Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.954
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Verpasst Nvidia der Founders Edition der Geforce GTX 2080 / 1180 eine Kühllösung mit zwei Lüftern? Zumindest aus China kommen derzeit Gerüchte um eine mögliche Dual-Fan-Kühlung der kommenden Grafikkarte. Konkrete Gründe werden derweil nicht genannt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    24.12.2014
    Beiträge
    458

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Hoffentlich ist das bald vorbei.
    1. RGB sucks!
    2. Niemand will wissen, ob du dir jetzt eine Geforce gekauft hast.

  3. #3
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.690

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Bin auf die Übrraschung gespannt.
    Dürften wohl die Preise sein.

  4. #4

    Mitglied seit
    08.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bitterfeld-Wolfen
    Beiträge
    486

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Würd mich nicht wundern, wenn es morgen zum 11.8. schon ein Blitzevent geben würde für eine GTX 1180.^^ Ansonsten dann der 20.8. für eine GTX 2080.
    *CPU: Core i7-6950X @4,4GHz* *GPU: Nvidia Geforce GTX 1080Ti @2063/6055MHz* *CPU-Kühler: Corsair H90* *RAM: 64GB DDR4-3400 CL15* *Mainboard: Asrock X99M Killer/3.1* *SSD: Samsung SM961 256GB + 860 Evo 2TB + 850 Evo 1TB* *HDD: Toshiba 3TB* *Netzteil: Corsair RM750x* *Tastatur: Thermaltake eSports Poseidon Z RGB* *Maus: Logitech G700s* *Monitor: Acer XB280HK* *Sound: Creative Sound Blaster X - Katana*

  5. #5
    Avatar von Sonmace
    Mitglied seit
    02.11.2011
    Beiträge
    1.047

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    20 - 30 % mehr Leistung durch erhöhte Spannung und wir finden uns in der VEGA Region, wenn man jetzt davon ausgeht das die grakas auch ca 30 % mehr kosten werden und die VEGA günstiger wird steht die VEGA automatich in einen besseren licht da.
    Es ist auch davon auszugehen das wie immer die AMD karten mit der zeit zulegen und die NVIDIA langsamer werden (siehe R9 290X GTX780).
    Samsung C27HG70 144Hz WQHD Monitor, AMD Ryzen 2600X (bequit Dark Pro 4 ), Gigabyte X470 Aorus Ultra , 16 GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 , bequit Pure Power 10 700W, Kingsten 120GB SSD + Crucial MX300 275GB SSD + 500HD+ 2TB HD, Arsus Strix VEGA64, PS4, Philips 46 8007k, Denon AVR 3312, Jamo HCS 628 set+ Jamo Sub J12

  6. #6
    Avatar von HyperBeast
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    446

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Also ich kann dir sagen, dass meine 290X TriX OC New Edition immer genauso schnell / langsam ist wie am Anfang. Zu langsam für Full HD dank Treiber Overhead und für WQHD @ 144Hz Freesync Monitor zu langsam. Konnte dagegen noch keine Bildzeilenumbrüche mit der GTX 1080 feststellen, da die einfach mal doppelte FPS liefert und das sehr konstant. Von daher kann mich Freesync mal gerne haben. Zumal die ständigen Freesync Probleme am Start auch echt genervt haben und ich bin heilfroh, dass die 1080 so gut performt.

    @ Topic

    Klingt nach erkauftem Leistungsgewinn durch mehr Spannung, also nach einem Langweiler für viel Geld. Bin auf die Ti oder Titan Version gespannt um zu wissen wohin die Reise geht.

  7. #7
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.019

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Mir völlig egal was für nen Kühler die drauf klatschen . Läuft bei mir genauso wie bei der 1080 , FE-Kommt an , Föhn fliegt runter , WaKü-Block druff und gut is .
    MB : ASUS-Strix-ROG X99 | CPU : Core-I7-6800K@4,3Ghz@WaKü | RAM : 8x4GB DDR4-@2400Mhz | PSU : Be!Quiet E10 700W
    Grafik : ASUS-GTX1080FE@~2,1Ghz + ASUS-GTX680@1,2Ghz(F@H ) Beide@WaKü| Case : Eigenbau-Showcase
    Monitor : Asus ROG PG278Q WQHD@144Hz | SoKa : SoundblasterX AE-5 + Beyerdynamic DT 770 Pro

  8. #8
    Avatar von Eragoss
    Mitglied seit
    07.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    154

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Ah, heute zum Glück mal nicht so spät wie gestern

    Es wäre wünschenswert wenn Nvidia bei der Founders Edition einen Dual Fan Kühler einbaut. Hab bisher immer angenommen das Nvidia absichtlich so eine unbeliebte Kühllösung wählt, damit die Boardpartner sich mit Ihren individuellen Kühllösungen besser absetzen können. Sicher hat die bisherige Lösung den Vorteil das die Luft nach draußen befördert wird, aber die Nachteile wiegen deutlich schwerer. Weniger Kühlleistung/Performance und höhere Lautstärke.

    So richtig glauben kann ich das Gerücht jedoch noch nicht.
    Intel Core I7 4790K OC @ 4,6 Ghz (4x / 1,26 Vcore) - Gigabyte GA-H97-D3H - Corsair 16GB DDR3 1600 (2x 8GB) - 128GB + 1TB SSD + 3TB & 4TB HD
    Zotac GTX 1080 Mini - EVGA SuperNOVA 650 G2, 80+ GOLD 650W , BeQuiet DARK BASE 700 Gehäuse - Windows 10 64Bit

  9. #9
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    9.877

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Interessant, dass hier manche auf mehr Leistung durch höhere Spannung schließen, nur weil nVidia angeblich in der Founders Edition einen Kühler mit zwei Lüftern verbaut. Ist ja nicht so, dass es Custom-Kühler mit zwei oder drei Lüftern gibt.
    Kann ja sein nVidia ändert einfach nur das Design. Also warten wir doch erst mal ab ob an diesem Gerücht was dran ist und wenn ja, ob das wirklich bedeutet dass die neuen Karten mehr Strom brauchen als die Alten.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    05.08.2018
    Beiträge
    10

    AW: Nvidia Geforce GTX 2080 / 1180: Spekulationen um Founders Edition mit Dual-Fan-Kühler

    Das mit Dualfan läst man sich dann auch wieder vergolden bzw versenkt es im Preis.
    300Watt PT wäre mir lieber für Wakü am besten gleich eine Lösung seitens NV mit 2*8Pin für Enthusiasten.

Seite 1 von 7 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •