Seite 4 von 11 12345678 ...
  1. #31

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.724

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Zitat Zitat von ForeShadow Beitrag anzeigen
    Verlogener gehts nicht, erst mit einer Entschuldigung kommen und dann von sich auf andere schließen.

    Möchtegern Nvidia Fanboy, für die Zukunft und jetzt spiele nicht die beleidigte Leberwurst, dazu hast du keinen Grund, OK.
    Einfach ignorieren, sein Mainaccount wurde ja gerade erst wegen Verstößen gegen Forenregeln gesperrt...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.423

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Zitat Zitat von Infinity1985 Beitrag anzeigen
    ... du beschreibst, das deine Games so im Schnitt zwischen 30-60 fps laufen. .
    Nein, das habe ich nicht geschrieben. Geh noch mal in den Beitrag und lies es erneut. Lesekompetenz und so.
    Ich sagte, gerade im Bereich von 30-60FPS spielt es seine vollen Stärken aus. Das ist etwas anderes. Und ja,
    es gibt Spiele, die keine 60 FPS erreichen. Star Citizen z.B.

    Auch das hier beschriebene Problem haben nicht alle Rechner und alle Monitor, trotzdem schreibt man es
    G-sync zu. In der Summe wirkt es unausgereift, das sagte ich und dazu stehe ich. Das ist schade, weil das
    Bild wirklich gut ist. Die Verbreitung ist nur zu gering, das scheint auf die Entwicklungsqualität zu gehen

    Zitat Zitat von Wake Beitrag anzeigen
    ...ansonsten sehr zufrieden mit dem Monitor bin, halte ich aber eine allgemeine nicht-Empfehlung von G-Sync für übertrieben.
    Ja, stimmt, ich habe den Text auf nicht mehr "bedingungslos empfehlen" überarbeitet


    Zitat Zitat von Wake Beitrag anzeigen
    Aber wie erwähnt, ein kurzer Neustart des Monitors behebt das Problem, nervig ist es trotzden.
    Ich bin so blöd! Danke, ja, das geht ja viel schneller als ein Systemneustart.

    => Problem gelöst
    Geändert von interessierterUser (09.11.2018 um 17:58 Uhr)

  3. #33
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.423

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    - doppelt .

  4. #34
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.619

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    Das ist wieder typisch, keine Ahnung haben was G-Sync überhaupt macht, aber irgendetwas daherlabern.
    Hast du G-Sync schonmal in Aktion gesehen?
    Ja klar, aber was soll mir dabei jetzt bahnbrechendes aufgefallen sein?

  5. #35
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.423

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Ja klar, aber was soll mir dabei jetzt bahnbrechendes aufgefallen sein?
    Das Bild ist pefekt, die Latenzen verbessert. Ob es das Geld wert ist, muss jeder für sich entscheiden

  6. #36
    Avatar von JonnyWho
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.07.2018
    Beiträge
    453

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Der Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT" bringt GTA 5 übrigens schon Jahre zum abstürzen. Hier gibt es keinen Zusammenhang zur RTX 2080. Nur so als kleine Nebeninfo Ich geh sogar noch einen Schritt weiter und teile euch mal mit das hier bei einem 144Hz Monitor mit G-Sync und einer RTX 2080 keine Probleme in keiner Situation auftauchen. Aber das liegt vermutlich daran das ich die Hardware nutze wofür ich diese gekauft habe und nicht um Fehler rauszufordern bei denen vermutlich auch andere Hardware probleme machen würde und das Thema RTX wieder aktuell zu bringen.

    Aber das muss ja jeder für sich selbst wissen

  7. #37
    Avatar von Unrockstar85
    Mitglied seit
    18.07.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.542

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Zitat Zitat von Voodoo2 Beitrag anzeigen
    Was kommt als nächstes?
    Nivida , wir machen nur noch BETA Tests zu völlig überzogenen Preisen

    @Gurdi
    Das es Adaptive Sync ist , mit Hardwaredongle
    Oder der gute kennt keine Freesync Monitore..
    i5 3570k, Asrock Z77-M Pro 4, 16GB DDR 1333, EVGA 1080Ti SC Black >> NeXt: Ryzen
    https://eurogroup.enjin.com/ (ETS2 Spedition)


  8. #38
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.619

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Zitat Zitat von Unrockstar85 Beitrag anzeigen
    Nivida , wir machen nur noch BETA Tests zu völlig überzogenen Preisen

    @Gurdi
    Das es Adaptive Sync ist , mit Hardwaredongle
    Oder der gute kennt keine Freesync Monitore..
    Ich verstehe auch nicht so ganz worauf er hinaus möchte.

  9. #39
    Avatar von Unrockstar85
    Mitglied seit
    18.07.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.542

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Steht doch da:; Perfektes Bild
    Aber irgendwann wird Nvidia auch Adaptive Sync nutzen, also man schaltet einfach die G_Sync Dongles ab
    i5 3570k, Asrock Z77-M Pro 4, 16GB DDR 1333, EVGA 1080Ti SC Black >> NeXt: Ryzen
    https://eurogroup.enjin.com/ (ETS2 Spedition)


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    5.913

    AW: RTX-Grafikkarten: Monitore mit und ohne G-Sync können BSOD hervorrufen

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Allein schon der Umstand das Gsync Leistung kostet würde es für mich ausschließen.
    Es kostet - wenn überhaupt - 1-2 FPS. Die letzten Tests dazu gab es mit Karten auf Kepler Basis. Mach dich nicht lächerlich.

    Nichtmal HDR funzt damit.
    Mit dem aktuellen G-Sync Modul schon. Freesync unterstützt auch erst ab Version 2 HDR. Oder was willst du uns sagen?
    Durch und durch Anime Fan - Japan ist mein Hollywood
    Großer Vocaloid Fan | Never give up, never surrender! AJSA

Seite 4 von 11 12345678 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •