Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    99.777

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Der Youtube-Kanal JayzTwoCents hat sich die Performance von Nvidias Titan RTX angesehen und diese mit der Geforce RTX 2080 Ti verglichen. In synthetischen 3DMark-Benchmarks liegt der Leistungsvorteil im Rahmen der Erwartungen, wohingegen Spiele deutliche Ausreißer zeigen. Das könnte am Treiber liegen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von JunglistMovement
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    256

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Auch ne Strategie um ne 2080ti günstig nennen zu können. Gut gemacht!
    Gesendet von meinem Dawson's Creek Trapper Keeper Ultra Keeper Futura S 2000 mit Tapatalk

  3. #3
    Avatar von Danielneedles
    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.207

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Dieser Satz hier

    Das Fazit leuchtet letztendlich ein: Spielern wird die deutlich günstigere Geforce RTX 2080 Ti empfohlen
    wird vermutlich von der PCGH Community auseinandergenommen. Gut gemacht PCGH. Das bringt ordentlich aktivität

  4. #4
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    8.778

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Zitat Zitat von Danielneedles Beitrag anzeigen
    wird vermutlich von der PCGH Community auseinandergenommen. Gut gemacht PCGH. Das bringt ordentlich aktivität
    Gelogen ist es ja nicht.

    Nur in Relation zu anderen Karten ist die RTX 2080Ti eben teuer.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" 144Hz Freesync
    CPU-History: K6-2 350Mhz, Duron 750Mhz, Athlon XP 1600+, Athlon XP 3000+, E7200, Q9550, 2500k, R7 2700X
    GPU-History: Voodoo Banshee, MX 200, 4200 Ti, FX 5900, 9800 GT, HD 5850, HD 7870, RX580
    Computer-History: Atari Pong, VCS 2600, C-64, Gameboy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Wii, Samsung S3, PS4, Samsung J5

  5. #5

    Mitglied seit
    08.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bitterfeld-Wolfen
    Beiträge
    634

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Da würden die reinen GPU-Punkte hier mal mehr Sinn machen als die Gesamtpunktzahl. Liege mit meinem System in etwa auf dem Niveau des RTX-Systems, stellenweise sogar drüber.
    *CPU: Core i7-6950X @4,4GHz* *GPU: Zotac Geforce RTX 2080Ti @2070/7800MHz* *CPU-Kühler: Enermax Liqtech II 280* *RAM: 64GB DDR4-3400 CL15* *Mainboard: Asrock X99M Killer/3.1* *SSD: Samsung SM961 256GB + 860 Evo 2TB + 850 Evo 1TB* *HDD: Toshiba 3TB* *Netzteil: Corsair RM750x* *Monitor: Philips Momentum 43"* *Sound: Creative Sound Blaster X - Katana*

  6. #6
    Avatar von chris991
    Mitglied seit
    26.05.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    567

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Greift zu der 2080 TI, ihr habt doch alle Geld oder nicht?! /s
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein

  7. #7
    Avatar von Sir Demencia
    Mitglied seit
    28.06.2011
    Beiträge
    383

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Also, ich starte jetzt mal einen Versuch zu übersetzen (aber steinigt mich nicht, hab das nie professionell gelernt)

    Orginal:
    ...Das Fazit leuchtet letztendlich ein: Spielern wird die deutlich günstigere Geforce RTX 2080 Ti empfohlen...
    Übersetzung:
    Wer auch nur ansatzweise bei Trost und Verstand ist und nur zocken und anderen Alltags- Kram mit seiner Kiste machen will, sollte sich vllt. nur die völlig überteuerte 2080Ti kaufen. Aber besser selbst die nicht. Eigentlich sollte die ganze 20xx- Gen solange in den Regalen vergammeln bis NVIDIA und seine Anleger wieder bei Verstand sind und zu ansatzweise angemessenen Preisen verkaufen.
    Aber es gibt auch nen Grund die Titan RTX zu kaufen. Wer immer den Längsten haben muss um sein Ego zu befriedigen, der kann halt nicht anders. Also, ...
    den längsten Balken...
    ...haben muss... gelle!


    Nein Leute, im Ernst
    Diese Preise sind nicht mehr hinnehmbar. Zwischen 80-100% Aufschlag für <10% Mehrleistung. 80-100% Preisaufschlag bei einer ohnehin schon überteuerten 2080Ti.
    Wobei es mich eher sprachlos macht, das auch diese Karte ihre Käufer finden wird.
    AMD Ryzen R5 1600X, Gigabyte GA-AX370 Gaming K7, G.Skil Ripjaws 2x 8 GB RAM, Custom- WaKü, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0, Samsung 830 mit 250 GB für System, Samsung 850 EVO 500GB für Proggis und Spiele; Seagate Barracuda 1TB als Datengrab, Thermaltake Urban T81, MS Windows 10 PRO 64bit, Asus VG248QE (zum Zocken) und Asus PB248Q (für Bildbearbeitung), Cooler Master CM Storm Trigger Z Tastatur und G700 Maus, sonn komisches Brett zum Malen in PS (Lightroom)

  8. #8
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    6.634

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Zitat Zitat von JunglistMovement Beitrag anzeigen
    Auch ne Strategie um ne 2080ti günstig nennen zu können. Gut gemacht!
    Textverständnis scheint bei dir und den Likern nicht vorhanden zu sein, im Vergleich zu einer 5% stärkeren, doppelt so teuren Karte ist die 2080 Ti günstig.
    Im Vergleich zu einer halb so teuren und 30% schwächeren Karte ist sie nicht günstig. Alles eine Frage des Perspektive.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 32GB DDR4-3000mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Samsung 860 EVO 1TB | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  9. #9

    Mitglied seit
    15.12.2010
    Beiträge
    2

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Ich bitte euch normale Causual "Menschen" werden sich diese Karten eh nie kaufen!

    Aber wir leben im Kapitalismus und einige Erdenbewohnen haben ebend ein wenig mehr Geld in der Tasche um Ihr Hobby extrem zu betreiben!

    Gruß da BoO

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Stueppi
    Mitglied seit
    11.06.2013
    Beiträge
    3.233

    AW: Titan RTX vs. Geforce RTX 2080 Ti: Erste Benchmarks im Stock-Vergleich

    Ich hab jetzt ernsthaft einen Benchmark von PCGH erwartet, aber nein, es wurde wieder nur ein Video verlinkt.... echt traurig wie sich die Seite entwickelt.
    Habt Ihr keinen Bock mehr?

Seite 1 von 7 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •