Seite 11 von 11 ... 7891011
  1. #101
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.799

    AW: Radeon RX Vega: Anisotrope Filterung mit aktueller Radeon Software fehlerhaft

    Zitat Zitat von Illithide Beitrag anzeigen
    Allein HBCC auf Vega auf "on" zu setzen, holt nochmal 10%. Switch noch im Wattmann Balanced auf Custom und ziehe das Powertarget auf und es kommen nochmal gut 10% Leistung drauf.

    Hier schon wieder das gleiche Bild:
    Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Update]
    GP102 -> Vega ---> GP104. Gewöhn Dich mal besser langsam an die aktuelle Hackordnung.
    Pauschaler Bullshit.
    Für eine neue Rangordnung benötigt es mehr als 1 Spiel.
    Und hier ist es wieder eines welches die aktuelle bestätigt.



    Zitat Zitat von Illithide Beitrag anzeigen
    What? Mal besser Vorsicht junger Padawan. Wenn Du das:
    AMD RX VEGA Laberthread und das
    Vega 56, 1080 GTX Build UV & OC. "How to Guide"
    durch und VIELLEICHT auch noch verstanden hast , komm wieder und bring Argumente, die es mit denen von Gurdi aufnehmen können.
    Peinliche Vorstellung.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    6700K geköpft @ 4,4Ghz @ Phanteks C350i, Asus Maximus VIII Hero Alpha, 2x 8GB Corsair Vengeance LED DDR 4 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung SSD 840 Pro 256GB + Cruscial MX200 500GB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, Asus Rog Swift, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio, M-Audio BX5-D2, Focusrite Scarlett 2i2, Corsair Vengeance k70, Logitech G700s

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #102

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.483

    AW: Radeon RX Vega: Anisotrope Filterung mit aktueller Radeon Software fehlerhaft

    @ Venom89
    Nicht ganz so ernst nehmen.
    Er kann sich sehr schnell begeistern, wenn er AMD vorne sieht.
    Die Fury x hat er ja auch als Fastest single chip in the World ausgerufen, als er AMD`s eigene Benchmarks gesehen hat.
    Home&Office PC: I7 2600 mit Be Quiet Shadow Rock slim||Msi Z68MA-ED55||Zotac GTX 550ti amp||8 GB G Skill Ripjaws 1333 Mhz||SSD 128 GB Samsung Evo und 500 GB HDD||Be Quiet Straight Power 10 400w

  3. #103
    Avatar von OOYL
    Mitglied seit
    08.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    667

    AW: Radeon RX Vega: Anisotrope Filterung mit aktueller Radeon Software fehlerhaft

    Ich habe mir eine GTX 1080 geholt und siehe da, sogar ein Spiel liegt bei und zwar das neue Middle Earth.

    Ich habe das nicht mal gewusst beim Kauf, jetzt machen mich AMD und die Radeon Packs noch aggressiver
    So powerful, it's kind of ridiculous.

Seite 11 von 11 ... 7891011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •