Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Darkscream
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    700

    AW: Grafikkartenkühler Raijintek Morpheus II Vega: Radeon RX Vega 64 kalt gestellt

    Zitat Zitat von tobse2056 Beitrag anzeigen
    Aus dem Grund müsste der Kühler der Sapphire Vega 56 Pulse eigentlich doch super Effektiv sein. http://www.pcgameshardware.de/screen...se-5--pcgh.JPG
    Der hintere Lüfter kann die Luft einfach durchblasen.
    Das können die Leute probieren die eine haben, einfach was drauf legen in dem Bereich wo es offen ist, Lüfter Drehzahl festnageln und gleichmäßig belasten.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.561

    AW: Grafikkartenkühler Raijintek Morpheus II Vega: Radeon RX Vega 64 kalt gestellt

    Zitat Zitat von Mitchpuken Beitrag anzeigen
    Warum noch mehr? Wärmeleitpaste soll ja nicht kühlen, sondern nur die "Unebenheiten" zwischen den beiden Flächen glätten. Eigentlich ist jedes bischen mehr sogar schlecht für die Wärmeübergabe.
    Die berühmte Erbse oder Linse zieht sich Vega durch die Zahnlücke, glaub mir.Hab da schon meine Erfahrung mit gemacht.
    Eine dünne Schicht brät der Chip einfach weg.

  3. #33

    Mitglied seit
    03.03.2017
    Beiträge
    18

    AW: Grafikkartenkühler Raijintek Morpheus II Vega: Radeon RX Vega 64 kalt gestellt

    Bin ich der einzige, der bei 6:30 sieht, dass die Karte mit dem Morpheus II komplett schief im Rechner hängt? Auf Dauer bricht entweder die PCIe-Slot oder das Grafikkarten-Board.

    -schief.jpg

    Alter Schwede
    Geändert von uk_uk (14.07.2018 um 15:28 Uhr)

  4. #34
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.561

    AW: Grafikkartenkühler Raijintek Morpheus II Vega: Radeon RX Vega 64 kalt gestellt

    Zitat Zitat von uk_uk Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige, der bei 6:30 sieht, dass die Karte mit dem Morpheus II komplett schief im Rechner hängt? Auf Dauer bricht entweder die PCIe-Slot oder das Grafikkarten-Board.

    -schief.jpg

    Alter Schwede
    War mir auch aufgefallen, wollte aber nicht Klugscheißern.
    Schon als er die Karte angehoben hat, hat sich das PCB deutlich durch gebogen.

    Dauerhaft tragbar ist das sicher nicht.

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Radeon Vega Frontier Edition trifft auf Raijintek Morpheus II - Quad-Slot-Umbau
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 13:50
  2. Sapphire Radeon R9 390 Nitro + Raijintek Morpheus?
    Von Kamir im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 16:27
  3. Raijintek Morpheus Core Edition: VGA-Kühler für Geforce GTX 980 und Radeon R9 290X
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 10:30
  4. Raijintek Morpheus: High-End-Grafikkartenkühler für 55 Euro
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 19:51
  5. Raijintek Morpheus: High-End-Grafikkartenkühler im Video vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2014, 19:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •