Seite 2 von 16 12345612 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    04.02.2012
    Beiträge
    561

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    ich bin gespannt ob das "CUDA" Feature irgendwann bzw. hier schon abgeschaltet wird, damit jeder dann einen deutlich teureren Quadro Ableger kauft. Wenn ich das richtig im Kopf habe wurden doch die AGB's geändert zur Nutzung in Datenzentren oder sowas der "normalen" GTX karten.

    Würde mich nicht wundern wenn CUDA irgendwann ausgeknipst wird mittels Treiber... ähnlich kein NV karte als Physik und AMD für's Bild. auch nur ne Treiber Geschichte.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Kaaruzo
    Mitglied seit
    10.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.098

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von SteffenRoeder Beitrag anzeigen
    Hoffe auf gemäßigte Preise. Wenn die 1170 als Custom Design mehr als 500€ kostet, fange ich glaube an zu weinen
    Wieso das? Wenn es dir zu teuer ist, musst du es doch einfach nicht kaufen.
    Mainboard G1.Sniper M5 | CPU Intel Core i5 4670k | GPU Gainward GTX 770 Phantom 2GB | RAM G.Skill Ares 8GB | Netzteil be quiet Straight Power E9 480W | Gehäuse Define R4
    "Sagen wir es also hart, aber ehrlich: Solange diese Kultur der Duldung über allen Gesetzen steht, gehören Mordtaten wie die in Hamburg zu Deutschland."

  3. #13

    Mitglied seit
    12.01.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    240

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Kaaruzo Beitrag anzeigen
    Wieso das? Wenn es dir zu teuer ist, musst du es doch einfach nicht kaufen.
    Weil ich die Leistung gebrauchen kann, aber nicht zuviel Geld ausgeben will?!? Du hofft doch sicher auch, dass dein Traumauto so wenig wie möglich kostet. Und wenn der Vorgänger bei günstigen 20k€ gelegen hätte, würdest du den nachfolger auch nicht gern für 50k€ kaufen. (Achtung übertrieben!) Verstehe somit deine Aussage nicht.

  4. #14
    Avatar von Freiheraus
    Mitglied seit
    17.09.2014
    Beiträge
    3.468

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Mein Tipp: Wegen mangelnder Konkurrenz durch Vega und dem noch weit in der Zukunft liegenden Launch von Navi lautet die Launch-Planung für Turing jetzt "wenn die Kepler-Lager leer sind".
    Wenn die noch nicht leer wären, hätte sich Nvidia maßlos überschätzt^^

    Du meinst sicher Pascal-Lager
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Micron VLP DDR4-2666 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: Vega Frontier Edition | SSD: Samsung 960 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" FHD IPS | OS: Lose 10 Pro

  5. #15
    Avatar von Kaaruzo
    Mitglied seit
    10.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.098

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von SteffenRoeder Beitrag anzeigen
    Weil ich die Leistung gebrauchen kann, aber nicht zuviel Geld ausgeben will?!?
    Sparen oder weniger Leistung kaufen.

    Zitat Zitat von SteffenRoeder Beitrag anzeigen
    Du hofft doch sicher auch, dass dein Traumauto so wenig wie möglich kostet. Und wenn der Vorgänger bei günstigen 20k€ gelegen hätte, würdest du den nachfolger auch nicht gern für 50k€ kaufen. (Achtung übertrieben!) Verstehe somit deine Aussage nicht.
    Ich fahre einen Mittelklassewagen und mein persönliches Traumauto ist mir zu teuer. Was mache ich also? Es nicht kaufen, weil es mir zu teuer ist.
    Mainboard G1.Sniper M5 | CPU Intel Core i5 4670k | GPU Gainward GTX 770 Phantom 2GB | RAM G.Skill Ares 8GB | Netzteil be quiet Straight Power E9 480W | Gehäuse Define R4
    "Sagen wir es also hart, aber ehrlich: Solange diese Kultur der Duldung über allen Gesetzen steht, gehören Mordtaten wie die in Hamburg zu Deutschland."

  6. #16
    Avatar von KaneTM
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    714

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Kaaruzo Beitrag anzeigen
    Sparen oder weniger Leistung kaufen.



    Ich fahre einen Mittelklassewagen und mein persönliches Traumauto ist mir zu teuer. Was mache ich also? Es nicht kaufen, weil es mir zu teuer ist.
    ...und wenn es dein persönliches Traumauto dann - warum auch immer - plötzlich für den Preis deines Mittelklassewagens gibt, freust du dich nicht?! Ich glaube, mit Traumauto war wohl sinngemäß eher das nächste, für den Kauf geplante Modell gemeint, dass man tatsächlich erwerben möchte, nicht DAS Traumauto.

    Zitat Zitat von Mottekus Beitrag anzeigen
    Interessant wäre für mich dann eh nur die kommende Ti. Wann kann man damit rechnen? xD (Haut mal die Glaskugeln raus)
    Die letzten Ti's gabs immer so neun Monate nach release der XX80er. Früher sind es auch schon mal sech Monate gewesen. Tippen wir also mal Anfang / Mitte Q2 2019.

  7. #17
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    12.946

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Oh, schnell noch Steuererklärung einreichen, dann gibts Geld wenn die neuen Grakas kommen^^
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

  8. #18
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    9.713

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Freiheraus Beitrag anzeigen
    Ist das der 2. oder 3. Anlauf? März, Mai und nun August/September? Informiert? Dachte da geht es längst um produziert.
    Und was kommt von AMD? Wie war das noch gleich mit Vega? Hat ja auch lange genug gedauert^^


    Wenn sich der Launch verzögert, dann nur weil keine Eile geboten ist. Navi kommt frühestens Mitte 2019. NVidia kann sich das ja leider erlauben.
    Ich denke Turing/Ampere wird im Vergleich zu Pascal über 20 bis 40% mehr Shader verfügen. Mit dem verbesserten Prozess steigt die Packdichte vielleicht um 10%, evtl. 15%. Sprich die neuen Chips werden etwas größer, so zwischen 10 und 30 Prozent vielleicht. Das dürfte aber von den Kosten her zu verschmerzen sein.
    Turing/Ampere wird dann wahrscheinlich zum Teil auf Volta basieren. Auf jeden Fall wird die neue Generation Async Compute besser unterstützen, das hat man bei Volta schon gesehen, dass das besser läuft als bei Pascal.
    VRam, mal sehen was kommt. Ich denke 12 GB für die 1170/80 und die Ti später dann mit 16 GB.
    Hold the Door!

  9. #19
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Ort
    Am Ram-Riegel 2 , 66666 CPU-Hausen.
    Beiträge
    2.450

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    dass Partnerkarten in zwei oder drei Monaten erscheinen.
    Passt für mich.
    Freue mich auf die Dinger und bin gespannt, was sie an den Karten geändert haben, von wegen Taktverhalten, oder so etwas.

    Naja, auf jeden Fall werden sie schneller sein, als die alten. Da muss man keine tolle Glaskugel für besitzen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    14.09.2012
    Beiträge
    435

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von SteffenRoeder Beitrag anzeigen
    Was passiert, wenn Nvidia durch einen doch so hohen Leistungsschub ein Monopol erschafft. Was passiert, wenn ein Unternehmen alleinig den Marktpreis bestimmen kann? (vom rein gesetzlichen/rechtlichen Standpunkt aus)
    Diese Frage kann doch nicht wirklich ernst gemeint sein, oder?
    Wir leben hier in einer freien Marktwirtschaft und nicht im Sozialismus.

Seite 2 von 16 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •