Seite 1 von 9 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    96.213

    RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    Jetzt ist Ihre Meinung zu RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.319

    RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    330W ASIC = wieviel gesamt?
    MSI GTX 950 Gaming @ 1550MHz

  3. #3
    Avatar von slot108
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.499

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    mit WaKü is leiser als mit LuKü. aha.

  4. #4
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.146

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    Zitat Zitat von RawMangoJuli Beitrag anzeigen
    330W ASIC = wieviel gesamt?
    Circa 400 Watt.

    MfG,
    Raff
    Intel Coffee Lake auf 24 (!) Seiten, Test der Vega 64 Strix & LCE sowie vieles mehr: PCGH 12/2017, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, ~0,94V) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 16 GiB DDR4-3200 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-5820K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 16 GiB DDR4-2667 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  5. #5
    Avatar von slot108
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.499

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    ASIC? Chipgüte? Chipverbrauch? was denn genau versteht ihr unter ASIC?

  6. #6
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.146

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    Die "ASIC Power" ist eine offizielle AMD-Angabe, welche die maximale Leistungsaufnahme von GPU+HBM, also das GPU-Package, beschreibt.

    MfG,
    Raff
    Intel Coffee Lake auf 24 (!) Seiten, Test der Vega 64 Strix & LCE sowie vieles mehr: PCGH 12/2017, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, ~0,94V) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 16 GiB DDR4-3200 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-5820K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 16 GiB DDR4-2667 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  7. #7
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    941

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    @Raff - Afterburner liest die TBP (TDP) und die "Asic Power" gibt es nicht, sondern ein Powerlimit für GPU+HBM2 (was AMD auch angibt). Die 345w sind TBP aus Basis vs Max. Lüfter und Pumpe verbrauchen auch noch. Zudem gibt es zwei Bios'e.

    Powerlimits (GPU+HBM2) V64 LCE:
    Bios1: (PS) 198 Watt-(BL) 264 Watt-(TU) 303 Watt
    Bios2: (PS) 165 Watt-(BL) 220 Watt-(TU) 253 Watt

    Voreingestellt ist Bios1, im Treiber (Referenz) mit Balancedmode hinterlegt.
    "Der VRAM einer nVidia GTX ist nicht genug, für freies Gaming ist es mit Vega möglich Terabytes anzusprechen."
    Raja Koduri

  8. #8
    Avatar von MircoSfot
    Mitglied seit
    25.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    256

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    Da muss man trotz Wasserkühlung im Winter zusätlich die Heizung laufen lassen? Da ist Luftkühlung besser: Wohnung aufgeheitzt und nur eine Geldverbrennungsquelle!

  9. #9
    Avatar von Schori
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    383

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    Insgesamt schon sehr nett aber 100W für 100MHz mehr ist schon ordentlich.
    Vega ist halt ein Schluckspecht, aber wenigsten als LCE schön leise.
    AMD R5 1600X ^^ Radeon R9 390 Nitro ^^ AsRock AB350 Pro4 ^^ 2x8GB Ballistix Tactical 3000 @3333 ^^ 500GB Samsung 840 EVO ^^ 1TB Samsung Spinpoint F3 ^^ Scythe Mugen 5 PCGH ^^ Seasonic Focus+ Platinum 550W ^^ Fractal Design Define R5 PCGH ^^ iiyama ProLite B2783QSU-B1

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    941

    AW: RX Vega 64 LCE Hands On: Powerlimits, Lautheit, Boost | PCGH Raw & Uncut

    Zitat Zitat von MircoSfot Beitrag anzeigen
    Da muss man trotz Wasserkühlung im Winter zusätlich die Heizung laufen lassen? Da ist Luftkühlung besser: Wohnung aufgeheitzt und nur eine Geldverbrennungsquelle!
    Ja, eine Aorus ti heizt mit 375W PL auch sehr schön. Wüsste nicht wie man ein Zimmer mit 65°C und einem 120mm Lüfter im Winter dauerhaft aufgeheizt bekommt.

    Was sagt ein Powerlimit denn über den tatsächlichen Verbrauch einer GPU in Spielen aus, da kommt es eher auf die Auslastung an? Wenn Afterburner dabei Spikes und Höchstauslastungen triggert sind diese Werte einfach Müll. Vor allem müsste man wissen in welchem zeitlichen Abstand.

    Das Powerlimit ist auch durch das (niedrige) Temptarget nicht überschreibbar! Bei einer Liquid Edition sowieso nicht, sonst grillt das irgendwas anderes.

    Immer dieses unqualifizierte Geblubber...
    "Der VRAM einer nVidia GTX ist nicht genug, für freies Gaming ist es mit Vega möglich Terabytes anzusprechen."
    Raja Koduri

Seite 1 von 9 12345 ...
Cooler Master COSMOS C700P

Ähnliche Themen

  1. RX Vega: Stapelt AMD bisher extra tief? Das meinen PCGH-Redakteure
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 28.07.2017, 14:56
  2. PCGH Raw & Uncut - Raff zeigt im Video die zerlegte Vega FE
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 12:44
  3. PCGH Raw & Uncut - Erster Benchmarktest mit Vega Frontier Edition im Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 12:09
  4. Gran Turismo 5 im Hands-on-Test und erste PCGH-Screenshots in voller 1080p-Auflösung
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu (Flug-)Simulationen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 09:47
  5. 785G-Mainboard-Chipsatz von AMD im Hands-on-Test - Vorschau auf PCGH 09/2009
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •