Seite 2 von 6 123456
  1. #11

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Zitat Zitat von RawMangoJuli Beitrag anzeigen
    400€ ... der war gut
    Immer wieder mal am Wochenende (meistens Samstag^^) bei Mindfactory, bei mir gabs sogar die 2 Spiele dazu.

    Edit: Vorhin anscheinend auch bei Alternate (ZackZack) für 399.-

    Also ob Nvidia-Kunden nicht den passenden Moment abwarten würden und über Tage oder Wochen die Preise vergleichen
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: XFX RX Vega 56 (BIOS #2) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.434

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Zitat Zitat von Freiheraus Beitrag anzeigen
    Deswegen hat Vega 56 zu 400,- Euro in Relation so ein tolles P/L-V^^
    bei einer Performance auf GTX 1070 FE-Niveau (ohne die miserablen Frametimes der GP104 FE-Karten, siehe Toms Hardware).
    Wenn jemand miserable Frametimes hat, dann wohl doch Vega................siehe CB
    -anno.png-deus-ex.png-shadow-warrior-2.png-titanfall-2.png

    Es ist doch schön, wenn sich jeder seinen Test herauspicken kann dem er glaubt
    Home&Office PC: I7 2600 mit Be Quiet Shadow Rock slim||Msi Z68MA-ED55||Zotac GTX 550ti amp||8 GB G Skill Ripjaws 1333 Mhz||SSD 128 GB Samsung Evo und 500 GB HDD||Be Quiet Straight Power 10 400w

  3. #13

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Wenn jemand miserable Frametimes hat, dann wohl doch Vega................siehe CB
    -anno.png-deus-ex.png-shadow-warrior-2.png-titanfall-2.png

    Es ist doch schön, wenn sich jeder seinen Test herauspicken kann dem er glaubt
    Du benutzt einfach nur Games die grundsätzlich langsamer mit Radeons laufen (durchschnittliche FPS), selbstverständlich sind damit auch die 99th Percentile im ähnlichen Verhältnis niedriger.

    Radeon RX Vega 64 & 56 im Test: Der helle Stern wirft lange Schatten (Seite 4) - ComputerBase
    Radeon RX Vega 64 & 56 im Test: Der helle Stern wirft lange Schatten (Seite 4) - ComputerBase

    Das vierte Bild kann übrigens nicht Titanfall 2 sein, dass ist nicht so langsam auf Radeons und ist bei den 99Th Percentile sogar überproportional gut:
    Radeon RX Vega 64 & 56 im Test: Der helle Stern wirft lange Schatten (Seite 4) - ComputerBase
    Radeon RX Vega 64 & 56 im Test: Der helle Stern wirft lange Schatten (Seite 4) - ComputerBase

    Billige Tricks^^
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: XFX RX Vega 56 (BIOS #2) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

  4. #14
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.483

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Zitat Zitat von Freiheraus Beitrag anzeigen
    Deswegen hat Vega 56 zu 400,- Euro in Relation so ein tolles P/L-V^^

    Edit: Mit Bios #2 Powersave-Mode max. 185Watt@UHD für die ganze Karte (@FHD oft deutlich darunter), das ist weniger als die meisten Custom RX 480 Karten verbrauchen, bei einer Performance auf GTX 1070 FE-Niveau (ohne die miserablen Frametimes der GP104 FE-Karten, siehe Toms Hardware).
    und mit derzeit ~500€ ein grottenschlechtes PCIe mit Chiphersteller: AMD, GPU AMD (nach Serie): Radeon RX Vega 56 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ein P/L errechnet man nicht mit zeit/angebotslimitierten Offerten. Bin da weiterhin noch der Meinung, dass AMD hier nur für den Launch getrickst hat, um in den Tests besser da zu stehen.
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  5. #15

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Zitat Zitat von Freiheraus Beitrag anzeigen
    Das vierte Bild kann übrigens nicht Titanfall 2 sein, dass ist nicht so langsam auf Radeons und ist bei den 99Th Percentile sogar überproportional gut:
    Radeon RX Vega 64 & 56 im Test: Der helle Stern wirft lange Schatten (Seite 4) - ComputerBase
    Radeon RX Vega 64 & 56 im Test: Der helle Stern wirft lange Schatten (Seite 4) - ComputerBase

    Billige Tricks^^
    Müsste Watchdogs 2 sein

  6. #16

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Zitat Zitat von sterreich Beitrag anzeigen
    Müsste Watchdogs 2 sein
    Oder Dishonored 2 (kommt recht nah ran von den Werten her).

    Hast recht

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    und mit derzeit ~500€ ein grottenschlechtes PCIe mit Chiphersteller: AMD, GPU AMD (nach Serie): Radeon RX Vega 56 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ein P/L errechnet man nicht mit zeit/angebotslimitierten Offerten. Bin da weiterhin noch der Meinung, dass AMD hier nur für den Launch getrickst hat, um in den Tests besser da zu stehen.
    Da geb ich dir recht, aber jeder kann eine gute Gelegenheit abwarten, wenn er Zeit und Geduld hat. Ich finde die generelle Situation, aber auch die Effizienz und Preise bei Polaris 10/20 8G momentan schlimmer als bei der Vega 56.
    Geändert von Freiheraus (13.09.2017 um 18:47 Uhr)
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: XFX RX Vega 56 (BIOS #2) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

  7. #17

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Freiheraus kann keine Gelegenheit auslassen um Vega zu preisen, herrlich.....
    Asus Rampage V Edition 10 | i7 6900K@4,2Ghz@1,2V | 32GB DDR4@2800Mhz | EVGA GTX 1080Ti FE inkl. Water Block | Custom Loop | Samsung 960 Pro 1TB + 850 Pro 512GB | Corsair HX1000i | Lian Li PC-O11 | Asus ROG PG348Q + PG279Q | Sound Blaster Z + Audio-Technica ATH-ADG1X | Bose Companion 50

  8. #18
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.483

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Jo, das in jedem Fall. Das lehrt uns wieder, dass Abwarten nicht nur bei CPUs nicht empfehlenswert ist (zumindest bei Intel), sondern mittlerweile bei Grafikkarten auch. Gleich nach Release kaufen, fertig. Hatte damals meine 970 für 337 gekauft und für 310 nach 9 Monaten wieder verkauft
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  9. #19

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Zitat Zitat von JustAnap Beitrag anzeigen
    Freiheraus kann keine Gelegenheit auslassen um Vega zu preisen, herrlich.....
    Übertreib mal nicht, ich halte mich in vielen Threads zu Vega auch komplett raus. Zeit- und Lustmangel, bin mit dem Analysieren von Vega, AM4-Brettern und Co. beschäftigt^^ Vielleicht schreibe ich mal einen kleinen Erfahrungsbericht im Forum, mit ein paar Tipps für Strom(spar)fetischisten. Ist ja das einzige Thema das überhaupt noch bei GPUs zu zählen scheint
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: XFX RX Vega 56 (BIOS #2) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    AW: Radeon RX 580 & RX 570 gut verfügbar, aber noch immer teuer

    Hab mir bei amazon.fr vor 2 Wochen eine RX 580 8GB um 245€ inkl. Versand bestellt.

    Problem dabei ist, das die irgendwann mal kommen kann. Bei der Vega 56 warte ich die Custom Kühler ab, Stock mach ich nie wieder mit.
    Sollte da ein brauchbares Modell um 400-450€ verfügbar sein schlag ich dort zu und stornier die 580 entsprechend. Ansonsten heißt es so oder so warten.

    Die 1060 sind mir auch zu teuer für das Gebotene wenn sie entsprechend leise sind. Hatte schon die Asus Dual zuhause, aber der Lüfter hat hörbar aufgedreht. Sogar schon bei Batman Telltale Series. Und das Spiel hat ein 60 fps Cap...

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •