Seite 46 von 65 ... 3642434445464748495056 ...
  1. #451
    Avatar von oldmichl
    Mitglied seit
    25.12.2016
    Beiträge
    54

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Ich versteh die ganze Aufregung sowieso nicht...erst hieß es, es wird für Consumer nix geben, dann EVENTUELL im Sommer/Herbst und nun dies. Es ist wesentlich mehr als ich erwartet hätte...ich drücke Ihnen auf jeden Fall die Daumen, dass sie in absehbarer Zeit noch eins draufsetzen...zum wohle von uns (Consumern) aller...
    Wie schon erwähnt, EVENTUELL hab ich dann nach (glaub) über einen Jahrzehnt mal wieder was von AMD...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #452
    Avatar von AfFelix
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    DA , DA , DA! JA WO DENN?
    Beiträge
    315

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Zitat Zitat von SilentHunter Beitrag anzeigen
    @Blackfirehawk
    Noch so einer. Selbe Preis und Leistungsklasse was ist daran unverständlich? AMD nennt die 2080 auch als Gegenpart. Ja NV hat darüber noch eine 2080ti und Titan diese anzugreifen ist aber auch nicht das Ziel von AMD mit der VII. Also was sollen dann die ohne Sinn und Verstand an den Haaren herbeigezogenen versuchten unsinnigen Zuordnungen.
    Naja das Produkt des Gegners zu schlagen und gleichzeitig günstiger zu sein ist das Ziel jedes Unternehmens. AMD kann das halt nicht, was nicht schlimm ist. Ich bin dankbar wir erhalten endlich 1080ti Leistung für 700€ von AMD. Vega 1 hätte so gut sein sollen. Jetzt verlieren sie halt ordentlich Marge. Wenn sie die 2080ti angreifen könnten würden sie die VII für zirka 1000 verkaufen.
    Unter 600 werden sie mit der Karte kaum noch Gewinn schreiben.

    Ich hoffe Navi bringt diese Leistung für den halben Preis.
    CPU: 6700k@4,5Ghz | GPU: 980ti | MB: Asus Z170 Pro Gaming | RAM: 16GB DDR4 3200Mhz | AC/DC: BeQuiet DPP11 850Watt | Case: BeQuiet Dark Base 900 Pro | OS: Windows 10
    Monitor: LG 27UD68P-B@72Hz

  3. #453
    Avatar von Blizzard_Mamba
    Mitglied seit
    19.01.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.619

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Manchmal frage ich mich was passiert ist, dass eine Karte mit einer die size jenseits von 500mm2 und preisen um 700 Euro als obere Mittelklasse bezeichnet wird

    Die spinnen die Spieler.

    @T Ich finde die VII eigenltich ganz nett aber gemessen an der 1080Ti ist das Teil einfach nur mäßig. Alter Prozess, vergleichbare Leisung, immerhin 11GB Vram und seit 2 Jahren auf dem Markt und sogar schon weider EOL. Die VII konkurriert mit einer toten Karte (Technisch gesehen). Die 2080 ist unterm strich das noch schlechtere Angebot. Was ist eigntlich los mit dem PC Markt ?
    I7-5930k/Asus X99-S/32GB G.Skill.Ripjaw.2800/Bequiet DPP 1200W /256GB SSD/Zotac 980Ti AMP! Extreme
    R7 1700/ASUS Prime X370-Pro/16GB Vengeance LPX/Palit GTX 1070 Jetstream

  4. #454
    Avatar von AfFelix
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    DA , DA , DA! JA WO DENN?
    Beiträge
    315

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Zitat Zitat von Blizzard_Mamba Beitrag anzeigen
    Manchmal frage ich mich was passiert ist, dass eine Karte mit einer die size jenseits von 500mm2 und preisen um 700 Euro als obere Mittelklasse bezeichnet wird

    Die spinnen die Spieler.

    @T Ich finde die VII eigenltich ganz nett aber gemessen an der 1080Ti ist das Teil einfach nur mäßig. Alter Prozess, vergleichbare Leisung, immerhin 11GB Vram und seit 2 Jahren auf dem Markt und sogar schon weider EOL. Die VII konkurriert mit einer toten Karte (Technisch gesehen). Die 2080 ist unterm strich das noch schlechtere Angebot. Was ist eigntlich los mit dem PC Markt ?
    Naja sie konkurriert nun mit der 2080 wie das Produkt die Leistung liefert ist ja wurscht.
    Sagen wir die Treiber holen die 4% noch raus.
    Gleicher Preis,
    Ahnlicher Verbrauch

    Somit hat man die Wahl zwischen doppeltem Speicher oder Raytracing.
    Dafür Danke AMD
    Ich nehm den Speicher.

    Es ist allerdings echt ein Notnagel Produkt
    CPU: 6700k@4,5Ghz | GPU: 980ti | MB: Asus Z170 Pro Gaming | RAM: 16GB DDR4 3200Mhz | AC/DC: BeQuiet DPP11 850Watt | Case: BeQuiet Dark Base 900 Pro | OS: Windows 10
    Monitor: LG 27UD68P-B@72Hz

  5. #455
    Avatar von Blizzard_Mamba
    Mitglied seit
    19.01.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.619

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Die VII ist im vergleich zur 2080 eh die bessere Wahl. Für Raytracing sind die RTX Karten alle ein schlechter Witz aber die 16GB mit der gigantischen Bandbreite werden sich auch noch länger bemerkbar machen. Wenn man nicht jede Generation aufrüsten will und genau JETZT eine neue Karte braucht ist die VII imho alternativlos.
    I7-5930k/Asus X99-S/32GB G.Skill.Ripjaw.2800/Bequiet DPP 1200W /256GB SSD/Zotac 980Ti AMP! Extreme
    R7 1700/ASUS Prime X370-Pro/16GB Vengeance LPX/Palit GTX 1070 Jetstream

  6. #456

    Mitglied seit
    08.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bitterfeld-Wolfen
    Beiträge
    596

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    Die 4k karte!!
    Wenn die so schnell ist wie ne 1080Ti oder 2080 ist es nicht DIE 4K-Karte. Da stößt sie nämlich schon arg an ihre Grenzen mit vollen Details. Hatte selbst die 1080Ti vorher und es mussten schon öfters einige Details bei so manchen Games runtergeregelt werden. Im Grunde erhält man ein Produkt was es schon vor zwei Jahren gab mit etwas mehr Vram...Glückwunsch. Nvidia stagniert bei der Speichermenge umd AMD bei der Rohleistung/GPU-Features. Muss jeder selbst beurteilen was einem wichtiger ist.
    *CPU: Core i7-6950X @4,4GHz* *GPU: Zotac Geforce RTX 2080Ti @2070/7800MHz* *CPU-Kühler: Corsair H90* *RAM: 64GB DDR4-3400 CL15* *Mainboard: Asrock X99M Killer/3.1* *SSD: Samsung SM961 256GB + 860 Evo 2TB + 850 Evo 1TB* *HDD: Toshiba 3TB* *Netzteil: Corsair RM750x* *Tastatur: Thermaltake eSports Poseidon Z RGB* *Maus: Logitech G700s* *Monitor: Philips Momentum 43"* *Sound: Creative Sound Blaster X - Katana*

  7. #457

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.608

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Natürlich ist ne 2080ti oder Titan die richtige 4K Karte, aber wir sprechen hier von Grafikkarten mit 4 stelligem Wert. Die beiden Karten dürften für die wenigsten Leute überhaupt in Frage kommen. Davon baut sich der Großteil der Leute die hier beraten werden wollen einen ganzen PC.

  8. #458
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    5.802

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Natürlich ist ne 2080ti oder Titan die richtige 4K Karte, aber wir sprechen hier von Grafikkarten mit 4 stelligem Wert. Die beiden Karten dürften für die wenigsten Leute überhaupt in Frage kommen. Davon baut sich der Großteil der Leute die hier beraten werden wollen einen ganzen PC.
    Naja ein guter 4K Monitor kostet schon 400€ und mehr. Wer auf Highend setzen will, muss sich das auch leisten können. Genau so wie sich einen Sportwagen kaufen wollen - die Ersatzteile gehen halt ins Geld und das nicht gerade zart.
    Klar wünschen wir uns günstigere Grafikkarten, werden wir aber nicht bekommen, weder von AMD noch von Nvidia. Würde AMD jetzt die 2080Ti schlagen können, würde die Karte vll 100€ weniger kosten als die besagte 2080Ti - immer noch über 1000€.

    Warum also motzen? Wer mag, kauft sich das, wer nicht, bleibt auf 1080p und zockt für 350€ mit noch mehr FPS als der Kollege mit dem 4K Monitor und 1000€+ GPU.
    1.PC: Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD |
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 5 2400G | 8GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 530W L8 | Bitfenix Nova White | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD

  9. #459
    Avatar von AfFelix
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    DA , DA , DA! JA WO DENN?
    Beiträge
    315

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Naja ein guter 4K Monitor kostet schon 400€ und mehr. Wer auf Highend setzen will, muss sich das auch leisten können. Genau so wie sich einen Sportwagen kaufen wollen - die Ersatzteile gehen halt ins Geld und das nicht gerade zart.
    Klar wünschen wir uns günstigere Grafikkarten, werden wir aber nicht bekommen, weder von AMD noch von Nvidia. Würde AMD jetzt die 2080Ti schlagen können, würde die Karte vll 100€ weniger kosten als die besagte 2080Ti - immer noch über 1000€.

    Warum also motzen? Wer mag, kauft sich das, wer nicht, bleibt auf 1080p und zockt für 350€ mit noch mehr FPS als der Kollege mit dem 4K Monitor und 1000€+ GPU.

    4K Monitore kosten 300 aufwärts mit 120Hz dann 900

    Die VII wäre nie erschienen hätte Ngreediea nicht diese Exorbitant hohen Preisfilde erschaffen und wäre bei 1300 für die Titan geblieben. Denn für unter 600 bei Launch kann AMD die VII nicht rentabel verkaufen.
    Aber so ist es im Verhältnis zur Konkurrenz ein Grundsolides Produkt und eine echte Alternative
    Ich selbst hätte mir für 1300 die Titan einfach in den Rechner gesteckt. Auch ohne RT und igit DLSS.
    Aber diesen Wucher unterstütze ich nicht auch wenn ich mir knapp 2 Titanen vom PC Budget alleine kaufen kann.
    Naja geht das Geld erstmal in den überdimensionierten R9 und mal sehen wann mir die Grafik nicht mehr schön genug ist oder unter 60FPS rutscht. Dann kommt erstmal die VII wobei mir der Leistungssprung zu klein ist.
    Vllt schaff ich es ja noch mit Der 980ti bis zur ersten 500mm^2 7nm GPU

    Und ein 4k144Hz mit 4:4:4 wäre schön dann braucht man zwingend neue GPUs :Crazy:
    Geändert von AfFelix (11.01.2019 um 02:29 Uhr)
    CPU: 6700k@4,5Ghz | GPU: 980ti | MB: Asus Z170 Pro Gaming | RAM: 16GB DDR4 3200Mhz | AC/DC: BeQuiet DPP11 850Watt | Case: BeQuiet Dark Base 900 Pro | OS: Windows 10
    Monitor: LG 27UD68P-B@72Hz

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #460
    Avatar von BigYundol
    Mitglied seit
    07.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    939

    AW: AMD Radeon VII offiziell: Vega 20 in 7 nm erscheint nächsten Monat für Gamer

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Die 500 dürfte wirtschaftlich nicht zu halten sein, höchstens dann im Abverkauf. Der Preis von 699 Dollar is mMn eh schon niedriger sein als es AMD mit Frontier Ambitionen lieb sein dürfte, denn mit einer separaten Gamer-Karte hätte man hier besser agieren können.[...]

    Wenn das nicht passiert, gibt's halt kein Geld von mir und mir ist's auch Wurst wenn es so wäre. Die Fury X gab's auch nur, weil ich zum damaligen Zeitpunkt innerhalb meines Preistargets dran kam und damit eine GPU-seitige Performanceverdoppelung bewerkstelligen konnte.

    _____

    Sizilium ist am Limit und der Fortschritt wird zunehmend zäher. Wer diese Realität akzeptieren kann, hat in Sachen Hardware ein ziemlich entspanntes Leben
    Sich darüber aufzuregen, dass man den Milliardenkonzernen sein teuer erarbeitetes Geld nicht viel häufiger für mehr Performance in den Hintern blasen kann finde ich irgendwie

    Betreffend Navi würde ich jetzt nicht so viel Hoffnung machen, dass die schon 2019 mit einer schnelleren Variante kommen als Vega II. Die Zeichen stehen ja aktuell auf Mittelklasse, resp. Polaris Nachfolger. Mittelklasse "7nm" dürfte wohl eher so auf Vega64 Basis liegen.
    Ich finde meinerseits, dass es nicht nötig ist, dass AMD mit der Brechstange einen 2080Ti-Konkurrent versuchen muss zu bringen. Das Klientel, das in dem Preisbereich kauft ist überschaubar und so wie so sehr extrem NV-biased.
    Dass das Sizilium langsam an physikalische Grenzen stösst verhindert zudem auch zunehmend, dass AMD jemals wieder bsw. eine HD5xxx bringen kann, die um die Konkurrenz Kreise zieht, nur damit die Konkurrenz dennoch weiterhin bevorzugt gekauft wird.

    Aber witzig finde ich schon, dass AMD offenbar mit der VII bei den "Grünen" einen Nerv getroffen hat
    Auch witzig, dass das von den Konsolen her so verpönte, im Falle der Turing-Gen aber nur homöopathisch einsetzbare Upscaling und ein ebenfalls nur homöopathisch einsetzbares, noch zu schwachbrüstiges RTX Feature, wie seinerzeit ATis Truform, jetzt plötzlich so die over9000-Killer gegenüber der VII sein sollen
    Fassen wir weitergehende Argumentationen einiger NVidianer etwas zusammen, umgemünzt auf deren Lieblingsmarke bedeutete dies auch: RTX2080 ist unnötig, da praktisch selbe Leistung wie die alte 1080Ti, mit weniger RAM für mehr Geld, die GPU hat keine Power, verbrät für 8GB zu viel Strom und leistet für die Chipfläche trotz 12nm verglichen zu Pascal in 16nm zu wenig. Die RebrandTitan RTX hat währenddessen mit 24GB viel zu viel VRAM für Gamer, denn Prosumer als weitere Zielgruppe ignorieren wir mal einfach so.

    Die VII erklärt aber einiges, warum NVidia die RTX 2080Ti vergleichsweise so früh und unausgegoren auf den Markt warf und die Serie als solches streckenweise auch noch durch quasi Paperlaunches. Dabei ist ja nach Meinung einiger NVler Marketing so das wahre und ultrakrasse Ding, wenn man alles ganz lange unter Verschluss hält und dann Bäm! mit einem Schlag alles unerwartet released, bei sehr guter Verfügbarkeit ab Launchdatum
    Wäre die Ti nicht ein halbes Jahr früher als üblich zum Release einer xTX xx80 erschienen, hätte NVidia ja nur mit der Titan RTX gegenüber der VII performancetechnisch etwas besseres zu bieten gehabt, aber zu einem komplett unattraktiven, überrissenen Preis, wobei auch der Preis einer 2080Ti überrissen ist
    Geändert von BigYundol (11.01.2019 um 02:35 Uhr)
    Haupt-PC: Ryzen 7 1700X@3.9Ghz, AMD R9 Fury X, 16GB DDR4@3.47GhzCL16, ZxR & Asus RoG Crosshair VI Hero
    Büro-PC: Ryzen 5 2400G@3.9/1.5Ghz, 16GB DDR4@3.2GhzCL14 & Asus Prime X470-Pro
    Retro-PC: Athlon FX-60, Ati Radeon HD4770, 4GB DDR, X-Fi Platinum, GA-K8NF9 Ultra
    Konsolen: SNES, GameGear, Megadrive II, Saturn, PS 2, GBA DS

Seite 46 von 65 ... 3642434445464748495056 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •