Seite 10 von 16 ... 67891011121314 ...
  1. #91

    Mitglied seit
    30.08.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    209

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    720€ für meine 1080ti gezahlt letztes Jahr im März.
    Jetzt kosten die Dinge 1050+
    Irrsinn, sowas ist nicht in Worte zu fassen.
    Und das nur wegen dem Mining.....

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #92
    Avatar von dangee
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    691

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    unglaublich nervig diese Entwicklung :/
    mir ist letzte Woche meine Karte buchstäblich abgeraucht (ohne Mining!) und nun heißt es wohl abwarten. Gut dass ich noch eine 780 GTX da hab.. und hoffentlich werden die 2080 dann tatsächlich im April gelaunched und ein paar für UVP angeboten..
    7820K@4,5GHz <<< 32GB Corsair <<< Asus Apex <<< EVGA GeForce GTX 980Ti SC ACX

  3. #93

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    Zitat Zitat von dangee Beitrag anzeigen
    unglaublich nervig diese Entwicklung :/
    mir ist letzte Woche meine Karte buchstäblich abgeraucht (ohne Mining!) und nun heißt es wohl abwarten. Gut dass ich noch eine 780 GTX da hab.. und hoffentlich werden die 2080 dann tatsächlich im April gelaunched und ein paar für UVP angeboten..
    Sorry to hear that.
    Du bist genau einer der Verbraucher, welche es wirklich hart trifft.
    2600K @ 4,5GHz I MSI P67A-C45 I 1070 GTX

  4. #94

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    alles richtig gemacht damals mit der 980ti. die könnt ich locker für 300-350€ verkaufen und was bekomm ich dafür? nichmal ne 1060 die auch noch ordentlich langsamer ist.
    Zitat Chris Roberts zu StarCitizen: "Wenn das Spiel etwas später erscheine, aber großartig sei, dann zähle nur Letzteres. Wenn es Müll ist und man es veröffentlicht, dann ist es auf alle Zeit Müll."

  5. #95

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    Wer hat der hat und oder nutzt die vorhandene GPU.Zundnadel hatte eben iemporäres Pech und sich statt der forcierten Polaris die 2 nd Hand Hawaii für 99, Euro gekauft ,Viel geändert hat sich nicht ,bei AMD ist aktl.der Chip zu schwach für 4K ,bei nividia bis an die Schmerzgrenze( Haltbarkeit ) hochgetaktet ,es fehlt meinem Leser Eindruck am 384 er Speicherinteface der neuen X Box architektur um Moderat 4 K auflösungen flüssig darzustellen vom Display ganz zu schweigen ,so trifft sich das gros der Gamer bei Full HD bis auf weiteres von Prahlhälsen,umd Berufsöhnen und Töchtern mal abgesehen.

  6. #96
    Avatar von Flexsist
    Mitglied seit
    18.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.681

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    Krass. Bei Alternate kostet meine Graka aktuell 499€. Das sind 150€ mehr als ich damals bezahlt habe. Das ist echt heftig.
    FX-8320 @ 4.5 GHz / HT & NB @ 2.6 GHz | 4x 4 GB G.Skill Sniper 1866 | GTX 1060 Strix OC 6GB @ Base 1730 Mhz -> Max Boost @ 2126 Mhz / VRAM @ 2372Mhz
    4.5 GHz Club

    HOW TO SpeedFan | Wie nutze ich SpeedFan?! | SpeedFan - Mainboard Kompatibilitätsliste
    R9 270X Wakü Hybrid Mod - DIY | User-Kühlung - DIY

  7. #97

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    86

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    Weiterhin sind momentan nur Maxwell und Polaris 10 Karten gebraucht zu empfehlen.
    Nahezu alle Neukaufpreise der momentanen Generation sind absolut überzogen.

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Einfach nicht kaufen, die 2-3 Monate bis Ampere wird man wohl aushalten müssen, eine bald veraltete Gen zu kaufen macht jetzt kaum Sinn.
    Ich finde es sehr blauäugig zu denken, dass die Preise nur wegen neuen Generationen runter gehen.
    Geändert von Krabonq (12.02.2018 um 20:09 Uhr)

  8. #98

    Mitglied seit
    26.03.2013
    Beiträge
    138

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    Hui ... hat hatte ich ja mit 740€ für die ASUS Strix Vega 64 kurz vor Weihnachten richtig Glück .... wenn es nur nicht so traurig wäre .

  9. #99
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    12.506

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    Hab für meine 1080 Ti Aorus Xtreme 628€ gezahlt (neu). Aktuell kostet die 1099€ bei Caseking und 1199€ bei Alternate...
    Eigentlich 728€, aber es gab noch eine Gutschrift von 100€ oben drauf.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.825V 1785/6014
    Mainboard: Gigabyte Z370 Aorus Gaming 7
    CPU: Intel i7 8700K 5GHz @ 1.2V
    Memory: 32GB Dual Rank
    Case:Corsair Crystal Series 460X RGB+6x Corsair HD 120 RGB+Corsair H150i PRO RGB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #100

    Mitglied seit
    06.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    845

    AW: Grafikkartenpreise: Die Steilfahrt von Pascal, Vega & Polaris geht weiter

    Oha, Ende November hatte ich mir bei Amazon.fr in den Warehousedeals noch ne Gigabyte GTX1080 G1 für 393€ gekauft, jetzt sind die lagernd bei 720€... Irgendwas läuft gewaltig schief am Grafikkartenmarkt... Dabei ist die 1080 doch gar nicht wirklich gut fürs Mining...

Seite 10 von 16 ... 67891011121314 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •