nun 50mbit/s beim 500 Tarif beträgt) und nur so zieht man die Leute von der Telekom ab. Merke ich bei mir im Haus und in der Gegend. VDSL - max 50 verfügbar, ankommen tun natürlich weniger. Kabel? 400, 500 im Ausbau. Geh mal mitm Wifi-Scanner aufm Smartphone rum, wirst dich wundern wieviele Kabelkunden es hier gibt.
    Und was denkst du würde mit den Kabelnetzen passieren, wenn die DSL Kunden haufenweise zu den Kabelanbietern rennen? Richtig die Netze würden komplett zusammenbrechen, da die Kabelkunden aktuell nur einen Bruchteil der Internetanschlüsse in Deutschland ausmachen. Der Löwenanteil nutzt aktuell DSL...
    “Names are for friends, so I don’t need one.”

    PC: Intel Core i7 8700K@5GHz@H2O | 32GB Corsair Vengeance LPX@3200MHz | Asus ROG Maximus X Hero | Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC@2000/6000MHz@H2O
    Konsolen: PS4 Pro

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •