Seite 13 von 16 ... 3910111213141516
  1. #121

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    24

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    SLI aus Titan V Karten.
    Wat für nen Ding?.. wie willst du denn ohne Sli Support ein Sli System aufbauen..��

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #122

    Mitglied seit
    05.09.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    148

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Mathis_B Beitrag anzeigen
    keinen Einfluss auf die Üreisenteicklung im Falle von amd Dieb keine
    Wa...wat? Musste echt 4-5 mal drüber lesen bis ich deinen Gedankenbrei entziffern konnte

  3. #123
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.287

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von roxxnplotz Beitrag anzeigen
    Wa...wat? Musste echt 4-5 mal drüber lesen bis ich deinen Gedankenbrei entziffern konnte
    Kannst dus übersetzen? Ich bekomms nicht raus
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI + GT 1030/32GB DDR4 3200@3133@1,45V/GA-X370-Gaming5/Xubuntu + VM Win10/Samsung U28E590D

    2.PC: i7 920 OC/GTX 770 4GB/12GB DDR3 1866/GA-X58A-UD3R/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Xubuntu 16.04 LTS

  4. #124
    Avatar von 4B11T
    Mitglied seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.429

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Kannst dus übersetzen? Ich bekomms nicht raus
    Wenn AMD und NVidia die Designs der Boardpartner beeinflussen, dann haben die Boardpartner keinen Einfluss auf den Release, weil die Speicherausstattung auch vom Interface abhängt, was ja bekanntlich nicht nur die Gamingperformance sondern auch Lagerbestellungen der Großhändler betrifft. Dadruch erhöht sich der Druck auf den Einzelhandel, der am Ende AMD benachteiligt und die Kunden bewusst ihre Kaufabsicht ins kommende Jahr verschieben, bis 4K 144Hz Monitore verfügbar sind. Jetzt verstanden?
    8700K geköpft @ 5,0GHz 1,3v | Maximus X Hero | TT Floe Riing RGB 360mm | 32GB Trident Z RGB B-Die @3400MHz CL14 | Zotac GTX 1080 AMP! LM + air duct @2075-2125MHz / 5400MHz | NVMe M.2 Samsung 960 EVO | WD Blue | Bq! Straight Power10 600W | Anidees AI-8BW | LG 27UD58-B (4K IPS)

  5. #125

    Mitglied seit
    08.09.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    München
    Beiträge
    783

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Hatte Nvidia nicht erst vor einem Monat behauptet es wäre noch "lange" bis zur nächsten GPU-Generation Zeit? Die scheinen eine gespaltene Zunge zu haben. Naja, jedenfalls bin ich von AMD bin ich jedenfalls enttäuscht, die hätten Nivdea im Moment ja überhaupt nix entgegen zu setzen. Mit Navi wird ja nicht vor März 2019 gerechnet. Da bleibt nur zu hoffen, dass Navi nicht wie Vega wird.


    Btw: Gibts auch schon Infos zu 1070 bis 1050, welche mich grundsätzlich eher interessieren würden?
    Geändert von -Atlanter- (14.06.2018 um 18:32 Uhr)
    AMD PC | Phenom II X4 965 | GTX 960 | 4GB 1333Mhz | Pure Base 600 | Straight Power E8 | W7
    Intel PC | Core i5 3350p | R9 380 | 16GB 1600Mhz | Antiphon | Straight Power E9 | W7 | @sysProfile

  6. #126
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    4.637

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Wird Zeit und sind gefühlt überfällig. (Konto und) Sparschwein sind gefüllt und warten auf Schlachtung
    für Ersatz der (durch Wasserschaden) verlustigten 1080er.
    Die Founders passen mir diesmal auch recht gut ins Konzept, da diese die erste Grafikkarte unter Wasser
    sein wird. Warten auf eine Amp! Extreme nicht mehr nötig.

    Zitat Zitat von SteffenRoeder Beitrag anzeigen
    Weil ich die Leistung gebrauchen kann, aber nicht zuviel Geld ausgeben will?!? Du hofft doch sicher auch, dass dein Traumauto so wenig wie möglich kostet.
    Wenn ich einen Ferrari will, kaufe ich einen Ferrari.

    Wenn ich möglichst billig einen Balkenprotzer brauche, dann geh ich zum Jugo-Händler unten am Eck,
    und schaffe mir einen - aus dubios-gebraucht-Quellen - Golf GTI an. Oder einen Tuning-Manta...
    Alle drei machen sie ihre 220 KM/h.
    Gehirnexplosion findet statt in.. 10.. 9.. 8 ...

  7. #127
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.133

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Naja ein Traumauto kann auch ein Cabrio sein, oder ein schicker Zweisitzer oder ein röhrender 8Zylinder oder ein gepimter Seat xxx

  8. #128

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    1.905

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von paladin60 Beitrag anzeigen
    Das wäre aber kein wirklich großer Sprung, wenn nur so wenig Mehrleistung kommt.
    Nach mehr als 2 Jahren wären für die 1180 schon 50% Mehrleistung zur 1080ti sinnvoll, ansonsten könnte man sich schon drauf einstellen das NV den gleichen Weg geht wie Intel die letzten 6 Jahre.



    Warum interessiert Dich das überhaupt, wenn man deine Texte über AMD so liest würdest doch eh keine AMD Karte kaufen auch wenn die auf Augenhöhe wären.
    So wirds halt erstmal nix mit "AMD sorgt dafür das NV die Preise senken muss".







    Wenn AMD etwas leicht besseres was Leistung , Stromverbrauch , Preis und Qualität angeht anbietet , kauf ich sofort AMD , Versprochen


    Es liegt ganz alleine an AMD , und Momentan verkaufen sie leider nur überteuerte ( alte ) Stromschleudern ohne Power

    Und was das ständige Gejammer mit den Preisen angeht , was es kostet das kostet es eben , oder ist etwas anderes als Harware billiger geworden ?

    Alles ist auf höher, schneller , weiter und teurer ausgerichtet schließlich wollen auch Aktionäre zufriedengestellt werden

  9. #129

    Mitglied seit
    19.05.2013
    Beiträge
    2.041

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Zitat Zitat von Lexx Beitrag anzeigen
    Alle drei machen sie ihre 220 KM/h.
    Wie Geil, nur stehen ist langsamer

    Aber zum Thema, ich finde auch, das die neuen Karten langsam fällig sind! Das AMD März 2019 kommen soll würde ja auch passen... Einer von beiden kam immer ein halbes Jahr später...
    I7 3820@3,7GHz@1,09V , 16GB DDR3 1866 , MSI R9 390 Gaming 8G, war GTX470, GTX570, HD7950 /die große Liebe 1360MHz Gamestable, R9 290X, ASUS GTX970 STRIX (ohne Probleme!)
    Uh, mal wieder aktualisieren ;)
    I7 6700K@4,64GHz (Kern und Ring), DDR4 3596, CL16, Palit Gamerock GTX1070@2100/4500 MHz, Samsung Evo 750, Kühlung durch EKL Atlas, open air ;)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #130
    Avatar von HyperBeast
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    426

    AW: Nvidia Geforce GTX 1180/2080: Boardpartner sind informiert, Release in zwei Monaten?

    Die Offenbarung für 4K Monitore wird die 1180 nicht und für WQHD ist die aktuelle 1080 schon sehr gut. Bin trotzdem gespannt was am Ende rauskommt an Leistung, vielleicht kann man später mal wechseln.

Seite 13 von 16 ... 3910111213141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •