Seite 15 von 25 ... 5111213141516171819 ...
  1. #141

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.647

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Chill macht auch ohne Freesync Monitor Sinn.
    Wenn ich mal in einem MMO einfach nur in der Landschaft stehe, kann Chill die FPS in den 30er Bereich absenken - spart deutlich Strom.
    Sobald ich dann wieder die Maus benutze, oder mich bewege, liegt das obere Limit von 60 FPS an.
    Ich brauch in WOW keine 120+ FPS^^

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.133

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    3 Monate Auszeit, wer das wohl bezahlt ?

  3. #143
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    11.860

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Nvidia's DX12 Treiber ist ohnehin dein bester running Gag. Das braucht keine Argumente XD
    Also ich finde deine Unterstellungen äußerst schwach und völlig fehl am Platz hier. Schau dir mal Locuzas Post-History an. Jedesmal wenn er Behauptungen aufstellt kommen auch sinnvolle Quellen und Argumente.

    Bei dir sinds völlig leere Behauptungen: Aussagen wie "Fury X ist so schnell wie die 1070" usw usf.
    Wenn du es denn wenigstens auch mal wie er belegen könntest.

    Warum wirfst du ständig irgendetwas in den Raum, das nicht stimmt oder nur in Ausnahmefällen zutrifft und in 90% der Fälle nicht und belegst es nichtmal, anschließend behauptest du alle anderen liegen falsch. Da musst du doch selber eingestehen, dass das kein sehr feiner Umgang ist in einem Diskussionsforum.

    Können wir jetzt also ernsthaft diskutieren oder willst du es sein lassen. Dein AMD Gehabe würde weniger nerven, wenn du dich auf die allgemeinen Fakten konzentrierst, und nicht versuchst Ausnahmefälle als generelle Performance darzustellen. Sei einfach mal realistisch und fair. Es bringt nix sich 8K Benchmarks oder 12 Bit HDR oder sonstwas aus dem Ärmel zu ziehen als Argument. Nimm als Argument das was in 90% der Fälle zutrifft, dann kommen wir weiter.

    Gut, du liebst wohl deine Vega Karte, das ändert nunmal nix daran, dass deine Behauptungen oft an den Haaren herbeigezogen sind. Kannst du jetzt also einmal ganz fair und ernst diese belegen? Ich bin jetzt mal über deine tiefen Einblicke zur Architektur gespannt, die du wohl zu haben scheinst und Locuza nicht.
    Letzterer bringt immer tolle Analysen und Quellen zur Architektur, jetzt bin ich dann doch gespannt, ob du auch offizielle AMD Quellen hast (oder ähnliches) die hier etwas zur Dskussion beitragen.
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

  4. #144
    Avatar von Dissi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.250

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Dont feed the troll

    Zitat Zitat von RawMangoJuli Beitrag anzeigen
    und wozu brauch man da bitte chill?

    jeder Framratelimiter kann das
    Ichill kannst du nicht mit Framelimitern vergleichen und ist tatsächlich für alle Spiele für die man nicht immer maximale Framerates braucht wie Counterstrike ne super Funktion. Man nehme zb. ein Witcher oder Skyrim wenn man im Gespräch ist braucht man nicht die üblichen 60fps+ da reichen zb. auch 30 Fps völlig aus ohne das es groß ausffällt. Genau das macht Ichill er reduziert die Fps auf einen eingestellten wert wenn kurze Zeit keine Eingabe vom Nutzer kommt daher muss es auch für jedes Spiel angepasst werden.
    Geändert von Dissi (14.09.2017 um 13:22 Uhr)
    Asus R9 290x Matrix @ Morpheus 1125 | 1400 | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X1

  5. #145
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.213

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Zitat Zitat von wolflux Beitrag anzeigen
    3 Monate Auszeit, wer das wohl bezahlt ?
    Niemand. In den USA sind solche sabbaticals i.d.R. unbezahlte Freistellungen. Brauchst also keine Sorge haben, dass deine nächste Radeon deswegen sieben Cent teurer wird.
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

  6. #146

    Mitglied seit
    28.12.2013
    Beiträge
    43

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Habe auch eine Auszeit genommen. Habe mir eine 1080ti gegönnt. Danke Koduri, hast mir die Entscheidung leicht gemacht.

  7. #147

    Mitglied seit
    31.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    3.623

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Zitat Zitat von Yakui Beitrag anzeigen
    Habe auch eine Auszeit genommen. Habe mir eine 1080ti gegönnt. Danke Koduri, hast mir die Entscheidung leicht gemacht.
    Ja genau, weil Koduri bestimmt ganz alleine für den Misserfolg der Vega verantwortlich ist...
    gRU?; cAPS
    Der Vorteil an Intelligenz ist, dass man sich auch dumm stellen kann. Umgekehrt ist das schon schwerer...
    Alle Angaben sind, wie immer, ohne Gewähr.

  8. #148
    Avatar von Schaffe89
    Mitglied seit
    30.11.2009
    Beiträge
    5.153

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Zitat Zitat von Edelhamster Beitrag anzeigen
    Die knapp 3 Monate Urlaub hat sich der Raja doch echt verdient.
    Urlaub ist es bestimmt nicht, eher die Vorbereitung dass Raja abgesägt wird.

    VEGA 64 ist eine tolle Karte geworden und ein guter Schritt nach vorn von der FuryX.
    Vega ist die schlechteste AMD Karte seit R600 und alles andere als toll.
    Aktuell wird versucht mit viralem Marketing auf dem Undervolting herumzureiten doch sogut wie alle Tests ignorieren das gute UV Potenzial einer GTX 1080.
    Eine GTX 1080 lässt sich mit leichter Übertaktung und 1800+mhzbei 140 Watt betreiben. UV auf 0,8 respektive 0,9 Volt.

    Wen gute Frametimes interessieren der sollte sich mal mit dem exklusiven Radeon-Feature "Radeon Chill" befassen.
    Exclusiv? Solche Dinge lassen sich schon seit Ewigkeiten mit dem Afterburner nutzen, oder durch Eingriff in das Powerlimit oder Framelimiter.

    Wird von bislang 30 oder 35 Games unterstützt und ermöglicht in Kombination mit FreeSync ein unglaublich gutes Spielgefühl.
    Nope, wenn ich Chill nutze wird das Spielgefühl auch nicht besser als ohne.
    Ausgezeichnetes Ansprechverhalten mit hervorragenden Frametimes.
    Bist du das AMD Marketing?
    System: GTX 1080 Ti Strix i7 8700K 16GB G.Skill Trident Z CL14 @ 3466MHz Z370 ROG Maximus X Formula

  9. #149

    Mitglied seit
    18.01.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    568

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    @Schaffe89:
    Wollen wir nochmal damit anfangen?
    Hast du eine FuryX oder eine VEGA64 ?? Und jetzt komm nicht wieder mit du hattest mal eine Fury - wie sehr du dich damit auseinandergesetzt hast habe ich dir schon vor ein paar Wochen aufgezeigt - HBM nicht übertaktbar und so Geschichten kamen dann von dir - hast du das schon wieder verdrängt?!

    AMD liefert mit VEGA die versprochenen +30% in 4K - mit dem HBCC dazu, der unendlich VRAM-Reserven verspricht und der in 1MHz-Schritten möglichen Taktanpassung ist VEGA für mich ein guter Schritt nach vorne von Fiji - ich bleibe dabei.

    Bzgl. meiner Aussagen zu RadeonChill habe ich besonderes Augenmerk auf das subjektive Spielgefühl gelegt. Daher wieder die Frage - hast du es wirklich selbst schon getestet?
    Wie du RadeonChill mit Afterburner und FrameLimiter umsetzen willst wird wohl auch auf Ewig dein Geheimnis bleiben...
    Ryzen7 1700X - Asus C6H - 16GB DDR4 3333MHz CL14 - Soundblaster-Z - DT-990 Pro - RMi1000 - RX VEGA 64 @ GPX240
    iiyama 4K-FreeSync GoldPhoenix / HTC Vive
    VEGA 4K-gaming - FreeSync2 vs G-Sync

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #150
    Avatar von kmf
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    22.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Neuweiler
    Beiträge
    2.383

    AW: AMD Radeon Technologies Group: Koduri nimmt nach RX-Vega-Launch drei Monate Auszeit

    Ui-ui-ui das riecht aber nach verdammt dicker Luft in der Chefetage. So was kenn ich auch aus eigener Erfahrung.

    Aber besser so, als zerstritten und dann alles hinwerfen.
    Spoiler:


Seite 15 von 25 ... 5111213141516171819 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •