Seite 27 von 27 ... 172324252627
  1. #261
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    335

    AW: AMD Polaris & Nvidia Pascal: Grafikkartenpreise explodieren in den USA

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Also dieses Jahrundert sicher nicht, aber ich denke, die Menscheit schafft das schon irgendwann, wenn wir uns nicht vorher selber platt machen... hängt halt hauptsächlich davon ab, wie man "schaden" definieren will.
    Schau mal da: File:Earth's Location in the Universe SMALLER (JPEG).jpg - Wikimedia Commons

    Wo genau soll jetzt da ein Schaden entstehen? Irgendwo in dem Fliegenschiss ca. in der Mitte, der sich "Milchstraße" nennt? xD
    Geändert von Downsampler (16.01.2018 um 00:37 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #262
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.914

    AW: AMD Polaris & Nvidia Pascal: Grafikkartenpreise explodieren in den USA

    Bitcoin fällt weiter, genauso wie ein paar andere wichtige „Kryptowährungen“. Vielleicht ist das der Lichtblick in Bezug auf die Graka Preise
    System: i7-6700k@1,125V | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

  3. #263
    Avatar von ReDD_1973
    Mitglied seit
    29.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    964

    AW: AMD Polaris & Nvidia Pascal: Grafikkartenpreise explodieren in den USA

    Zitat Zitat von bastian123f Beitrag anzeigen
    Sehr schade diese Preise. Aber wenn es so weiter geht, dann ist ja meine Aussage vor einem halben Jahr richtig, dass bei der nächsten Geforce Generation die 1050 Nachfolgerkarte schon 1000€ kostet.
    Ist euch aufgefallen, dass die Auswahl von Mindfactory bei den 1080 TIs deutlich gesunken ist?Die haben fast keine mehr im Programm.
    Zitat Zitat von Inras Beitrag anzeigen
    Ich hab gerade geschaut. Du hast recht... aber nicht nur die TI. Auch die normale 1080 wurde stark ausgedünnt Oo
    Zitat Zitat von bastian123f Beitrag anzeigen
    Oh ok. Ich habe es auch nur mitgekriegt, da sich ein Kumpel eine MSI 1080 TI kaufen wollte. Und die gabs nur noch bei ein paar Händlern.
    Nachdem ich ihm dann den Link zu den Preiserhöhungen geschickt habe, hat er sich sofort eine zu gelegt, bevor es nach Deutschland rüber schwappt
    Gott, die Preise.
    1080Ti
    1080

    [VEGA]
    Polaris

    1091,49€ für ne RX480. Ist an der irgendwas besonderes, weil die so extrem teuer gegenüber den anderen ist?
    Immerhin: sind momentan recht "viele" Karten lieferbar, bei den Radeons kann man sogar noch regelrechte "Schnäppchen" machen. Wenn ich Geld über hätte, ich würde mir glaub ich noch die eine oder andere auf Halde kaufen. ^^
    Ich bin jedenfalls heilfroh, dass ich mir meinen Rechner im Juni letzten Jahres gebaut habe. Und schon damals war es absolutes Glück, dass ich die Red Devil bekommen hatte.
    | AMD Ryzen 7 1800x | ASRock Fatal1ty X370 Gaming X | Radeon RX580 Red Devil 8GB | 2x16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 @3333/14-14-14-34 | be quiet! Shadow Rock 2 |
    | Samsung 850 EVO 500GB | 4TB HDD | IN WIN 303 Aurora-Edition | be quiet! Straight Power 10 | 27" LG 27UD68-W |


  4. #264

    Mitglied seit
    15.03.2017
    Beiträge
    13

    AW: AMD Polaris & Nvidia Pascal: Grafikkartenpreise explodieren in den USA

    Zitat Zitat von Firefox83 Beitrag anzeigen
    was ich nicht verstehe, wieso ist noch kein Hersteller auf die glorreiche Idee gekommen, eine PCI Karte abgestimmt auf die Miner zu entwickeln? Oder ganze Systeme?

    Aber irgendwann einmal muss das mit den Minern aufhören oder zumindest sich beruhigen. Irgendwann wird sich das Farmen der Coins ja auch nicht mehr rendieren. Bin gespannt was dann mit all den GPU's in den Minerfarms passiert!
    gibt's schon, Asics nennt sich das und Mining gpus ohne Ausgänge gibt es auch. Die sind nur entweder genauso ausverkauft, oder zu teuer. schließlich ist es ein Risiko für die Hersteller dort die Produktionen weiter hoch zu fahren. bei den GPUs gibt's 2 Abnehmerklassen bei den Asics / Mining GPUs nur 1. wenn der Boom abnehmen sollte bleiben die Hersteller auf die Bestände sitzen.
    Auch wenn sich Nvidia nach außen hin für pro Gamer einsetzt, kann man nicht bezweifeln dass dadurch enormer Umsatz generiert wird. Aber das ist ein zweischneidiges Schwert. Denn die ganze andere Peripherie bleibt auch liegen wenn der Gamer nicht an eine GPU kommt entsteht auch keine Kundenbindung. Fragt sich was unterm Strich mehr ausmacht.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  5. #265
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: AMD Polaris & Nvidia Pascal: Grafikkartenpreise explodieren in den USA

    Grafikkarte + 250 Taler und RAM + 40 Taler ( + 8 GB DDR 3 ), das wären gut 300 Taler die ich für eine Aufrüstung glatt verbrennen müßte. So weit reicht meine Liebe nicht zum PC, damit wäre ich raus aus dem PC Gaming und würde sogar sparen weil die Kiste dann weniger läuft, keine Games mehr anfallen und ich keine 50k mehr bräuchte

  6. #266
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.106

    AW: AMD Polaris & Nvidia Pascal: Grafikkartenpreise explodieren in den USA

    Mittlerweile hane ich ein dickes Fell bekommen wolflux,
    dann kauft man eben halt keine Hardware.

Seite 27 von 27 ... 172324252627

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •