Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.364
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Der Boardpartner MSI warnt vor "Fake-Online-Shops", die Produkte des Herstellers - primär Grafikkarten - für einen zu niedrigen Preis anbieten. Dabei handelt es sich laut MSI um eine Betrugsmasche, Käufer werden keine Geforce GTX 1060 für 60 US-Dollar und keine Geforce GTX 1080 Ti für 130 US-Dollar erhalten. MSI empfiehlt, nur bei autorisierten Händlern und Distributoren einzukaufen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.082

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Wer so dämlich ist eine 1080TI für 130 Dollar zu kaufen, dem ist an sich nicht zu helfen.
    Sorry. Braucht man da tatsächlich noch eine Warnung für, wenn ein Shop eine Graka für ein 1/4 des handeslüblichen Preises anbietet?
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  3. #3

    Mitglied seit
    03.04.2018
    Beiträge
    14

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Wer so dämlich ist eine 1080TI für 130 Dollar zu kaufen, dem ist an sich nicht zu helfen.
    Sorry. Braucht man da tatsächlich noch eine Warnung für, wenn ein Shop eine Graka für ein 1/4 des handeslüblichen Preises anbietet?
    1/4 des Preises?
    Entweder du kannst nicht richtig rechnen oder du kennst einen anderen Magischen Shop
    Wenn du mir sagst wo es welche für 520 Dollar gibt, nehme ich gleich mal zwei!

  4. #4
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.082

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Du hast recht. Ich sollte die Hälfte oder noch weiter darunter schreiben.
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  5. #5
    Avatar von Lelwani
    Mitglied seit
    13.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.122

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Wer so dämlich ist eine 1080TI für 130 Dollar zu kaufen, dem ist an sich nicht zu helfen.
    Sorry. Braucht man da tatsächlich noch eine Warnung für, wenn ein Shop eine Graka für ein 1/4 des handeslüblichen Preises anbietet?
    du wirst lachen leider gibs sehr sehr viele solche idioten... aber echt haste wers nich schafft sein hirn zu nutzen der hats nich anders verdient

  6. #6
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.738

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Sieht man auch sehr häufig auf ebay mit vielen fake GTX 1050/1060 und co. für 50-60€
    Man erkennt aber meistens sofort das es sich um eine GT Variante der fermi gen. mit fake BIOS handelt. ( Und die GPU Kühler Abdeckung schön aus einem 3D Drucker )
    Eine GTX 560ti zu bekommen wäre ja noch zu schön.


    Trotz das die Angebote gemeldet werden unternimmt ebay nichts dagegen, liegt aber auch daran das Dau's die Karten kaufen und anschließend dem Betrüger eine positive Bewertung geben.
    Geändert von FanboyOfMySelf (13.06.2018 um 19:06 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    26.12.2007
    Beiträge
    32

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Schlimmer sind da die Amazon Marketplace Angebote mit gekaperten Shops - letztens wäre ich fast einem vermeintlich gewerblichen Verkäufer auf den Leim gegangen, der eine gebrauchte EVGA 1080ti für knapp 600 € verkaufte. In der Beschreibung stand, dass man sich per E-Mail - an Amazon vorbei - mit dem Verkäufer in Verbindung setzen sollte und nicht über das Portal direkt. Nach ein wenig Recherche ließ es sich dann als gehackter Shop identifizieren. Erst dann sind mir auch andere Elektronik-Artikel in den Marketplace-Angeboten aufgefallen, die nach der gleichen Masche funktionieren - meist das günstigste Angebot als Gebrauchtware und Bestellung per E-Mail bei eigentlich unscheinbaren Anbietern (deutsche Händler, aktuelle Bewertungen). Leider gibt es bei Amazon keine einfache Möglichkeit solche Angebote zu melden.
    Da war die Gier bei mir fast größer als das Hirn.

  8. #8
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.776

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Sorry so oder so verstehe beide nicht.
    Wer ne 1080TI für 130 Dollar heute als Neuware erwartet ist nicht naiv sondern einfach sau blöd.
    Auch kann ich die Betrüger nicht verstehen.
    Ein Betrag von 690€ klingt deutlich realistischer und die "Ausbeute" ist deutlich höher.

  9. #9
    Avatar von ~AnthraX~
    Mitglied seit
    18.01.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.335

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Schön ist immer solche Leute als dämlich zu bezeichnen, es gibt Leute die einfach nicht ihr halbes Leben Vergleiche einholen, Specs lesen etc, auch eines der Gründe warum viele Apple kaufen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    811

    AW: Günstige Pascal-GPUs: Deshalb warnt MSI vor "Fake-Shops"

    Zitat Zitat von ~AnthraX~ Beitrag anzeigen
    Schön ist immer solche Leute als dämlich zu bezeichnen, es gibt Leute die einfach nicht ihr halbes Leben Vergleiche einholen, Specs lesen etc, auch eines der Gründe warum viele Apple kaufen
    Wenn jemand aktuell seine Graka aufrüsten will (und sowas richtung GTX 6xx, HD 6xxx etc hat) dann landet er zwangsweise zuerst bei der 1050/Ti. Wenn jetzt ein Shop eine 1080Ti unter dem Preis einer 1050Ti anbietet, sollte selbst der größte Vollidiot checken, dass das ein Scam ist. Da muss man nichts vergleichen.
    | Ryzen 5 1600 | RX VEGA Nano | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi X370 XPower Gaming Titanium | 256GB SanDisk SATA SSD | 500GB Crucial MX500 | Bitfenix Whisper M 650W |
    |Phanteks P400 Eclipse TG |

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •