Seite 2 von 6 123456
  1. #11

    Mitglied seit
    03.06.2014
    Beiträge
    693

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Zitat Zitat von kg79 Beitrag anzeigen
    Immer noch völlig unattraktiv. Hatte im März 2017 meine 1080 für 499€ gekauft und würde heute zum gleichen Preis eine 2070 bekommen mit dem einzigen Mehrwert "Raytracing", welcher erstens kaum bis gar nicht unterstützt wird, und zweitens abzusehen ist dass da die 2070 einfach auch zu schwach dafür wäre.
    völlig unattraktiv???

    die 2070 mit der leistung einer 1080 kostet 499€, genau so viel wie du für deine graka bezahlt hast. das einzige, über das man sich wirklich beschweren kann, ist, dass der preis bei der gebotenen leistung stagniert.

    aber es ist nicht besser und auch nicht schlechter als vorher!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    694

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Zitat Zitat von Govego Beitrag anzeigen
    aber es ist nicht besser und auch nicht schlechter als vorher!
    Natürlich ist der Preis mittlerweile unattraktiver, wenns die gleiche Leistung zum gleichen Preis schon vor 1,5 Jahren gab.

  3. #13
    Avatar von alkaAdeluxx
    Mitglied seit
    26.02.2015
    Beiträge
    103

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    @Govego ja genau richtig völlig unattraktiv!
    Wir haben jetzt die Preise aus 2016 wieder, wenn es diesen dämlichen Mining boom nicht gegeben hätte wären die Preise jetzt ca
    GTX 1060 <150 €
    GTX 1070 <250€
    Gtx 1080 < 350 € sprich eine GTX2070 wäre bei ca +20-50 € early Adopter Aufschlag der nach paar Monaten auf 1080 Niveau fallen würde.
    (sprich in meinen Gedanken ist für mich persönlich ne GTX 2070 gerade mal 350€ wert, was sonst immer Mittleklasse GPU´s gekostet haben.)
    Die akutellen GPU Preise sind einfach absolut lächerlich und traurig zur gleichen Zeit.

  4. #14
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.551

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Gute Entwicklung, wurde aber auch mal Zeit. Der Markt stagnierte in den Käufen schon deutlich die letzten Wochen. Wer was haben wollte hat sich mittlerweile meist schon eingedeckt, es gibt ja auch bis auf die 2080ti keine weitere Leistungsklasse. Daher verwundert das nicht. Runter mit den Preisen bitte, dann haben mehr Leute Grafikpower.

    Was man auch sagen muss ist das eigentlich nur Mindfactory für den Preisrutsch verantwortlich ist. Die haben sich auch zu Ihrem Glück nicht an den Vorbestellungen der RTX Reihe beteiligt und profitieren jetzt wohl von freier Hand.

  5. #15
    Avatar von TheComedian18
    Mitglied seit
    01.01.2018
    Beiträge
    25

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Zitat Zitat von alkaAdeluxx Beitrag anzeigen
    @Govego ja genau richtig völlig unattraktiv!
    Wir haben jetzt die Preise aus 2016 wieder, wenn es diesen dämlichen Mining boom nicht gegeben hätte wären die Preise jetzt ca
    GTX 1060 <150 €
    GTX 1070 <250€
    Gtx 1080 < 350 € sprich eine GTX2070 wäre bei ca +20-50 € early Adopter Aufschlag der nach paar Monaten auf 1080 Niveau fallen würde.
    (sprich in meinen Gedanken ist für mich persönlich ne GTX 2070 gerade mal 350€ wert, was sonst immer Mittleklasse GPU´s gekostet haben.)
    Die akutellen GPU Preise sind einfach absolut lächerlich und traurig zur gleichen Zeit.
    Ist der Mining Boom überhaupt ausgestanden? Ich hab da so meine Zweifel, im Endeffekt müsste der Markt die Preise genau wie du sagst regulieren, die 2070 dürfte MAX. 350€ kosten und keinen Cent mehr und da würden wir auch schon von den besseren Custom Designs sprechen.

  6. #16

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    5.705

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Zitat Zitat von Mitchpuken Beitrag anzeigen
    @PCGH

    Habt ihr vielleicht Infos dazu wie sowas sein kann? So einen großen Preisunterschied habe ich in den letzten Wochen sonst nirgends gesehen.


    GER:
    Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56, 8GB HBM2, HDMI, 3x DP, full retail (11276-02-40G) ab € 349,--


    AT:
    Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56, 8GB HBM2, HDMI, 3x DP, full retail (11276-02-40G) ab € 422,--

    Der Vega 64 gibt es dann für keine 30€ mehr

    Sapphire Nitro+ Radeon RX Vega 64, 8GB HBM2, 2x HDMI, 2x DP, full retail (11275-03-40G) ab € 449,--
    Die 349 Euro für die 56 Pulse und 449 Euro für die 64 Nitro+ sind nur eine temporäre Werbeaktion von Mindfactory und den hauseigenen Shops (VibuOnline, CompuLand, DriveCity - das ist alles Mindfactory).

    Die 56 fängt shopübergreifend sonst erst bei 400 Euro und die 64 bei 500 Euro an. Man kann hier also mitnichten von einer generellen Preisreduzierung sprechen. Beide Modelle sind nach wie vor gut 100 Euro zu teuer.

  7. #17

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.309

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Zitat Zitat von KrHome Beitrag anzeigen
    Die 349 Euro für die 56 Pulse und 449 Euro für die 64 Nitro+ sind nur eine temporäre Werbeaktion von Mindfactory und den hauseigenen Shops (VibuOnline, CompuLand, DriveCity - das ist alles Mindfactory).
    Und wenn schon. Zu dem Preis sind die schon mal gut aufgestellt, selbst wenn es nur eine befristete Aktion ist.

  8. #18

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    5.705

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Und wenn schon. Preislich sind die schon mal gut aufgestellt, auch wenn es nur eine befristete Aktion ist/sein soll.
    Hier ging es um die Frage, warum die Karten in DE soviel billiger als in AT sind und die Anwort ist: das sind sie nicht - es gibt nur grade ne Werbeaktion.

  9. #19

    Mitglied seit
    05.11.2016
    Beiträge
    258

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    So ne Mittelklasse 2070 sollte bei 350€ bis 400€ liegen. Stattdessen gehts ab ~550€ los. Einfach nur zum kotzen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Infi1337
    Mitglied seit
    01.09.2010
    Beiträge
    62

    AW: Grafikkarten werden günstiger: Geforce RTX 2070, RTX 2080, Radeon RX Vega, RX 580 & RX 570

    Zitat Zitat von remember5 Beitrag anzeigen
    So ne Mittelklasse 2070 sollte bei 350€ bis 400€ liegen. Stattdessen gehts ab ~550€ los. Einfach nur zum kotzen.
    Im Prinzip das selbe Resultat wie früher, nahezu alle Spiele flüssig teils auf 4K, zum kotzen sieht anders aus.
    Hat dir Mutter nicht beigebracht das man nicht alles haben muss ?

    Zitat Zitat von Krabonq Beitrag anzeigen
    Natürlich ist der Preis mittlerweile unattraktiver, wenns die gleiche Leistung zum gleichen Preis schon vor 1,5 Jahren gab.
    Leider den Fakt außer acht gelassen das die Leute, wahrscheinlich dir inklusive bei der GTX 1080 teils auch nur am weinen waren das sie zu teuer ist ;>.
    Ich denke wenn man sich jetzt oder zu Weihnachten ne ordentliche RTX2070 schießt und beispielweise Forza butterweich spielt, wenn man es vorher nicht konnte (vllt. nicht die letzte Generation an Grafikkarten) brauch sich nicht wirklich schämen.
    Geändert von Infi1337 (09.11.2018 um 03:31 Uhr)

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •