Seite 15 von 16 ... 5111213141516
  1. #141

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.654

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Zappaesk Beitrag anzeigen
    Verwechsel ich nicht, keine Sorge.

    Da ich meine Lautsprecher grundsätzlich selbst baue und mitunter auch selbst entwickle, weiß ich auch ganz gut wo hier der Unterschied liegt. Habe erst letztes Jahr meine KEF Reference durch ein erheblich besseres Selbstbauprojekt ersetzt...
    Solltest du mal an die Schaltpläne einer BvU Highend Meloda L kommen... viel Spaß damit Sind feine Teile... die ganze Serie.

    Zitat Zitat von Zappaesk Beitrag anzeigen
    Zudem weiß ich auch aus meiner beruflichen Erfahrung ganz gut wie die Margen gegenüber einem Industriekunden und dem Endkunden gegenüber sind. Nur so lassen sich auch Preise wie die der PS realisieren (wenn man von Subventionen absieht). Mir ging es dabei nur darum, dass man aus dem Preis einer Konsole nicht zwingend auf die leistungdfähigkeit der Komponenten schließen kann. Würden wir ähnliche Preise wie z.B. Sony bekommen, dann gäbe es Grafikkarten im k€ Bereich schlicht nicht, nicht mal annährend.
    Volle Zustimmung

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142
    Avatar von Jobsti84
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    852

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    Verwechsel nicht Komponenten mit Endprodukt

    Die Margen sind bei den Komponenten (Chips, Platine etc.) bei weitem nicht so groß, wie beim Endprodukt.
    Gleiches gilt für Lautsprecher für Stereo / Surround Anlagen. Der Vertrieb / Händler fährt da die wirklich großen Margen ein, nicht die Hersteller der Komponenten.
    Kann ich teils unterstreichen, teils aber auch nicht, würde sagen 60/40 Vertrieb/Hersteller.
    Geht's in die HiFi High-End-Sparte, verdient sich der Hersteller oftmals "dumm" an den Produkten, Beispiele habe ich hierzu massig.

    Dass die Händler da noch groß was einfahren ist dank Preissuchemaschinen und Gedumpe recht selten der Fall.
    Und dann kommt's jeweils, also beim Hersteller, Vertrieb als auch Händler noch auf die jeweilige Herstellungs-/ Einkaufsmenge an.
    (Und ja ich habe schon diverse Vertriebspreislisten in den Fingern gehabt, als auch eigene Listen vom Hersteller, Händler & Entwickler bin ich selbst)

    Dennoch, ganz so einfach ist die Betrachtung aber auch nicht, man muss immer schauen, wer noch welche Aufgaben zusätzlich übernehmen muss, sprich der Rattenschwanz,
    welcher mit gezahlt werden muss (Z.B. Werbung, Service, Reparatur, RMA, welche zum Großteil auf den Vertrieb zukommt, nicht auf den Hersteller)
    Geändert von Jobsti84 (14.06.2018 um 13:59 Uhr)
    Objektiver AMD-Liebhaber | Alles was Audio betrifft, gerne an mich




  3. #143

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    4.528

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Master-Onion Beitrag anzeigen
    Gab es vor 7-8 Jahren auch nicht, die GTX 580 war um die 500 € als Vollausbau dieser "Müll" fing erst mit der Titan GK110 an.
    Alles richtig gemacht, wenn es einen Markt gibt, der das zahlt muss man den Preis auch nehmen. Alles andere wäre da dämlich!
    Es beschweren sich zwar viele über die Preise, gekauft wird es dann aber doch, also kann es nicht so schlimm sein.
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

  4. #144
    Avatar von Locuza
    Mitglied seit
    30.10.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    10.357

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von CharliesFactory Beitrag anzeigen
    Sie waren deutlich früher am Markt mit G-Sync und hatten auch eine vollständig Implementierung. Es hat ja noch Jahre gedauert, bis es FreeSync Monitor mit Bildwiederholung gab, die adaptiven Sync erst richtig SInn gibt.
    Was Sinn ergibt könnte der Kunde selber für sich entscheiden, wenn Nvidia die Optionen überhaupt anbieten würde.
    Nvidia könnte ihr Branding splitten, Adaptive-Sync als billig (Standard) Option, G-Sync richtig toll und Premium, richtig stark und sexy und so.
    Nvidia könnte Adaptive-Sync überhaupt nicht vermarkten, nicht einmal offiziellen Support liefern, solange man im Treiber zumindestens irgendwo versteckt die Funktion aktivieren könnte.
    Der Hersteller ist ja schließlich auch damit einverstanden, dass man die GPUs übertakten kann und bei Custom-Auflösungen im Treiber ploppt auch eine Nutzungsbedingung auf, mit Haftungsausschluss und einer Warnung bezüglich der Monitorgarantie die verloren gehen könnte.

  5. #145
    Avatar von Master-Onion
    Mitglied seit
    24.05.2018
    Beiträge
    214

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Zappaesk Beitrag anzeigen
    Alles richtig gemacht, wenn es einen Markt gibt, der das zahlt muss man den Preis auch nehmen. Alles andere wäre da dämlich!
    Es beschweren sich zwar viele über die Preise, gekauft wird es dann aber doch, also kann es nicht so schlimm sein.
    Vollkommen recht, deswegen lies ich zu manch Themen gerne die Signatur wer sich da wieder aufregt

    Viele regen sich über die Preise auf (ich auch), aber dann gibt es wieder Leute die Regen sich auf und haben zumindest in ihrer Sig dann eine TI oder V64, das grenzt schon an Hohn wenn sich gerade diese aufregen.

    Wenn kein Markt existieren würde gäbe es das nicht............
    Athlon x4@ 4,15Ghz (6MB L3 Cache, 2008/9 lässt Grußen), M4A79XTD EVO, 12GiB Ram, SSHD
    PS4 & PS Vita

  6. #146
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    11.881

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen
    Bestimmt ganze Mrd., welche es für Nvidia unumgänglich machen zuerst die Investition wieder einzuspielen und effektiv verhindern das man Adaptive-Sync unterstützt.
    Den Shit von Nvidia muss man hier wahrlich nicht sugar coaten, kein Unternehmen arbeitet nur dem Kunde zu Wohle, aber hier unterschreitet Nvidia gezielt eine Messlatte die tief sitzt und ist auch völlig zufrieden damit, solange die schamlose Sklaverei funktioniert.
    Mit 80% Marktanteil lassen sich Technologien halt auch leichter etablieren als mit 20. mich hat gewundert, dass nicht NV diejenigen sind mit eigener API
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

  7. #147

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    6.142

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Master-Onion Beitrag anzeigen
    Nope wenn der Cell richtig geprogt wird ist der teilweise sogar auf 3930K Niveau bei nur ca. 60W TDP
    Was redest Du für einen Stuß.
    Weder kennst Du meinen I5, noch seine TDP, noch seine Kühlung, die Programme, die ich meinte auch nicht und die Temperatur des I5 schon gar nicht.

    Der alte Cell-Krempel wird nicht mehr produziert und niemand wird den Rümpel in eine neue Konsole einbauen.
    Darauf wette ich zwei Kästen Bier meiner Wahl.

    Kannst Du Dir nicht ein anderes Forum zum Vollspammen aussuchen?

    EOD.

  8. #148
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    1.267

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von CharliesFactory Beitrag anzeigen
    Welche sollen das sein? Bitte mal genaue Funktionen nennen und entsprechende Nachweise einfügen. So ist es einfach nur sinnloses "blabla".
    Ich optimiere gerne, also habe ich überlegt, wie ich mehr als eine Fliege mit einer Klappe erschlagen kann. Hier ist deine "völlig frei zugängliche" Quelle:

    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen
    Übrigens kommt man durch NDAs an den Source-Code von vielen GameWorks Modulen, unter anderem an all die oben genannten:
    Access GameWorks Source on Github | NVIDIA Developer
    Im übrigens hast du doch schon mit DirectX gearbeitet, also müsstest du das doch eigentlich alles wissen...

    Ich bin mal nicht so: NVIDIA HBAO+ 2.4. — NVIDIA HBAO+ 2.4. documentation

    Da du dich ja auskennst, erkennst du sicherlich unmittelbar die nicht standard Klasse im Code!
    Geändert von gaussmath (14.06.2018 um 20:00 Uhr)
    Hohe Multi-Core-Skalierung in Games - Unity Job System: https://www.youtube.com/watch?v=lHoRY0Mi3kA

  9. #149
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.287

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Master-Onion Beitrag anzeigen
    Vollkommen recht, deswegen lies ich zu manch Themen gerne die Signatur wer sich da wieder aufregt

    Viele regen sich über die Preise auf (ich auch), aber dann gibt es wieder Leute die Regen sich auf und haben zumindest in ihrer Sig dann eine TI oder V64, das grenzt schon an Hohn wenn sich gerade diese aufregen.

    Wenn kein Markt existieren würde gäbe es das nicht............
    Das Problem ist nunmal, dass das "einfach nicht kaufen" Argument totaler idiologischer blödsinn ist. Wenn der Hersteller nicht aus irgend einem Grund es sich massiv mits einen Kunden verscherzt, dann wird das niemals was bringen.
    Ich kaufe seit etwa 5 Jahre keine EA oder 10 Jahre Activision Games mehr. Hat sich was geändert? Nein, natürlich nicht. Muss auch sagen, es wird bei den beiden echt einfach gemacht, da kommt nur schrott raus aus deren Schmieden.

    Anders als bei diesen beiden Publishern, kann ich aber nunmal leider nicht auf Grafikkarten verzichten, vorallem nicht auf Nvidia, denn AMD hat seit Polaris nichts mehr erwähnenswertes gebracht. selbst im Low-End Bereich gabs für mich keinen weg an der 1030 vorbei, denn AMD hatte schlicht keine Karte, die zwei UHD Monitore ansprechen konnte mit jeweils ein DP und HDMI2, in dem Preisbereich einer 1030(80€ gezahlt - günstigste AMD 130€). Ich hätte sogar lieber eine AMD genommen, die laufen deutlich angenehmer unter Linux.

    Ich hoffe sehr, dass AMD noch etwas kleineres als den 2200G rausbringt, ich hätte gerne einen Ersatz des Athlon 5350. Da hat mich die CPU 50€ und das Board 26€ gekostet.
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI + GT 1030/32GB DDR4 3200@3133@1,45V/GA-X370-Gaming5/Xubuntu + VM Win10/Samsung U28E590D

    2.PC: i7 920 OC/GTX 770 4GB/12GB DDR3 1866/GA-X58A-UD3R/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Xubuntu 16.04 LTS

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #150
    Avatar von Locuza
    Mitglied seit
    30.10.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    10.357

    AW: AMDs Vega-Nachfolger Navi: Angeblich grundlegend für die Playstation 5 entwickelt

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Mit 80% Marktanteil lassen sich Technologien halt auch leichter etablieren als mit 20. mich hat gewundert, dass nicht NV diejenigen sind mit eigener API
    Es kommt aber auch auf die Technologien selber an.
    Adaptive Vsync ist schon einmal völlig anders zu bewerten, als herstellerspezifische APIs.

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich bin mal nicht so: NVIDIA HBAO+ 2.4. — NVIDIA HBAO+ 2.4. documentation

    Da du dich ja auskennst, erkennst du sicherlich unmittelbar die nicht standard Klasse im Code!
    Was haben Klassennamen und Funktionsaufrufe einer Bibliothek die auf DX11 aufbaut, mit dem verletzten der Spec zu tun?

Seite 15 von 16 ... 5111213141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •