Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.883
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Seit gestern steht das neueste, große Update für Windows 10 zum Download bereit. Passend dazu liefert AMD aktuelle Treiber mit entsprechendem Support. Mit der Radeon Software Adrenalin Edition 18.4.1 werden ebenfalls Fehler in World of Final Fantasy, Stellaris, Call of Duty: WWII und Sea of Thieves behoben.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.480

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Mit diesem Treiber soll jetzt übrigens auch Netflix 4k funktionieren.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Bitfenix Phenom // LG 27UD58-B

  3. #3
    Avatar von Muxxer
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Beiträge
    342

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Und was is mit den RavenRidge-APUs hab mir so einen in den HTPC gebaut und nix geht bis jetzt. Hallo AMD wie siehts da aus?
    5820K@4,5><4x4Gb 3200er><X99AsRock Xtre.6><1080ti Aorus waterforce WB>
    <SSD 830 1x M.2 SangSung Pro 950><SS. X860 Plat.><XL2420T>
    LL-V2120<>MORA 4x180>-<Surface 4Pro>-<AMD2200g-HTPC-Kodi>

  4. #4

    Mitglied seit
    02.05.2018
    Beiträge
    1

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Der Treiber ist für`n Ar...! Ich hatte ihn gerade installiert und Probleme mit der Maus-Anzeige gehabt... also nur gestottert... Ich habe eben wieder zum 18.2. gewechselt... alles gut und schön für die Erweiterungen des Treibers... aber nicht mal die richtige Abtastrate hinzubekommen... AMD... Armutszeugnis... Ich weiß ja das es ne Beta ist aber sowas...

  5. #5
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    24.02.2016
    Beiträge
    597

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Maus gestotter scheint wieder ein Problem zu sein, nachdem es vor Monaten gefixt wurde.
    Haben viele das Problem

  6. #6
    Avatar von D0pefish
    Mitglied seit
    13.02.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    :br0
    Beiträge
    1.327

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Klingt eher nach einem gewöhnlichen Heimbräu aus Installer- u. Treiberleichen, Logitech's Gayming-Software im Hintergrund, dazu parallele GPU-/Direct3D/DX-11-Beschleunigung für Videos, Apps und Webbrowserausgaben etc. und womöglich "erweitertes FreeSync" oder der Hauptgrund für alles überhaupt: der Rechner wurde ein geschalten. Bei mir gibt es keine Nvidia oder AMD-Ordner auf c:\! Das sind Zeichen des Bösen...! (: Beim nächsten Versuch einfach einmal die "Neuinstallation" auswählen und bei Redstone5/RS4 nachsehen ob Windows die (Desktop-)DPI-Anpassungen automatisch 'optimiert'... halt diese, wenn man Glück hatte, per PopUp abgefragte Funktion, die seit gut zwei Monaten aufgebohrt in den Windows-Vorschauversionen eingebaut ist... auch zu finden unter... Einstellungen / irgendwo^^, und eigentlich hier in den ausführbare Datei-Eigenschaften-Sub-Welten die obere wegen DPI-Darstellungsproblemen unlesbare Option der DPI-Darstellungsanpassung:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	o0.png 
Hits:	24 
Größe:	47,3 KB 
ID:	996330 Name:  smiley37v9puy.gif
Hits: 86
Größe:  3,8 KB
    кип кул

  7. #7
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    9.878

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Ich hab ihn auch vorhin installiert und mit der Maus keine Probleme. Vielleicht liegts an irgendeiner Hintergrundanwendung?
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  8. #8
    Avatar von Pisaopfer
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Anne Waterkant
    Beiträge
    1.185

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Hab ihn auch gerade installiert und allet jut soweit. Keine Probleme.
    AMD - La Bestia roja!



    Seltsam, aber so steht es geschrieben...

  9. #9

    Mitglied seit
    02.05.2018
    Beiträge
    1

    AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Habe mit dem Treiber das Problem, dass die Maus im Browser seltsam stottert. (benutze Firefox)
    Außerdem habe ich seitdem ich den Treiber installiert habe das Problem, dass bei Youtube Videos plötzlich stehen bleiben und nur die Tonspur im Hintergrund weiterläuft. Das Bild hängt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Beiträge
    2

    AW: AMD Radeon Adrenalin 18.4.1: Support für Windows 10 April 2018 Update

    Bei mir hängt das komplette System alle 2 Sekunden für ca. eine Sekunde... (18.4.1, RX 480, i5-3570K). Mehrfache Neuinstallation mittels DDU änderte nichts. Musste wieder zurück auf 18.3.2.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •