Seite 3 von 8 1234567 ...
  1. #21
    Avatar von Interceptorvtec
    Mitglied seit
    12.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    355

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Das aber schon das 2 mal das ich die HIS heute für 499 € gesehen habe. Nach meiner Bestellung war sie wieder für 649 € drin. Gestern Abend war es die MSI und heute morgen war ich genervt das ich nicht zugeschlagen habe. Also muss man wohl nur warten

    Ich glaube es sind 2 Spiele dabei .
    Geändert von Interceptorvtec (09.09.2017 um 18:00 Uhr)
    AMD FX 8350 @5480MHz | Cool Master CM 690II | ASUS Sabertooth 990FX | G.Skill 8GB DDR3 2133MHz @2200MHz |
    HIS RX VEGA 64 | Samsung 830 | Samsung 850 EVO | 256GB, WD Raptor | Corsair HX850W | Logitech G27 | Windows 10 x64
    Hier um mich vorzustellen : http://www.youtube.com/watch?v=Yo9HbaXPQXo

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    4.855

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Zitat Zitat von IngenieursLP Beitrag anzeigen
    Das sehe ich ganz anders.
    Polaris ist zwar effizienter als Hawaii u.s.w. aber aber auch nicht so effizient wie Pascal.
    Polaris liegt auf dem Niveau von Maxwell.
    Vega liegt auch relativ genau auf dem Niveau von Maxwell, von daher wird sich da nicht viel ändern. Entweder AMD taktet seine Chips krass runter und nimmt starke Verluste, sowohl in der Leistung, als auch im Verkaufspreis, in Kauf oder sie arrangieren sich damit effizienzmäßig 2 Jahre hintendran zu sein. Ich glaube letzteres ist die deutlich bessere Alternative.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor

  3. #23

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    RX56@UV ist effizienter als alles von Nvidia.

  4. #24

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Zitat Zitat von Interceptorvtec Beitrag anzeigen
    Das aber schon das 2 mal das ich die HIS heute für 499 € gesehen habe. Nach meiner Bestellung war sie wieder für 649 € drin. Gestern Abend war es die MSI und heute morgen war ich genervt das ich nicht zugeschlagen habe. Also muss man wohl nur warten

    Ich glaube es sind 2 Spiele dabei .
    Gut das du die HIS hast. Da sind 2 Spiele dabei.
    Meine MSI ist wohl in der Aktion nicht dabei obwohl sie sonst so viel kostet wie die Radeonpacks...

  5. #25

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    4.855

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    RX56@UV ist effizienter als alles von Nvidia.
    Sehr, sehr witzig!

    Man kann auch das Zeug von Nvidia untertakten und untervolten, dann sieht die Sache wieder anders aus. Ferner schmilzt man dabei die Stabilitätsreserven ab, nicht bei allen Chips gleich Machbar und es ist nicht für jeden geeignet.

    Es zählt was man im Laden kaufen kann und das ist nunmal sehr ineffizient.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor

  6. #26
    Avatar von Interceptorvtec
    Mitglied seit
    12.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    355

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    @pasta319

    Kannst das nicht noch tauschen ? Die His ist wieder im Angebot. Das doch Mist, sind bis auf den Aufkleber eh die gleichen Karten oder ?
    AMD FX 8350 @5480MHz | Cool Master CM 690II | ASUS Sabertooth 990FX | G.Skill 8GB DDR3 2133MHz @2200MHz |
    HIS RX VEGA 64 | Samsung 830 | Samsung 850 EVO | 256GB, WD Raptor | Corsair HX850W | Logitech G27 | Windows 10 x64
    Hier um mich vorzustellen : http://www.youtube.com/watch?v=Yo9HbaXPQXo

  7. #27
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    10.720

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Zitat Zitat von Pimptacular Beitrag anzeigen
    Da Vega und Polaris ungefähr die selbe IPC haben, dürfte die Mehrleistung wieder nur aus einem gesteigerten Takt resuliteren. Selbst wenn Vega 11 HBM2 haben sollte, düfte die Mehrleistung bei vllt. 20% im vergleich zur RX 480 habem. Alles andere würde der Vega 56 viel zu nahe kommen und keinen Sinn machen.

    Daher finde ich das als RX 480 besitzer relativ uninteressant.
    Da HBM2 relativ teuer ist, genauso wie die Herstellung der Karte dank Interposer, hoffe ich ja doch, dass man knapp unter der 1070 landet.

    Da der Abstand zwischen 480 und Vega 56 generell nicht sooo groß ist, ist ein Umstieg von 480 natürlich nicht nötig. Was die Effizienz durch HBM betrifft könnte es schon spannend sein. Aber ist es gesichert, dass Vega 11 HBM verwendet?
    Zitat Zitat von Killermarkus81 Beitrag anzeigen
    Vega 11 ergibt kein Sinn, Polaris in 14 Nanometer ist vermutlich in allen Bereichen besser.
    Wie soll das gehen? Woher weißt du wie schnell Vega 11 wird bzw wieviele Einheiten er haben wird?
    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    Soviel Platz ist ja nicht, zwischen der RX 580 und der Vega 56, als dass man da noch einen eigenen Chip zwischenparken kann. Aber gut, das Ding wurde wohl in Auftrag gegeben, als AMD noch nicht mit dem Vegadeabakel rechnen konnte, von daher ist es nur logisch, dass sie es jetzt durchziehen.
    Mir ist schleierhaft wie man die eigene Performance so schlecht einschätzen können sollte. Da laufen doch seit Jahren Simulationen usw, der Chip (Vega 10) ist seit fast einem Jahr fertig, da war genug Zeit Vega 11 "abzubrechen", falls dieser kaum besser ist. Aber stimmt, es ist kein Platz dazwischen, ich dachte ja ursprünglich:
    480 vs 1060
    Vega 11 vs Geforce 1070 und 1080
    Vega 10 vs ti und Titan.

    Auch AMD wird sich das wohl so gedacht haben, wie man an Chipgröße und Verbrauch abschätzen kann. Tja, ein Satz mit großem X.
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

  8. #28
    Avatar von thehate91
    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    1.699

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Bin gespannt wie Vega 11 performen wird und wann solche Karten erscheinen. Weiß jemand wieviel Shader die Karten ca. verbaut bekommen?
    2560 Shader bei ~1500Mhz und 150 Watt verbrauch wären schon zu begrüßen.
    Du bleibst für immer in meinem Herzen....
    Ruhe in Frieden Chester :`(

  9. #29

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Also Vega hat mich nicht überzeugt nach dem Release und die ersten Test,s dazu.
    Nicht nur das es in sehr kleinen Stückzahlen in den Onlineshops angeboten wird
    und dazu führte das dadurch höhere Preise zustande kammen und sich negativ entwickelt hat.
    Ist alles andere als Kundenfreundlich.Das ist doch kein konkurrenzkampf gegen Nvidias Pascal 1070/80er
    wenn die Karten sogar teurer gehandelt werden...liebe Herren und Damen bei AMD.
    Sorry,AMD hab mich diese Woche entschieden und mir eine 1080er für 500 Glocken bestellt.
    Selber schuld,zu teuer,zu wenige Stückzahl,zu ineffizient bei der Leistung bzw.zu hohen Energie verbrauch.
    Da sollte man aus dem fehlern lernen und hoffentlich für euch beim nähsten Generation Vega 11 besser laufen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    AW: AMD Vega 11: Auftragsfertiger fürs Packaging angeheuert

    Zitat Zitat von Interceptorvtec Beitrag anzeigen
    @pasta319

    Kannst das nicht noch tauschen ? Die His ist wieder im Angebot. Das doch Mist, sind bis auf den Aufkleber eh die gleichen Karten oder ?
    Ist schon verpackt und würde am montag versendet werden.
    Weiß nicht ich tauschen kann.
    Würde aber gerne, leider ist die HIS nicht mehr billiger.

    Ich kann sie nur zurücksenden und würde eine gutschrift erhalten...
    Bei MF würde ich jetzt niemanden mehr erreichen.

Seite 3 von 8 1234567 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •