Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    07.01.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    45

    AW: Titan V/Xp & Co.: Nvidia trennt Flaggschiffe in der Treibersektion von Geforce ab

    Das war es dann wohl mit dem Vollausbau auf Gamingkarten.....

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.677

    AW: Titan V/Xp & Co.: Nvidia trennt Flaggschiffe in der Treibersektion von Geforce ab

    Kann ich verstehen. Mittlerweile gibt es ja viele verschiedene Titanmodelle. Da ist eine extra Klassifizierung in Ordnung.
    Solange die Titans noch erweiterte Gamingtreiber bekommen wäre es ja kein Unterschied.
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: Gigabyte B450 Aorus Pro; RAM: G.Skill RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250 Gb); SSD:MX500 (500 Gb);HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet E11-650W; CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •