Seite 4 von 5 12345
  1. #31

    Mitglied seit
    22.06.2017
    Ort
    D:\Ba-Wü\Stuttgart\Umgebung
    Beiträge
    251

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Hui, ein leistungsfähiger Gamingableger wäre aber auch dringenst von Nöten. Aktuell kann man GPU seitig von AMD nur noch von bitterster Einttäuschung sprechen. Insbesonders
    wenn man auf die Marketingversprechen ("poor Volta" etc.) vertraut hat. AMD kann hier nur zum Teil mit der 2 jahre alten Mittelklasse von Nvidia mithalten. Hier ist absolut nichts von
    High Performance zu sehen.

    AMD kann / will nicht mehr Leistung liefern (läuft dank Mining) und Nvidia muss es nicht, da AMD nicht kann / will. Hoffe das Intel den Markt mal wieder etwas in Schwung bringt,
    aber ich glaube es ehrlich gesagt nicht. Es ist wie ich es schon öfter gesagt habe. Der Gamingmarkt ist nur noch der Abfall der Profiprodukte. Sowohl bei AMD als auch bei Nvidia und
    später wird es auch bei Intel so sein...

    greetz
    hrIntelNvidia
    Core i9 7900X@4,7 GHz (geköpft, unter Wasser) - Asus Rampage VI Apex - EVGA GTX 980ti OC - 32 GByte DDR 4@3868 MHZ

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von mickythebeagle
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Düsseldorf Studierter an der TH Aachen.
    Beiträge
    2.810

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Den letzten Gerüchten zu Folge wird Intel sich zu keinen weiteren Umbenennungen provozieren lassen – wodurch es erst richtig unübersichtlich wird: Der Nachfolger des Intel X299 soll X399 heißen.
    Dürfte dann spannend werden wenn jemand versucht eine jetzige x399 (TR) Cpu dann auf ein intel X399 Mini Sockel Board zu kloppen !
    AMD Ryzen Threadripper 1950X
    Noctua NH-U14S TR4-SP3


    ASRock X399 Taichi - 64GB GSkill DDR4 - 512GB Samsung 960Pro - 2x Samsung 1TB 960Evo - 2x 8TB WDRed HDD´s - AMD RX550 4GB - be quiet! DARK POWER PRO 11 650W - HAF 932


  3. #33
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.311

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    So ein Quark schadet der ganzen Branche.

  4. #34

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    643

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    4) IF ist keine AMD Erfindung, Intel setzte ähnliches schon beim Core2 Quad ein
    Da möchte ich mal kurz Einspruch einlegen, aber korrigiere mich bitte, falls ich da doch daneben liege: Haben die beiden Dualcores nicht einfach über den FSB, also im Endeffekt über die Northbridge, kommuniziert? Da wäre IF schon noch mal was anderes. Also auch schon nicht-mehr-ähnlich anders.

  5. #35

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Zitat Zitat von mickythebeagle Beitrag anzeigen
    Dürfte dann spannend werden wenn jemand versucht eine jetzige x399 (TR) Cpu dann auf ein intel X399 Mini Sockel Board zu kloppen !
    Oder umgekehrt.
    Ich bin vor allen Dingen gespannt, wem schlecht informierte Käufer dann die Schuld geben – Intel, AMD oder dem Mainboard-Hersteller?

  6. #36
    Avatar von EchoeZ
    Mitglied seit
    05.05.2016
    Beiträge
    696

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Zitat Zitat von hrIntelNvidia Beitrag anzeigen
    [...]
    wenn man auf die Marketingversprechen ("poor Volta" etc.) vertraut hat. AMD kann hier nur zum Teil mit der 2 jahre alten Mittelklasse von Nvidia mithalten. Hier ist absolut nichts von
    High Performance zu sehen.
    Erstmal.. von Volta ist im Gaming Bereich nichts zu sehen, nur im (Semi-)Pro Segment. Was das angeht, kann man zumindest aus P/L Sicht sicher von "Poor Volta" sprechen.
    Bei einem Kaufpreis von aktuell 3499€ vs. 1137,44€ steht Vega FE garnicht so übel da
    AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex-bildschirmfoto_2018-06-04_15-11-46.png
    Ours is the age which is proud of machines that think and suspicious of men who try to.


  7. #37
    Avatar von EchoeZ
    Mitglied seit
    05.05.2016
    Beiträge
    696

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Zitat Zitat von mickythebeagle Beitrag anzeigen
    Dürfte dann spannend werden wenn jemand versucht eine jetzige x399 (TR) Cpu dann auf ein intel X399 Mini Sockel Board zu kloppen !
    Dieser Jemand sollte sich dann schleunigst ein anderes Hobby suchen..
    Ours is the age which is proud of machines that think and suspicious of men who try to.


  8. #38
    Avatar von EchoeZ
    Mitglied seit
    05.05.2016
    Beiträge
    696

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Oder umgekehrt.
    Ich bin vor allen Dingen gespannt, wem schlecht informierte Käufer dann die Schuld geben – Intel, AMD oder dem Mainboard-Hersteller?
    ...aber bestimmt nicht bei sich selbst!
    Ours is the age which is proud of machines that think and suspicious of men who try to.


  9. #39
    Avatar von Corsair_Fan
    Mitglied seit
    05.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    462

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    na da heißt es jetzt abwarten und gespannt hoffen das eventuell doch noch eine neue GPU diese Jahr kommt.
    Intel i5-3450 @ 3,50GHz/Prolimatech Genesis "Black Edition"/ Noiseblocker NB e-Loop B14-1/Bequiet Straight Power Series 9 550Watt/MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
    16GB TeamGroup Elite Kit/ASROCK H77 Pro4/MVP/Samsung 840/850 Evo + 850PRO/Phanteks Enthoo Primo/Windows10 Pro 64bit​

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40

    Mitglied seit
    24.05.2018
    Beiträge
    45

    AW: AMD Vega 20: Vorstellung angeblich auf der Computex

    Zitat Zitat von EchoeZ Beitrag anzeigen
    Erstmal.. von Volta ist im Gaming Bereich nichts zu sehen, nur im (Semi-)Pro Segment. Was das angeht, kann man zumindest aus P/L Sicht sicher von "Poor Volta" sprechen.
    Bei einem Kaufpreis von aktuell 3499€ vs. 1137,44€ steht Vega FE garnicht so übel da
    Verlink doch mal einen Benchmark, der auch zum Einsatzgebiet von Volta passt

    NVIDIA Titan V: Volta-Architektur im Gaming-Test - Hardwareluxx

    Wie schnell der Aufpreis verschwinden kann

Seite 4 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •