1. #441
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    13.326

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Die 1070 ist auf dem Level der FuryX und damit 30% langsamer als ne RX56. Hoffe die Käufer fallen nicht massivst rein auf diesen Salvage. Dazu sind die frametimes wesentlich schlechter und die Karte dropt eher. Während RX56 auch 4k stemmenn kann, dropt die 1070 schon in 1440p. Ein ganz anderes Level.
    Sag mal, glaubst du dir das eigentlich selbst was du da redest?
    Die RX56 ist ziemlich genau auf Level der 1070, während die Fury X nicht mal an eine Referenz-980Ti heran kommt.
    Grafikkarten-Rangliste 2017: 35 Radeon- und Geforce-GPUs im Benchmarkvergleich [jetzt mit Radeon RX Vega]

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #442
    Avatar von slot108
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.454

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    @vinacis: hör doch bitte endlich auf deine haarstreubenden Lügen zu verbreiten.

  3. #443

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Die 1070 ist auf dem Level der FuryX und damit 30% langsamer als ne RX56. Hoffe die Käufer fallen nicht massivst rein auf diesen Salvage. Dazu sind die frametimes wesentlich schlechter und die Karte dropt eher. Während RX56 auch 4k stemmenn kann, dropt die 1070 schon in 1440p. Ein ganz anderes Level.
    Das stimmt nicht mal bei Doom. Und selbst in 4K sind sie 30 % falsch

  4. #444

    Mitglied seit
    30.08.2017
    Beiträge
    981

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Widerlegt Hardwareluxx komplett, aber es wird immernoch Leute weiterhin geben die das verbreiten werden.
    UV+ 50% ~250 Watt bei Vega56 wie bereits x mal gesagt und keine 150 Watt wie bei ner GTX 1070.



    Wo?



    Von welchem guten UV Potenzial ist hier eigentlich die ganze Zeit die Rede? Das sind die üblichen Spielräume die auch bei RX 580, GTX 1060, GTX 1070 oder GTX 1080 in selbem Maße zutreffen.
    Wer eine GTX 1080 besitzt, der weiß das Vega da nicht besser ist.

    Ich seh bei Vega Interesse an den evtl. noch kommenden Features, daher ist Vega recht interessant - wenn zum guten Preis verfügbar.
    Aber Undervolting/Optimierungspotenzial ist nix besonderes.



    3DCenter Forum - nVidia - GTX 1080 Green Edition - Ein Selbstversuch
    Das sind keine üblichen Spielräume, wann hast du das letzte mal ne GraKa in der Hand gehabt?
    Es ist absolut ungewöhnlich das man mit dem nächst kleineren Modell das größere Überholen kann. Von üblichem Spielraum ist das weit, weit weg.
    Normale Modelle der 1070 haben eine TDP von rund 200Watt, wobei jeder der das Ding manuell einstellt daraufhin noch das Powertarget aufroppt, also nochmal 8-20% je nach Karte.

    Die Vega 56 läst sich problemlos auf 150-180 Watt betreiben und ist mit der gezogenen Leistung deutlich schneller als eine 1070.
    Das ist auch der Grund warum die 1070 jetzt wohl gepimpt wird.

  5. #445

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Und ohne Bastelei säuft die Vega mehr und ist langsamer. Und UV inkl. Übertaktung ist basteln. Es wird such nicht jede Karte die Werte überhaupt erreichen.

  6. #446

    Mitglied seit
    20.02.2012
    Beiträge
    1.553

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Warum soll man bei einer 1070 das Powertarget erhöhen wenn die Karte höhere Taktraten bei niedrigerer Spannung ermöglicht. Ein Großteil der Nutzer justiert eher auf 2000mhz bei 0.9-1,0V je nach Chipgüte. Das gepaart mit einem höheren Vram Takt bedeuten knapp 20 Mehrleistung zu einer Founders Edition bei 130-150 Watt Energieauglfnahme
    Man muss schon groben Unfug treiben um eine 1070 auf über 200 Watt Verbrauch zu treiben.#
    Immer diese Mär das im Gegensatz zu AMD bei Nvidia Leistungssteigerungen lediglich über einen Mehrverbrauch zu realisieren sind.
    Geändert von Andregee (14.09.2017 um 13:25 Uhr)

  7. #447

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Ich lach mich tot. Die RX56 ist optimiert auf dem Level der 1080, nix 1070. Das wird sich in nächster Zeit noch weiter Richtung Vega veschieben.
    Selbst in Gameworks Titel sieht die 1070 kein Land.

  8. #448

    Mitglied seit
    31.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    3.353

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Ich lach mich tot. Die RX56 ist optimiert auf dem Level der 1080, nix 1070. Das wird sich in nächster Zeit noch weiter Richtung Vega veschieben.
    Selbst in Gameworks Titel sieht die 1070 kein Land.
    Dann beweise es uns! Zeig uns doch die Benches, wo deine haarstreubenden Annahmen untermauert werden! Oder ist mal wieder die ganze Presse Nvidia-biased?
    gRU?; cAPS
    Der Vorteil an Intelligenz ist, dass man sich auch dumm stellen kann. Umgekehrt ist das schon schwerer...
    Alle Angaben sind, wie immer, ohne Gewähr.

  9. #449

    Mitglied seit
    20.02.2012
    Beiträge
    1.553

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Beweise wird man hier wohl nicht erhalten, eher den Vergleich von optimalen Bedingungen für AMD gegen den Worst Case bei Nvidia kurz Cherry Picking. Warum muss ich gerade an Pippi Langstrumpf denken, .., ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #450

    Mitglied seit
    30.08.2017
    Beiträge
    981

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von Andregee Beitrag anzeigen
    Warum soll man bei einer 1070 das Powertarget erhöhen wenn die Karte höhere Taktraten bei niedrigerer Spannung ermöglicht. Ein Großteil der Nutzer justiert eher auf 2000mhz bei 0.9-1,0V je nach Chipgüte. Das gepaart mit einem höheren Vram Takt bedeuten knapp 20 Mehrleistung zu einer Founders Edition bei 130-150 Watt Energieauglfnahme
    Man muss schon groben Unfug treiben um eine 1070 auf über 200 Watt Verbrauch zu treiben.#
    Immer diese Mär das im Gegensatz zu AMD bei Nvidia Leistungssteigerungen lediglich über einen Mehrverbrauch zu realisieren sind.
    180 -220 Watt haben die Costums bereits ab Werk. Ich wage mal zu bezweifeln dass irgendwer mit diesen Karten auf die tolle Idee kommt da das Powertarget auf - zu setzen....
    Referenz ist nicht gleich Custom. Steht alles in der letzten PCGH.

Seite 45 von 116 ... 354142434445464748495595 ...
Cooler Master COSMOS C700P

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •