Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.650
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Künftig bietet die Telekom auch einen reinen Internet-Anschluss ohne zusätzliche Festnetz-Telefonie mit dem neuen Tarif "Magenta Zuhause Surf" an. Allerdings ist dieser nicht für jeden erhältlich.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    18.276

    Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    „Junge Leute nutzen den Mobilfunktarif zum Surfen und Telefonieren. Mit dem Anschluss zu Hause wird selten telefoniert. Und warum soll man für eine Leistung bezahlen, die man nicht nutzt? Deswegen erhalten unsere jungen Kunden ab sofort im Magenta Eins Paket: eine leistungsstarke DSL-Verbindung ohne Festnetztelefonie und einen Mobilfunktarif der Wahl."

    Sowas dämliches. Als gäbe es über 27 Jahre keine Leute, die auf einen Telefonanschluss verzichten würden. Ich wäre einer davon. Also soll ich dann bitte weiter für eine Leistung bezahlen, die ich nicht nutze, weil ich zu alt bin...
    Xbox One X - Playstation 4 Pro
    MacBook Pro 15" 2017 - iPhone X 256 GB - iPad Pro 12.9 2017 256 GB

  3. #3
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    4.679

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Die Idee ist gut aber sollte doch bitte für jeden zugänglich sein

    Edit: übrigens der Link zum Tarif funktioniert nicht
    Geändert von efdev (03.09.2017 um 13:52 Uhr)
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

  4. #4

    Mitglied seit
    08.06.2013
    Beiträge
    6.802

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Ich bin 30 und brauch auch kein Festnetzanschluss. Für was? Da rufen im Grunde eh nur Menschen an mit denen ich nicht reden will. Freunde & Family und Arbeitgeber haben meine Handynummer (letzterer auch nur weil ich weiss das normal keiner mich in meiner Freizeit und Urlaub stören würde).

  5. #5
    Avatar von latschen
    Mitglied seit
    05.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Edertal
    Beiträge
    67

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Sehe ich genau so,geht doch nur ums abschöpfen

  6. #6
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.357

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Doof nur das die gebotene Leistung so oder so zu Teurer ist bei der Telekom.

    Da zahle ich trotz Mobilfunk und Festnetz inkl. Internet bei anderen Anbieter 20€ weniger im Monat.
    Intel Core i9 7920X @ 4,7 Ghz allCore
    32 GB DDR4 3400 CL 16
    GTX1080 Ti OC Waterblock
    1x 970 EVO
    2x San Disk Ultra II

  7. #7
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    20.671

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Wenn man für die 41€ nur 16 MBit bekommt ist man damit sogar teurer, als bei 50 MBit mit Festnetz (40€).
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  8. #8

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    5.782

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wenn man für die 41€ nur 16 MBit bekommt ist man damit sogar teurer, als bei 50 MBit mit Festnetz (40€).
    Gibt halt eben noch offenbar eine All Net Flat im Telekomnetz und 4GB obendrauf, damit relativiert sich das etwas.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, (Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor RIP) Dell 1908FP Übergangsmonitor

  9. #9

    Mitglied seit
    15.06.2016
    Beiträge
    26

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Zitat Zitat von efdev Beitrag anzeigen
    Edit: übrigens der Link zum Tarif funktioniert nicht
    Sollte jetzt funktionieren.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.807

    AW: Deutsche Telekom: DSL künftig auch ohne Festnetz-Telefon

    Man spart also den Festnetzanschluss, muss aber dafür einen Mobilfunkvertrag abschließen den heute wahrscheinlich eh schon jeder hat, denn kaum einer kauft sich ein aktuelles Smartphone ohne Vertrag. Dazu wird es nach 12 Monaten 10€ teurer.

    Wer nicht alles aus einer Hand braucht kommt wesentlich günstiger davon.

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •