Seite 2 von 16 12345612 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.705

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Master-Onion Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich Xbox DX12, PS4 libGNM
    Und was hat die verwendete API mit dem Grafikchip zu tun? Die wird nötigenfalls einfach entsprechend angepasst. Zur Zeit gibt es allein aus Kosten-Sicht keine Alternative zu AMD. Eine Intel-nV-Konsole würde letztlich entweder unendlich viel schwächer (siehe Nintendo Switch) oder mindestens doppelt so teuer...
    Und auf Cell zu programmieren ist viel zu aufwendig und verhindert einfache Portierung von Multiplattform-Spielen.
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Nunja, bei wccftech stell ich mir immer die Frage, warum auf deren Unsinn immer noch eingegangen wird. Die sind die Trolle der Hardwareseiten, der letzte (zufällige) Treffer ist mittlerweile so lange her, mir wäre es als Redakteur peinlich, sie überhaupt noch zu zitieren...
    Die meisten anderen Quellen wirken aber auch nicht viel vertrauenswürdiger, sind sie bekanntlich eher Anti-AMD eingestellt.
    Ich erhoffe mir jedenfalls eine anständige Navi, erwarte aber nicht all zu viel von ihr. Eine Nachfolge-Technik für GCN wird es sicher nicht, offizielle Quellen von AMD selbst bestätigten schon vor einiger Zeit, dass es die letzte Iteration von GCN sein soll und Next-Gen erst danach kommt.
    Wccftech.com wird halt noch häufig von Lesern zitiert. Da dann gar nicht drauf einzugehen, gefällt vielen nicht. Der Absatz sollte eigentlich zwischen den Zeilen verdeutlichen, dass das "exklusiv" nicht wirklich exklusiv ist und der zweite Teil zu Navi eher ... unrealistisch erscheint.

  3. #13

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.510

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Master-Onion Beitrag anzeigen
    Der Cell ist auf 17 4770K Niveau
    Den alten PowerPC will niemand.
    Die Umsetzungen auf den PC sind viel zu aufwändig.

  4. #14
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.902

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Dem Cell wird immer noch nachgetrauert? Ernsthaft?
    Die Entwickler würden sich schön bedanken, wenn sie wieder so eine spieleuntaugliche Krücke vorgesetzt bekommen, wo sie erst mal 5 Jahre lernen müssten wie man die größten Klippen umschifft.


  5. #15
    Avatar von Master-Onion
    Mitglied seit
    24.05.2018
    Beiträge
    214

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Den alten PowerPC will niemand.
    Die Umsetzungen auf den PC sind viel zu aufwändig.
    Klar, will den von den PC Spielern niemand, ansonsten gäbe es wieder richtig gute Ports....

    Die Entwickler wollen nur nicht, für Konsolen Spieler wäre es aber Ideal da der Entwickler dann nicht einfach alles recht Lieb los hin rotzen kann
    Athlon x4@ 4,15Ghz (6MB L3 Cache, 2008/9 lässt Grußen), M4A79XTD EVO, 12GiB Ram, SSHD
    PS4 & PS Vita

  6. #16
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.270

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Dem Cell wird immer noch nachgetrauert? Ernsthaft?
    Die Entwickler würden sich schön bedanken, wenn sie wieder so eine spieleuntaugliche Krücke vorgesetzt bekommen, wo sie erst mal 5 Jahre lernen müssten wie man die größten Klippen umschifft.
    RISC CPUS wie die PowerPCs sind fuer Konsolen je her die bessere Wahl gewesen , der einzige Grund fuer X86 ist komaptibilitaet zum PC !
    Wenn mit denn CPUs einer Probleme hatte dann westliche Entwickler die sonst nur PC Spiele machen , in Asien ist das seit der PS kein Thema .
    Das gejammere kommt von denn selben Beruf verfehlten Jammerlappen die es heute noch nicht gebacken kommen auf mehr als 2 Kerne zu Proggen ...

    Zitat Zitat von Master-Onion Beitrag anzeigen
    Klar, will den von den PC Spielern niemand, ansonsten gäbe es wieder richtig gute Ports....

    Die Entwickler wollen nur nicht, für Konsolen Spieler wäre es aber Ideal da der Entwickler dann nicht einfach alles recht Lieb los hin rotzen kann
    ja genau , vor PS4 und Xbox one waren die PC Ports ja alle so vorbildlich ... das ist doch nen Scherz oder ?
    jeder eingesparte Cent bei einer Portierung kann wo anders ausgegeben werden und dem PC hat es auch nicht geschadet das auf der Konsole auf 6 kerne Programmiert wurde , so bekammen die PC Progger wenigstens mal nen hauch davon wo die Reise vor allem jetzt dank Ryzen hin geht !
    MSI 970Gaming, FX 8350, MSI RX480 GamingX, 16Gb Kingston, Acer XG270HU
    MSI 785G-E53, PhenomII 550BE, Sapphire HD7750, 8Gb Kingston , Samsung 940

  7. #17
    Avatar von matty2580
    Mitglied seit
    09.09.2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    5.999

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Die RTG wurde in den letzten Jahren ja schon zurechtgestutzt.
    Und wenn dann noch 2/3 der RTG für die Konsolen-Chips abgestellt werden, blieb natürlich nicht viel für Vega übrig.

    Dann hätte man bei Vega aber nicht so vollmündige Versprechungen machen sollen, wie viele neue Features dabei sind, und dass es die größten Änderungen seit GCN gab.

    Dazu kommt noch diese News:

    Zitat Zitat von Leonidas Beitrag anzeigen
    Die GameStar bringt von der Computex vielbeachtete Aussagen seitens AMDs David Wang mit, dem neuen Entwicklungschef der Radeon Technology Group (RTG). Demzufolge hat sich jene RTG in der Vergangenheit (sprich unter der früheren Führung von Raja Koduri) zu sehr auf KI/AI-Berechnungen konzentriert, was AMD wie bekannt mit seinen "Radeon Instinct" Karten angeht. Damit ist der RTG-Fokus aufs Gaming als Hauptverkaufsträger etwas verlorengegangen – was die neue RTG-Führung jedoch wieder zurückdrehen will. Dazu soll es zukünftig auch wieder pro Jahr eine neue Grafikkarten-Generation bei AMD geben (nicht zu verwechseln mit neuen Chip-Generationen). Insgesamt sind dies sehr positive Aussagen: Denn es spricht zwar nichts dagegen, sich zweite Standbeine über andere Nutzungsmöglichkeiten seiner Grafikchips aufzubauen, aber finanzieren läßt sich diese Entwicklung nur über das Brot- und Butter-Geschäft – und das müssen dann die Verkäufe an "normalen" Grafikkarten stemmen. Genau in diesem Punkt hinkt AMD nun jedoch inzwischen deutlich hinterher – sowohl technologisch als auch bei der Häufigkeit & Bedeutsamkeit der eigenen Entwicklungsschritte bei "normalen" Grafikkarten.
    Hardware- und Nachrichten-Links des 11. Juni 2018 | 3DCenter.org


    Dann kann sich Frau Su solche Statements wie "we love gamers" auch sparen, denn dass stimmt nicht.
    Die Ausrichtung auf KI/AI und Semi-Custum-Chips gingen mit Sicherheit auch nicht von Koduri aus.
    Solche Schwerpunkte setzt normalerweise der CEO.
    Geändert von matty2580 (13.06.2018 um 13:44 Uhr)
    "Zensur? Nicht mal im Traum, der Beitrag ist öffentlich einsehbar im Fischbecken, wo man Dein Meisterwerk bewundern kann...Nö, nix Zensur, man kann Deinen Beitrag immer noch lesen. Und wenn Dir das so wichtig ist: pinne es zusätzlich irgendwo an einen Laternenmast. Das kann Dir niemand verwehren...Und ja, Moderatoren beurteilen, ob ein Beitrag in einen Thread gehört oder nicht." rumpel01 (ComputerBase-Mod)

  8. #18

    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    5.548

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Ghostshield Beitrag anzeigen
    Aha, Navi kommt 2019 für PC und 2021 für Konsole...
    Was sagt uns das?
    Genau...wieder nur einsteiger Mittelklasse in der nächsten Konsole-Generation
    Wie soll es auch anders kommen wenn die Konsolen nur 299 bzw. 499 für die Pro kosten?
    Gamer PC ich Xeon E5649 / MSI X58 Pro-E / 16GB Ram / R9 390 Nitro / 250GB + 500GB SSD + 2x2TB HDD
    Gamer PC Sie I7 4790K / Asus Maximus Hero 1150 / 16GB Ram / GTX 970 / 500GB SSD + 1TB HDD
    Unraid-Server I5 4570-T / MSI B85 Eco / 24GB Ram / 1x128gb SSD 8x3TB HDD + 1x4TB HDD
    Täglicher Begleiter Huawei P20 Lite


  9. #19

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    7.510

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Master-Onion Beitrag anzeigen
    Klar, will den von den PC Spielern niemand, ansonsten gäbe es wieder richtig gute Ports....
    Witzbold.

    Die Mehrheit der Portierungen von anderen Systemen zum PC war für die Tonne.
    Ruckler, Blitzer, Hänger, grauenvolle Steuerung, ... .

    Das möchte ich nicht wieder erleben.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.270
    Zitat Zitat von shadie Beitrag anzeigen
    Wie soll es auch anders kommen wenn die Konsolen nur 299 bzw. 499 für die Pro kosten?
    und wo ist das Problem ? ich denke das Problem haben nur die Super high End Karten Kaeufer , denen geht der Arsch langsam auf Grundeis wenn Nvidia mangels Konkurenz verlangen kann was sie wollen Aber ja klar AMD MUSS ja was bringen , muessen weil was denke ich mir da immer
    Die Sparte die nur Mainstream kauft wie ich , kann da gelassen in die Zukunft sehen ...
    Egal was viele sagen, fuer mich war Polaris die bessere Wahl und naja die Miner waren etwas Pech fuer die User , nicht fuer AMD

    Zitat Zitat von wuselsurfer Beitrag anzeigen
    Witzbold.

    Die Mehrheit der Portierungen von anderen Systemen zum PC war für die Tonne.
    Ruckler, Blitzer, Hänger, grauenvolle Steuerung, ... .

    Das möchte ich nicht wieder erleben.
    Die Publisher sicher auch nicht , die freuen sich wie sonst nix wenn wieder 2 Konsolen von einem Hersteller kommen !
    Ich wette so ein Port von PS4 zu Xbox1 und umgekehrt macht der Hausmeister mit einer Hand voll Praktikanten an einem laschen Wochenende
    jetzt stellen wir uns mal vor jede Konsole ne andere CPU und dann noch der X86 PC obendrauf ...
    Geändert von INU.ID (13.06.2018 um 14:47 Uhr) Grund: Multiposting
    MSI 970Gaming, FX 8350, MSI RX480 GamingX, 16Gb Kingston, Acer XG270HU
    MSI 785G-E53, PhenomII 550BE, Sapphire HD7750, 8Gb Kingston , Samsung 940

Seite 2 von 16 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •