Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.623
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Von offizieller Seite zwar noch nicht bestätigt, dafür Gegenstand zahlreicher Gerüchte ist Nvidias Geforce GTX 1070 Ti. Die Grafikkarte soll angeblich Ende Oktober erscheinen und sich sehr nah an der GTX 1080 orientieren. Bezüglich der Speichergeschwindigkeit herrscht aber noch weithin Uneinigkeit. Angeblich seien 9 Gbps (statt 8 Gbps bei der GTX 1070) durchaus denkbar.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.377

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Für Spieler wäre GDDR5X wesentlich besser gewesen.

    Nicht, weil die Karte dann schneller wäre, sondern weil sie beim Minen viel langsamer wäre und dadurch für Spieler verfügbar.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  3. #3
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.929

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Wäre ich definitiv dafür! Alleine um es den minern zu versauen.
    "Solange über die AMD Treiber hergezogen wird, kann ich ja wohl auch auf nVidia´s Speicher Lüge rumdreschen"


  4. #4
    Avatar von eXEC-XTX
    Mitglied seit
    29.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    246

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Das Miner den gesamten Markt leerkaufen ist aktuell nicht mehr gegeben, die Preise haben sich halbwegs stabilisiert. Die 1070Ti halte ich mit GDDR5 9Gbit/s für ausgeglichener und eine gesunde Differenz zur GTX 1080 gibt es immernoch. Eine GTX 1080 ist aktuell etwa 25% vor einer 1070 und wird noch etwa 10% vor einer GTX 1070Ti liegen, die schnellsten Partnerkarten werden also geradeso wie eine 1080FE abschneiden. Das hat nichts mit kannibalisieren zu tun, sondern ist nach mehr als einem Jahr einfach neuer Schwung auf dem Markt um bei einem Neukauf allgemein attraktiver zu sein und Upgradewillige noch etwas mehr P/L zu bieten. Die 1070 ist für 450€ momentan einfach nicht so richtig attraktiv in Anbetracht der Tatsache, dass eine GTX 1080 Ex OC für 500€ haben ist. Man kann fürs gleiche Geld hier eine 1070Ti ansetzen, die besser angesiedelt ist.
    AMD Ryzen 7 1700 3700Mhz | 16GB DDR4-3333 16-16-16-36-1T | Asus X370-Pro
    Gigabyte GTX 1080 Xtreme Gaming | Asus PG278Q WQHD 144Hz G-Sync
    OS SSD Samsung 850 Pro 256GB | Games SSD Samsung 840 Pro 512GB | Windows 10 Pro

    IT Professional | MCSE Productivity/Messaging | MCSA Server 2012/2016 | CCA XenApp 6.5

  5. #5
    Avatar von Medicate
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Nähe Aschaffenburg
    Beiträge
    772

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Für Spieler wäre GDDR5X wesentlich besser gewesen.

    Nicht, weil die Karte dann schneller wäre, sondern weil sie beim Minen viel langsamer wäre und dadurch für Spieler verfügbar.
    Das wäre optimal, scheint aber unrealistisch.
    Aber bis dahin ist zum Glück noch etwas Zeit
    Intel Core i5 2500K // Alpenfön Brocken // MSI P67A-GD53(B3) // Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 // AMD XFX R9 290 // Samsung 850 Evo 500 GB // 2 TB Seagate // BeQuiet Straight Power E9-CM 480W // Thermaltake Element G
    Sprachen die ich fließen beherrsche: Deutsch, Englisch, Sarkasmus
    Valar Morghulis - All men must die

  6. #6

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Sollte der angebliche Release-Termin des 26. Oktobers der Wahrheit entsprechen, dauert es bis dahin auch nicht mehr allzu lange.
    Ein Tag bevor Wolfenstein II: The New Colossus erscheint
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: XFX RX Vega 56 (BIOS #2) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

  7. #7

    Mitglied seit
    01.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    BW
    Beiträge
    85

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Zitat Zitat von eXEC-XTX Beitrag anzeigen
    Das Miner den gesamten Markt leerkaufen ist aktuell nicht mehr gegeben, die Preise haben sich halbwegs stabilisiert.
    Stabilisiert? Kaum, und dann auf einem hohen Niveau?

    Eine RX570 gibt es ab 255€. Früher gab es RX470 für unter 200 und RX570 ab 200 (z.B. die MSI Armour)

    Geizhals führt gerade mal 8! RX 580 8GB und zwar ab 350€. Wer will so was wenn es eine GTX1070 ab 400€ gibt?

    Die Miner saugen den Markt schon leer. Das wirkt sich halt nicht so stark auf Nvidia aus. Die GTX1060 6GB gibt es ja schon ab 250€. Da ist die Miningleistung einfach zu gering. Aber mit etwas Wettbewerb im Gaming Markt, könnten die Preise bei Nvidia auch nochmal 20-30€ niedriger sein.
    Desktop: Intel i7-4770 | MSI Z87-G43 Gaming | 2x4 GB Kinston HyperX 1600MHz CL10 | Asus Geforce GTX 760 2GB | Kingston SSDnow V200 120GB | Monitor Samsung S22C300 | Windows 10 Pro 64bit
    Mobil: Lenovo Thinkpad T430 HD+ | Intel i5-3320M | 2x4GB DDR3 | Kingston SSDnow V200 120GB | Linux Mint 18.2 Cinnamon Editon 64bit|

  8. #8

    Mitglied seit
    30.08.2017
    Beiträge
    821

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Zitat Zitat von Axcyer Beitrag anzeigen
    Stabilisiert? Kaum, und dann auf einem hohen Niveau?

    Eine RX570 gibt es ab 255€. Früher gab es RX470 für unter 200 und RX570 ab 200 (z.B. die MSI Armour)

    Geizhals führt gerade mal 8! RX 580 8GB und zwar ab 350€. Wer will so was wenn es eine GTX1070 ab 400€ gibt?

    Die Miner saugen den Markt schon leer. Das wirkt sich halt nicht so stark auf Nvidia aus. Die GTX1060 6GB gibt es ja schon ab 250€. Da ist die Miningleistung einfach zu gering. Aber mit etwas Wettbewerb im Gaming Markt, könnten die Preise bei Nvidia auch nochmal 20-30€ niedriger sein.
    Korrekt.

  9. #9

    Mitglied seit
    08.10.2008
    Beiträge
    12

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Und ich träume weiterhin von einer neuen 8800GT...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    1.312

    AW: Geforce GTX 1070 Ti: Möglicherweise doch mit 9 Gbps schnellem Speicher?

    Die hast du im Grunde mit der 1070. So toll war die 8800 GT auch nicht. Ich hatte damals eine 8800 GTS.
    Intel Core i7 7700K delidded @4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070@1936/2150 Mhz, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •