Seite 9 von 10 ... 5678910
  1. #81

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    340

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Hm man könnte es auch so sehen (will damit nicht sagen dass ich es zwangsläufig so sehe, nur ein Gedanke):

    Auch wenn Raytracing vielleicht heute noch nicht so wirklich sinnvoll einsetzbar ist, ist es halt nach längerem doch mal wieder eine Innovation, die nVidia da in Gang setzt. Irgendwer muss ja mal den Beginn machen und die Spirale in Schwung setzen. Ohne Hardware keine Software, ohne Software keine Hardware, und ohne Anfang irgendwo keine Weiterentwicklung.
    Das ist schon etwas, was man anerkennen sollte, denn nur durch sowas geht auch was voran in Sachen Technik.

    Und: Wenn die Konkurrenz hier nicht mitzieht, wird nVidia in Sachen angeeignetes Know-How und Infrastruktur hier irgendwann riesige Vorteile haben, auch wenn das heute vielleicht noch keine große Rolle spielt.


    Die Preispolitik unterstütz ich trotzdem nicht mehr. Selbst die 2070 reisst ein riesen Loch in den Geldbeutel.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Ich finde es wunderlich, warum die die Preise der 1080TI absichtlich so hoch halten?

    Warum kein fairer Preis um 560 € rum? Die wollen doch die Lagerbestände los werden.

    Aber das ist wohl Nvidia. Hauptsache noch Kohle machen *g* ich werde dennoch die Augen offen halten, und hoffen, eine gute 1080 recht güntig abzustauben.
    Intel i7 7800 X | 16 GB DDR 4 Ram | Nivdia GTX 970 | MSI Raider X299 | 27" 4K AOC Monitor |

    Nicht Waffen bringen Menschen um, Menschen bringen Menschen um - Zitat: DMX

  3. #83
    Avatar von Shooot3r
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    801

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Zitat Zitat von volty Beitrag anzeigen
    Zum glück habe vorgestern direkt bei Amazon noch eine 1080 Ti für 580€ gekauft.
    Bei nem neuen Händler? Oder meinst du Verkauf und Versand von Amazon?


  4. #84
    Avatar von cap82
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    13.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.410

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Würd mich auch mal interessieren..
    Core i7 8700K / AORUS GTX 1080ti 11G / MSI Z370 Tomahawk / 16GB GSkill Ripjaws DDR4-3200 / be quiet! Dark Rock 3
    Steelseries Sensei 310@Sharkoon 1337 / QPad MK-85 mit Cherry MX Black /
    BenQ XL2411Z @144Hz / Nanoxia Deep Silence 1
    Bang&Olufsen H7 / Steinberg UR22 / Superlux E205

  5. #85

    Mitglied seit
    29.01.2016
    Beiträge
    102

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Zitat Zitat von chenjung Beitrag anzeigen
    Ich finde es wunderlich, warum die die Preise der 1080TI absichtlich so hoch halten?

    Warum kein fairer Preis um 560 € rum? Die wollen doch die Lagerbestände los werden.

    Aber das ist wohl Nvidia. Hauptsache noch Kohle machen *g* ich werde dennoch die Augen offen halten, und hoffen, eine gute 1080 recht güntig abzustauben.
    Was heißt absichtlich hoch halten? So lange die Leute alle Grafikkarten kaufen egal zu welchen preisen ist es unternehmerisch richtig die hohe preise zu verlangen. Macht Apple schon seit langem: überteuerte Produkte verkaufen.

  6. #86
    Avatar von Gordon-1979
    Mitglied seit
    10.01.2008
    Ort
    Sachsen anhalt
    Beiträge
    6.095

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Eigentlich wollte ich mir eine 2080 ti kaufen, aber als Mr Lederjacke den Preis angegeben hatte, war mir sofort klar das ich mir eine 1080 ti kaufe.
    Wer braucht denn schon die überteuerte Grafikkarte.


  7. #87

    Mitglied seit
    18.10.2018
    Beiträge
    100

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Na nu? NVIDIA hatte doch - so die häufige Behauptung - hunderttausende von Chips im Lager rumliegen.

    Nun also doch nicht mehr? Waren also doch wieder nur Fake News

  8. #88

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    340

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Eigentlich ist die Radeon 9700 pro immer noch eine gute Grafikkarte.

  9. #89
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.921

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Schade, die 1080Ti ist eine sehr gute Karte. Sehr schade.
    ASROCK X99M Killer,
    i75930K 4.35/3,0 GHz/V:1,22/1,0.,[OC4,6/1,36V=i7 7700k,5GHz]
    GSKILL R.2667,CL15, 64GiB. 1,2 Volt,[OC 3100 1,30 Volt,CL 18,17]
    1Tb. EVO.M.2, NVMe,PCIE3.0x4,R=3,56GiB., W=2,33 GiB.(0,9Volt),Stock 45° max. 55 ° Kühler
    GTX 1080TI Aorus, 2050/6000 , Wakü 2x1080 Radi


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #90
    Avatar von volty
    Mitglied seit
    24.11.2008
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    152

    AW: Geforce GTX 1080 Ti: Produktion eingestellt, fast nicht mehr verfügbar

    Zitat Zitat von Shooot3r Beitrag anzeigen
    Bei nem neuen Händler? Oder meinst du Verkauf und Versand von Amazon?

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
    Direkt bei Amazon also Verkauf und Versand durch Amazon, habe sie gerade verbaut
    War leider ne 1080 ti msi armor oc aber mit undervolting wird es schon gehen
    Bin nur ein wenig traurig, war seit 1996 immer komplett im roten Lager unterwegs

Seite 9 von 10 ... 5678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •