Seite 1 von 15 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.623
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Die ersten Bilder der Radeon RX Vega 64 G1 Gaming beziehungsweise Gaming OC aus dem Hause Gigabyte zeigen sich. Es handelt sich um ein 2,5 Slot dickes Custom-Design, das mit zwei Axiallüftern auskommt. Jeweils drei Displayport- und HDMI-Anschlüsse deuten darauf hin, dass die Platine bei einem Aorus-Modell zum Einsatz kommen wird oder sollte.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Gizfreak
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    135

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Bei der Leistungsaufnahme der Vega 64 wundert es mich dass Gigabyte nicht auf das bewährte Aorusdesign mit drei 100mm Lüftern setzt, haben sie dieses sogar für eine 1070 verwendet die weniger als die Hälfte an Leistung aus der Steckdose zieht.
    Intel i5 3570k @ 4,3GHz || Aorus GTX 1080 Ti @2030MHz || 256GB Crucial MX100, 960GB Crucial BX200, 2TB WD Red || BeQuiet DARK POWER PRO 11 650W, Silent Base 800 || AOC AGON AG271QX, ASUS VS248HR || Logitech G700s, G910 Orion Spectrum, G27 || Yamaha AG06, AKG K271 MKII, M-Audio BX-5 D2, t.bone SC400

  3. #3

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Zitat Zitat von Gizfreak Beitrag anzeigen
    Bei der Leistungsaufnahme der Vega 64 wundert es mich dass Gigabyte nicht auf das bewährte Aorusdesign mit drei 100mm Lüftern setzt, haben sie dieses sogar für eine 1070 verwendet die weniger als die Hälfte an Leistung aus der Steckdose zieht.
    Vermutlich stellt sich in diesem Zusammenhang die Preisfrage. Gerüchten zufolge scheint AMD ja nicht wirklich viel bei den subventionierten RX56/64 bei 399€/499€ zu verdienen. Wegen der leider eher enttäuschenden Leistung gerade der RX64 wird man bei den Customs - auch im Angesicht der 1070Ti - preislich nicht viel Gestaltungsspielraum haben wenn man konkurrenzfähig sein möchte.

  4. #4
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.866

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Vor allem steht Aorus eben auch für ne gute Menge Werks-OC. Ich bin mir nicht sicher, dass dies bei Vega 64 überhaupt möglich ist, egal welchen Kühler man verwendet. Man wird ja irgendwo zwischen dem RX64 und der LC rauskommen müssen.

  5. #5

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Die 1070Ti kam definitiv überraschend und wer weiss vllt. bringt AMD auch die Vega Nano noch dieses Jahr raus. Wie AMD nächstes Jahr gegen Volta durchhalten wird ist mir ein Rätsel.

  6. #6
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.720

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Lieber die Vega 56
    Geändert von hanfi104 (02.10.2017 um 14:32 Uhr)
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI/32GB DDR4 3200@2933/Gigabyte X370-Gaming5/Win10/Samsung U28E590D

    2.PC: I5 3570K/GTX 770 4GB/16GB DDR3 1866/AsRock Z77 Extreme 4/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Win10

  7. #7
    Avatar von Gizfreak
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    135

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Zitat Zitat von xoif Beitrag anzeigen
    Vermutlich stellt sich in diesem Zusammenhang die Preisfrage. Gerüchten zufolge scheint AMD ja nicht wirklich viel bei den subventionierten RX56/64 bei 399€/499€ zu verdienen. Wegen der leider eher enttäuschenden Leistung gerade der RX64 wird man bei den Customs - auch im Angesicht der 1070Ti - preislich nicht viel Gestaltungsspielraum haben wenn man konkurrenzfähig sein möchte.
    Wahrscheinlich mach eine GPU mit Aoruskühler wenig Sinn da man die 64er nur schlecht übertakten kann (siehe ASUS Strix) und der Preis für den Premiumkühler im Vergleich zur Mehrleistung in keiner Relation stehen würde.
    Intel i5 3570k @ 4,3GHz || Aorus GTX 1080 Ti @2030MHz || 256GB Crucial MX100, 960GB Crucial BX200, 2TB WD Red || BeQuiet DARK POWER PRO 11 650W, Silent Base 800 || AOC AGON AG271QX, ASUS VS248HR || Logitech G700s, G910 Orion Spectrum, G27 || Yamaha AG06, AKG K271 MKII, M-Audio BX-5 D2, t.bone SC400

  8. #8

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Zitat Zitat von Gizfreak Beitrag anzeigen
    Bei der Leistungsaufnahme der Vega 64 wundert es mich dass Gigabyte nicht auf das bewährte Aorusdesign mit drei 100mm Lüftern setzt, haben sie dieses sogar für eine 1070 verwendet die weniger als die Hälfte an Leistung aus der Steckdose zieht.
    Zitat Zitat von Gizfreak Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich mach eine GPU mit Aoruskühler wenig Sinn da man die 64er nur schlecht übertakten kann (siehe ASUS Strix) und der Preis für den Premiumkühler im Vergleich zur Mehrleistung in keiner Relation stehen würde.
    Das habe ich mich am Anfang auch gefragt. Das mit der schlechten übertakten ist auf jeden Fall eine gute Idee. Allerdings möchte ich gerne eine RX56 als Custom und hoffe doch auf eine mit den großen Kühlern, da ich dann auf die 56 das Bios der 64 flashen möchte.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  9. #9

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Zitat Zitat von bastian123f Beitrag anzeigen
    Das habe ich mich am Anfang auch gefragt. Das mit der schlechten übertakten ist auf jeden Fall eine gute Idee. Allerdings möchte ich gerne eine RX56 als Custom und hoffe doch auf eine mit den großen Kühlern, da ich dann auf die 56 das Bios der 64 flashen möchte.
    Ich hab bei der 56 für 400€ zugeschlagen und bin bisher wegen der Preis/Leistung und Freesync zufrieden. Aktuell betreibe ich sie mit den Hardwareluxx Einstellungen, also undervolted und übertaktet. Stromverbrauch, Lautstärke und Leistung sind damit im Angesicht des Preises vertretbar. Natürlich wäre ein leiserer und besserer kühlender Custom-Lüfter schöner gewesen. Bei einem Mehrpreis von ab 50€ würde ich im Angesicht des Gebotenen wohl trotzdem zur 1080/1070Ti greifen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    08.08.2013
    Beiträge
    1.019

    AW: Gigabyte Radeon RX Vega 64 G1 Gaming mit 2,5 Slots zeigt sich

    Zitat Zitat von xoif Beitrag anzeigen
    Ich hab bei der 56 für 400€ zugeschlagen und bin bisher wegen der Preis/Leistung und Freesync zufrieden. Aktuell betreibe ich sie mit den Hardwareluxx Einstellungen, also undervolted und übertaktet. Stromverbrauch, Lautstärke und Leistung sind damit im Angesicht des Preises vertretbar. Natürlich wäre ein leiserer und besserer kühlender Custom-Lüfter schöner gewesen. Bei einem Mehrpreis von ab 50€ würde ich im Angesicht des Gebotenen wohl trotzdem zur 1080/1070Ti greifen.
    400€ für ne 56 find ich gut, aber die 64 scheint wirklich bedeutungslos. Gamers Nexus hat nen erweiterten Test beider bei jeweils selben Taktraten gemacht und die 64 ist kaum schneller und rechtfertigt darum nicht den Aufpreis. Die 56 kann sogar höher übertaktet werden, was dann wahrscheinlich den bisher schon winzigen Shadervorteil ganz auffrisst.
    YouTube

Seite 1 von 15 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •