Seite 5 von 16 12345678915 ...
  1. #41
    Avatar von Kaaruzo
    Mitglied seit
    10.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.319

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Thomas_Idefix Beitrag anzeigen
    Wenn sich das Angebot innerhalb weniger Jahre so verändert, dass Karten gleicher Leistungskategorie deutlich teurer werden, ist das vielleicht dem Markt entsprechend, aber mindestens mal bedenklich. Oder nicht?
    Wieso? Wenn die Voraussetzung heute anders sind, als vor ein paar Jahren, dann ändert sich auch der Preis. Das ist jetzt nichts, was einen überraschen sollte.
    Mainboard G1.Sniper M5 | CPU Intel Core i5 4670k | GPU Gainward GTX 770 Phantom 2GB | RAM G.Skill Ares 8GB | Netzteil be quiet Straight Power E9 480W | Gehäuse Define R4
    "Sagen wir es also hart, aber ehrlich: Solange diese Kultur der Duldung über allen Gesetzen steht, gehören Mordtaten wie die in Hamburg zu Deutschland."

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #42
    Avatar von PCTom
    Mitglied seit
    31.08.2007
    Ort
    X <--- an der markierten Stelle ;)
    Beiträge
    3.851

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Auf jeden Fall steigert NVidia die Leistung um 1000% und zaubert mit Feenstaub eine Grüne Überkarte aus dem Ärmel, wehe Dem der was Anderes sagt .
    Wenn wir evtl 15%+ 80 zu 80 sehen werden dann wäre das doch OK und realistisch, es gab aber in der Vergangenheit auch schon 10%- Updates der beiden Grafikkartenhersteller.
    Bis jetzt wissen wir halt nur das wir nichts wissen.
    Das NV sich das Weinachtsgeschäft nicht entgehen lässt und die Butter und Brot Chips bringen wird war allerdings absehbar.

  3. #43

    Mitglied seit
    06.05.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.997

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von janekdaus Beitrag anzeigen
    Eigentlich kann nvidia daa nicht machen. Sie haben erst mit der letzten Generation die Preise kräftig angezogen. Das muss erstmal noch für 1-2 Generationen reichen. Wenn sie jetzt die 1170 für 399 bzw 429€ rausbringen, dann werden sich sogar alle freuen, dass das noch preiswert sei
    Die GTX 1070 hat doch anfangs auch 500 Euro+ gekostet, also die Custom Designs jedenfalls, also warum sollten die billiger werden. Tendenz steigend, je nach Leistung zwischen 500-600 Euro würde ich sagen.
    Ryzen r7 1700 3,2 GHZ 0.944 V Fix / MSI B350 Gaming Plus / G Skill DDR4-3000 MHZ 16 GB / Samsung 850 Evo 1 TB / GTX 1070 / Straight Power 10 400 W / Windows 10

  4. #44
    Avatar von Danielneedles
    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Baden Würrtemberg
    Beiträge
    1.980

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    so ne gtx 1180ti oder 2080ti mit 12gb grafikspeicher für einen lächerlichen Monatslohn ist aufjedenfall eine Investition wert.

    Jetzt mache ich darüber Spaß aber wenn die neu Generation da ist kaufe ich, wie immer... obwohl die Karte von vor 3 Generationen schon die "letzte" war. Und so gehts vielen von uns, der eine gibts zu der andere nicht
    Spiele PC:
    Intel Core I7 8700k - Noctua NH-D15 - Asus Z370 Prime - 16 GB Corsair DDR4 Speicher
    Gainward RTX 2080 Phantom GS - bequiet E11 750W - Corsair Gehäuse

  5. #45
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.539

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Danielneedles Beitrag anzeigen
    so ne gtx 1180ti oder 2080ti mit 12gb grafikspeicher für einen lächerlichen Monatslohn ist aufjedenfall eine Investition wert.

    Jetzt mache ich darüber Spaß aber wenn die neu Generation da ist kaufe ich, wie immer... obwohl die Karte von vor 3 Generationen schon die "letzte" war. Und so gehts vielen von uns, der eine gibts zu der andere nicht
    Reicht dir deine Karte oder nicht, das ist doch aller erste relevante Frage
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI@1848@0.9V + GT 1030/32GB DDR4 3200@3133@1,45V/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D

    2.PC: i7 920 OC/GTX 770 4GB/12GB DDR3 1866/GA-X58A-UD3R/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Xubuntu 16.04 LTS

  6. #46
    Avatar von Master-Onion
    Mitglied seit
    24.05.2018
    Beiträge
    214

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    GV100 mit 1447Mhz Boost und Quadro Treiber in Games ca. 40% Schneller als die 1080TI.

    Bin schon gespannt was NV in der Gforce Sparte macht, für Amd wirds aber vorbei sein mit dem Abcashen
    Athlon x4@ 4,15Ghz (6MB L3 Cache, 2008/9 lässt Grußen), M4A79XTD EVO, 12GiB Ram, SSHD
    PS4 & PS Vita

  7. #47
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    14.359

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Reicht dir deine Karte oder nicht, das ist doch aller erste relevante Frage
    Gibt es eine Grafikkarte die "reicht"?
    Bekommt man doch immer klein
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  8. #48
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.441

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Also ich denke 30-40% zur 1080 dürften machbar sein.
    Aber es wird eben nicht alles auf einmal geben wie einige überschwänglich vermuten.
    Raff hatte das in der PCGh ganz gut formuliert, das Dreieck aus Leistung, Verbrauch und Preis wird bestehen bleiben.
    Viel Leistung zu sehr niedrigem Verbrauch wird extrem kosten.

    Die Oberliga der GPU´s wird sich auf einem Level von rund 200-250Watt erstmal nicht so schnell absetzen können denke ich. Mehrleistung will auch irgendwo versorgt werden und Softwaretechnisch hat Pascal eigentlich schon gut vorgelegt.

    Es erwartet auch keiner das ein Ferrari 5l in der Stadt verbraucht.

  9. #49

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9.416

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Wer sagt denn, dass die GTX11xx/2xxx oder wie auch immer der spekulierte Name ist, wirklich so viel mehr Leistung bringen werden?

    Könnte ja auch genauso gut eine Art Refresh sein, ähnlich wie damals bei der GeForce 9000.
    In a mad world, only the mad are sane
    - Akira Kurosawa

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #50
    Avatar von LastManStanding
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Italien/Lippe
    Beiträge
    2.388

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von CharliesFactory Beitrag anzeigen
    Bin schon ganz gespannt. NVIDIA muss eine richtig gute Geheimhaltung haben, wenn die Karten in zwei Monaten vorgestellt werden und es immer noch keine Asien-Leaks gibt.
    Die Asiaten konnten´s ja gar nicht wissen....
    Produced in "Mikro"nesien (das liegt näher an Australien als an Asien).
    Designed and Finished by Britain Virgin Islands (Bristische Jungferninseln-weils ja ne neue Technik ist!!)
    Wir sind alle gleich.. aber manche sind gleicher! Wasser Predigen, und Wein trinken.
    1600X,Brocken 3/1080Ti Aorus/16GB 3000Mhz/Crosshair Hero/DDP850/Dark Base Pro 900 Rev.2/1TB M.2, 1TB SSD, 265GB SSD/Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171/Mein PC

Seite 5 von 16 12345678915 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •