Seite 4 von 11 12345678 ...
  1. #31
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.921

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von Freiheraus Beitrag anzeigen
    Mal die Kirche im Dorf lassen, Polaris taucht in der Steam Survey auf: Steam Hardware & Software Survey



    Die RX 480 zum Beispiel ist mit 0,65% so häufig wie eine GTX 980 vertreten. Polaris 10 kam lange vor dem Mining-Boom auf dem Markt, allerdings ist auch die RX 580 (Polaris 20) mit 0,33% mindesten halb so oft vertreten. Wenn letztere also wie manche mutmaßen zu 95% oder größtenteils nur an Miner gegangen wäre, käme die RX 580 nie auf einen so hohen Anteil in Relation zur RX 480 (die noch vor dem Mining-Boom EOL ging).
    Alleine eine 1080 Ti gibt es fast doppelt so oft bei Steam Nutzern und das ist eine 800€ Karte, man kann da schon durchaus von einem Fail sprechen und Vega taucht erst gar nicht auf.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 32GB DDR4-3000mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Samsung 860 EVO 1TB | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    14.128

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Wundert mich ehrlich gesagt nicht. Fiji hatte nur 4GB Vram vorzuweisen, was damals schon zu wenig war. Selbst im eigenen Hause hatte man mit der 390(X) schon eine Karte im Verkauf, die 8GB vorweisen konnte. Zudem war Fiji mMn sehr ineffizient und konnte die Leistung die nicht wirklich auf die Straße bringen. Vega gelingt das alles etwas besser, reißt mich aber auch nicht vom Hocker. Wenn ich eine Vega 56 auf nahezu 300W drücken muss, damit die das gleiche leistet wie eine 1070 mit 120-150W, dann kann auch da irgendwas mit der Effizienz nicht stimmen.

  3. #33

    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    494

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Du kannst mit der dabei entstehenden Abwärme aber Wasser erhitzen, eine Dampfturbine antreiben und somit Strom gewinnen. Mit dem Strom betreibst du dann wiederum die Karte.

    Eine Win-Win-Situation.
    AMD Ryzen 7 2700X - ASRock X470 Taichi - MSI NVIDIA GeForce GTX 1080 Gaming X+ - Samsung SSD 970 Evo 1 TB - Samsung SSD 850 Pro 512 GB - Samsung SSD 840 Pro 256 GB - Western Digital Caviar Black 1TB - Fractal Design Define R4 PCGH-Edition - Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW) - G.Skill Trident Z RGB 32GB DDR4-3200 CL14 - Pioneer BDR-S08XLT - Be qiet! Straight Power E9 580W - Logitech MX Master - Corsair K95 RGB Platinum

  4. #34

    Mitglied seit
    21.12.2007
    Beiträge
    513

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Wundert mich ehrlich gesagt nicht. Fiji hatte nur 4GB Vram vorzuweisen, was damals schon zu wenig war. Selbst im eigenen Hause hatte man mit der 390(X) schon eine Karte im Verkauf, die 8GB vorweisen konnte. Zudem war Fiji mMn sehr ineffizient und konnte die Leistung die nicht wirklich auf die Straße bringen. Vega gelingt das alles etwas besser, reißt mich aber auch nicht vom Hocker. Wenn ich eine Vega 56 auf nahezu 300W drücken muss, damit die das gleiche leistet wie eine 1070 mit 120-150W, dann kann auch da irgendwas mit der Effizienz nicht stimmen.
    Schau doch mal in den Vega UV-Thread rein und hör mal auf ständigen Unsinn zu verbreiten. Vega56 angelt in 1080-Level.

  5. #35
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.902

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Wundert mich ehrlich gesagt nicht. Fiji hatte nur 4GB Vram vorzuweisen, was damals schon zu wenig war. Selbst im eigenen Hause hatte man mit der 390(X) schon eine Karte im Verkauf, die 8GB vorweisen konnte. Zudem war Fiji mMn sehr ineffizient und konnte die Leistung die nicht wirklich auf die Straße bringen. Vega gelingt das alles etwas besser, reißt mich aber auch nicht vom Hocker. Wenn ich eine Vega 56 auf nahezu 300W drücken muss, damit die das gleiche leistet wie eine 1070 mit 120-150W, dann kann auch da irgendwas mit der Effizienz nicht stimmen.
    Die Verbrauchswerte der GTX1070 Customs solltest du noch mal recherchieren.^^

    Nur um mit solchen Karten zu vergleichen müsste man die Vega 56 auf 300W drücken.


  6. #36
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.531

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Die Verbrauchswerte der GTX1070 Customs solltest du noch mal recherchieren.^^

    Nur um mit solchen Karten zu vergleichen müsste man die Vega 56 auf 300W drücken.
    250Watt + Flash reichen für eine 1080 @Stock.

  7. #37
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.921

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Schau doch mal in den Vega UV-Thread rein und hör mal auf ständigen Unsinn zu verbreiten. Vega56 angelt in 1080-Level.
    Mit Vega 64 LC Bios und weit über 300 Watt Verbrauch vielleicht.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 32GB DDR4-3000mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Samsung 860 EVO 1TB | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  8. #38
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    14.128

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Die Verbrauchswerte der GTX1070 Customs solltest du noch mal recherchieren.^^
    Ich hab doch selbst eine und messe den Verbrauch mit einem Tool.

    Edit:
    Habe hier mal geschaut: AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test - Hardwareluxx
    Ich finde da leider keine Angaben zum Testsystem, aber mit UV kommen die da auf ~320W für das Gesamtsystem.
    Mein System läuft derzeit so mit 180-200W, auch optimiert natürlich.

  9. #39
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.531

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich hab doch selbst eine und messe den Verbrauch mit einem Tool.

    Edit:
    Habe hier mal geschaut: AMD Radeon RX Vega 56 und Vega 64 im Undervolting-Test - Hardwareluxx
    Ich finde da leider keine Angaben zum Testsystem, aber mit UV kommen die da auf ~320W für das Gesamtsystem.
    Mein System läuft derzeit so mit 180-200W, auch optimiert natürlich.
    Das ist Uralt, da hat sich ein Magazin nach dem anderen die Blöse gegeben mit dem Thema.
    PCGH war so schlau und hat die Finger davon gelassen.

    AMD RX VEGA Laberthread
    AMD RX VEGA Laberthread

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40

    Mitglied seit
    24.05.2018
    Beiträge
    45

    AW: Vega hat sich laut AMD 10 mal so oft wie der Vorgänger verkauft

    Zitat Zitat von Thomas_Idefix Beitrag anzeigen
    Die Glaskugeln scheints heute ja wieder gleich im Dutzend zu geben.
    Steam Hardware Survey, Mai 2018:

    RX Vega: 0,05%
    Fury X: 0,05%

    Mag ja sein, dass AMD 10x mehr Karten verkauft hat. An Gamer war es aber definitiv nicht der Fall.

Seite 4 von 11 12345678 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •