Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.274

    AW: Deutsche Telekom will Service verbessern und sieht Ausbauziel in Gefahr

    Zitat Zitat von paladin60 Beitrag anzeigen
    Jaja Ausbauziele in Gefahr, sind wohl keine LTE Masten mehr verfügbar...
    2010 hieß es von der Telekom der Ort hier bekommt DSL, dann wurde das ganze wieder eingestampft weil bald etwas günstigeres kommt, das war LTE.
    Anfang des Jahres kam dann Encoline und wollte 100 Vorverträge und seit diesem Monat gibts hier VDSL mit 50Mbit, soviel zu den Ausbauplänen der Telekom.
    Statt vernünftig auszubauen wird überall nur LTE verteilt und man darf sich dann an 30GB Datenvolumen für 50€+ erfreuen.
    Das sie selbst damit jetzt anscheinend nichtmal mehr irgendwelche Ziele erreichen, ohne Worte...


    Zum Service der Telekom muss ich aber sagen kann ich mich nicht beschweren, da lief bisher alles immer reibungslos wenn man mal auf die angewiesen war.
    Genau das hab ich so auch bei meinem Bruder erlebt... 30GB nen Witz...

    Jetzt bin nur ich selbst umgezogen und kann in der neuen Wohnung statt 16.000 nur noch 6.000 empfangen. Juhuu
    Also muss ich auch LTE dazu ziehen und das obwohl ich ein Absoluter LTE Gegner bin... aber Alternative, gibt's nicht.

    Ich hoffe nur, dass kein Download Volumen dazu kommt, denn damals so wie Heute wurde immer mit Unbegrenzt beworben.
    Ob es dann wirklich unbegrenzt ist, scheint mir wohl ein Glückspiel zu sein, die einen haben es die anderen nicht...
    Da wundert es dann auch nicht, das Forum User A absolut davon überzeugt ist das es unbegrenzt ist während User B ein Volumen im Vertrag stehen hat...


    Zum Service, generell ist der Top, ja man kann schon sagen, via Telefon bei der Telekom bestellen ist ein Witz... da bucht man immer mehr als man wirklich buchen will.
    Bei Problemen agieren Sie aber schnell, nervig kann die Computer Stimme sein, arbeitet aber generell besser als die von anderen Anbietern.
    Wer das mal ausprobieren will, schreit mal am Telefon Genervt die Stimme bei der Telekom an, sie ignoriert die Lautstärke, macht es dann bei Vodafone und promt wird aufgelegt.
    Was ich wiederum nicht verstehe, wäre die erste automatische Telefonstimme die Gefühle hat.
    Geändert von GEChun (22.06.2017 um 03:31 Uhr)
    Corsair Graphit 780T | MSI X99A XPower Gaming Titanium | i7-6900k | Corsair H110i GT | 32 GB DDR4 @ 3200MHz |2x MSI GTX 1080 Gaming X @ SLI | BQ DPP 10 1000 W | 120GB + 512 GB 850 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus Rog Swift PG278Q //
    BeQuiet Silent Base 600 | I7-6700k | BQDRP3 | 16GB DDR4 @ 3000MHz | RX 560 //

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Avatar von iGameKudan
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.332

    AW: Deutsche Telekom will Service verbessern und sieht Ausbauziel in Gefahr

    Auch wenn LTE als Festnetzersatz nicht so pralle ist, aber die Zeiten von 30GB für 50€ sind mittlerweile vorbei...
    https://www.vodafone.de/privat/mobiles-internet-dsl/gigacube.html

    Gibts auch von Congstar (allerdings deutlich teurer):
    congstar Homespot | congstar
    Intel Core i7 3770K @4.5GHz // 16GB DDR3-1866MHz CL8-8-8-24 1T // ASRock Z77 Extreme 4 // Gigabyte Radeon R9 290X @1893077,125V
    Microsoft Surface Pro 2 128GB // Intel Core i5 4200U 2x 1.6 - 2.6GHz // 4GB RAM // Intel HD 4400 // Windows 10 Pro
    Samsung Galaxy S8 // Samsung Exynos 8895 // 4GB RAM // Adreno 540 // Android 7.0

Seite 5 von 5 12345
Netgear Nighthawk S8000

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •