1. #411

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von panthex Beitrag anzeigen
    Vorsicht bei dem Video und die Kommentare drunter lesen. Die FPS stimmen so weit, allerdings gibt Steve offen zu, dass sein Undervolting nicht gegriffen hat.
    Ja das ist richtig, er hat aber schon in einem Kommentar drunter geschrieben, dass die HWL Werte Phantasiewerte sind.
    Er kann ca 80 Watt einsparen, wenn er bei + 50% PT gleichzeitig undervolted und dann dürfte er wenn man sich die Tabelle anschaut.
    Hey guys, still working on the undervolt issue. I might have to purchase a retail Vega 56 card as I’m having a lot of issues with the review sample. Anyway the actual FPS numbers are spot on, that’s about as much as you can extract from the reference design without moding it. It is expected with the undervolt working that the power consumption of Vega 56 will drop by around 80-90 watts but I can’t confirm that just yet. I can confirm that it's impossible to extra 20% more performance while consuming 20% less power though "
    [/COLOR]

    Er würde mit 85 Watt weniger bei 360 Watt rauskommen. Die Stock GTX 1070 liegt dann bei 251 oder die gleichschnelle übertaktete GTX 1070 zieht dann 278 Watt. (System)
    Also etwa 100 Watt mehr sinds dann immernoch.
    Er müsste nochmal rund 100 Watt einsparen um auf die Werte von HWL zu kommen, ich denke das dürfte als Beleg ausreichend sein, dass die HWL Werte niemals in irgendeiner Form stimmen können.

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    @Schaffe
    Der großteil deines posts an mich dreht sich um den Verbrauch.
    Im letzten Beitrag #384 ging es mit keinem Wort darum deine persönliche Einstellung zum Verbrauch zu kritisieren (das habe ich auch nie), das kann jeder für sich selbst entscheiden was er macht und für richtig hält.
    Ich lese in meinem Beitrag da hauptsächlich von Standardboosttakt, OC Potenzial, prozentualen Steigerungen und Quellenkritik, heißt verzweifeltes cherrypicking.

    Dabei weißt du ganz genau, dass ich weder etwas zu diesem geschrieben habe, noch, dass er mich juckt.
    Ist ja schön dass er dich nicht juckt, aber was interessieren solche persönlichen Belange für eine Diskussion.
    Mich stört es halt wenn sich das Zimmer, das Gehäuse und die Grafikkarte unnötig aufheizt und das kann man auch ganz einfach mit Zahlen demonstrieren, ohne seine persönliche Meinung da mitreinzubringen.
    Wer im Winter gerne heizt oder seine Karte auf 400 Watt aufpumpen will und ihn das einfach nicht juckt, der lebt dann trotzdem mit den Argumenten gegen so eine Karte weil ihn es nicht stört, demzufolge müsste er Vega auch nicht verteidigen, aber grade du machst das immer.

    Auch wenn die Karte 500W mehr! verbrauchen würde, ich würds nicht bemerken, weil ich so wenig spiele.
    Auch wenn du wenig spielst heizt sich der Recher/dein Zimmer auf und bei 500 Watt mehr wäre die Lautstärke sicherlich recht unangenehm.

    Also wozu schreibst du mir etwas dazu? Das hat doch mit mir und dem Inhalt meines posts nichts am Hut.
    Hatte ich doch überhaupt nicht!

    Mir soll der boosttakt heilig sein? Ausgerechnet?
    Naja du versuchst halt so zu argumentieren, dass eine Grafikkarte die ihren maximalen Booststate nicht einhält nicht "overclocked" werden muss um das zu tun.
    Bei AMD ist der Weg zum einhalten des Boosttaktes länger als bei Nvida, ergo argumentierst du Vega lasse sich besser optimieren, dass es bei Nvidia weiter drüber hinausgeht als bei AMD ist dann wieder nebensächlich.

    "Von der Preisgestaltung macht es so doch auch am ehesten Sinn. Vega64>1080>Vega56 (optimiert, wohlgemerkt)."

    Was meinst du hier mit "optimiert"?
    Davon abgesehen, dass dieses Optimierungsgefasel bei AMD Grafikkarten ja auch kaum mehr ertragbar ist.^^
    Geändert von Schaffe89 (13.09.2017 um 19:50 Uhr)
    AMD Ryzen 5 1600@ 3,7Ghz@ Wrath Spire || MSI B350 Gaming || 16GB DDR4 @2933Mhz || KFA GTX 1080 @ 2050Mhz || Cooler Master HAF X || Corsair VS 450

    https://www.youtube.com/watch?v=VVuOATRBrWM

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #412

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Wieso haben die Nvidia denn nur so eine schlechte IPC?

  3. #413

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.434

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    @Cleriker
    Es ging genau um diesen Post
    "
    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Eine 1070 sieht auch optimiert kein Land gegen eine 56er. Das ist Fakt!
    "


    Von gleichwertig keine Rede und sicher hätte sich auch dann keiner aufgeregt.
    Es wird auch sicher immer wieder mal Spiele geben in dem die Vega56 eine GTX 1080 schlägt, aber genauso wird und gibt es Spiele in denen eine GTX 1070 schneller als ne Vega64 ist.
    Home&Office PC: I7 2600 mit Be Quiet Shadow Rock slim||Msi Z68MA-ED55||Zotac GTX 550ti amp||8 GB G Skill Ripjaws 1333 Mhz||SSD 128 GB Samsung Evo und 500 GB HDD||Be Quiet Straight Power 10 400w

  4. #414

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    RX56 ist auch schneller als 1080Ti in AoTS min fps. In neueren Titeln ist RX56 der 1070 in 9/10 Fällen deutlcih überlegen. Selbst Gamesworks ��

  5. #415

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Ja das ist richtig, er hat aber schon in einem Kommentar drunter geschrieben, dass die HWL Werte Phantasiewerte sind.
    Er kann ca 80 Watt einsparen, wenn er bei + 50% PT gleichzeitig undervolted und dann dürfte er wenn man sich die Tabelle anschaut.



    Er würde mit 85 Watt weniger bei 360 Watt rauskommen. Die Stock GTX 1070 liegt dann bei 251 oder die gleichschnelle übertaktete GTX 1070 zieht dann 278 Watt.
    Also etwa 100 Watt mehr sinds dann immernoch.
    Er müsste nochmal rund 100 Watt einsparen um auf die Werte von HWL zu kommen, ich denke das dürfte als Beleg ausreichend sein, dass die HWL Werte niemals in irgendeiner Form stimmen können.

    Muss dich mal korrigieren:

    LINK

    Im Schnitt eher unter 200W und mit Oc wohl eher maximal 250W, da kam glaub ich nur die Zotac AMP! Extreme drüber. War ja alles im letzten Heft.
    Aber siehe FE 1070: 150W... tauchte hier ja schon in div. Benchmarks auf.
    i7 3770k @ 4.6GHz @ 1,225V /ASRock Z77-X4/bQ Dark Rock Pro2
    KFA² GTX 1070 EX@ 2012MHz @ 0,981V
    2x 8 GB Mushkin DDR3-2133 10-12-12-28 1T / X-Fi Fatal1ty
    256GB Samsung840+830 SSD & 2TB Samsung Spinpoint F4 & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    Enermax Pro87+ 700W/LG IPS237/Corsair 650D/Win8.1 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7




  6. #416

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen
    Im Schnitt eher unter 200W und mit Oc wohl eher maximal 250W, da kam glaub ich nur die Zotac AMP! Extreme drüber. War ja alles im letzten Heft.
    Aber siehe FE 1070: 150W...
    Hardwareunboxed misst den Gesamtverbrauch.
    AMD Ryzen 5 1600@ 3,7Ghz@ Wrath Spire || MSI B350 Gaming || 16GB DDR4 @2933Mhz || KFA GTX 1080 @ 2050Mhz || Cooler Master HAF X || Corsair VS 450

    https://www.youtube.com/watch?v=VVuOATRBrWM

  7. #417

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Ist schon lustig. Bei den Benches werden permanent 1080/1080ti rausgesucht um zu vergleichen.
    Beim Verbrauch die 1070.
    HWL hat alles richtig gemacht. Hardwareunboxed hat das UV nicht hingekriegt, daher eher belanglos.

  8. #418
    Avatar von slot108
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.161

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Stock RX56 ist schon in einigen Spielen schneller als 1080. Mit UV und OC kommen auch die Gamesworks Titel in Reichweite.
    du bist seit 2007 dabei und hast keinen Schimmer davon, dass es immer Spiele gibt, wo mal der eine, mal der andere Hersteller vorne liegt?!. und dass man auch ne 980Ti/1070/1080(Ti) (sowie AAALLE anderen Karten auch) undervolten und overclocken kann, weißt du auch nicht?!. bei deinen Beiträgen frag ich mich ernsthaft, wer dir nen PC anmacht.

  9. #419

    Mitglied seit
    30.08.2017
    Beiträge
    599

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    @Cleriker
    Es ging genau um diesen Post
    ""

    Von gleichwertig keine Rede und sicher hätte sich auch dann keiner aufgeregt.
    Es wird auch sicher immer wieder mal Spiele geben in dem die Vega56 eine GTX 1080 schlägt, aber genauso wird und gibt es Spiele in denen eine GTX 1070 schneller als ne Vega64 ist.
    Zu der Aussage stehe ich, besorg ne 1070 oder einen willigen Besitzer, dann versuchen wir einen Benchmarkparcour auszumachen. Maximalverbauch festlegen und ab dafür. Ich wette das meine 56er selbst eine 1070Amp OC schlägt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #420
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.699

    AW: AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme möglich

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Zu der Aussage stehe ich, besorg ne 1070 oder einen willigen Besitzer, dann versuchen wir einen Benchmarkparcour auszumachen. Maximalverbauch festlegen und ab dafür.
    Ok 120w

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Ich wette das MEINE 56er selbst eine 1070Amp OC schlägt.
    Das wollte ich immer zum Ausdruck bringen. DEINE nicht JEDE.
    Es gibt immer gute Exemplare in der Silicon lottery, aber daraus auf alle zu schließen ist leicht blauäugig

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    6700K geköpft @ 4,4Ghz @ Phanteks C350i, Asus Maximus VIII Hero Alpha, 2x 8GB Corsair Vengeance LED DDR 4 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung SSD 840 Pro 256GB + Cruscial MX200 500GB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, Asus Rog Swift, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio, M-Audio BX5-D2, Focusrite Scarlett 2i2, Corsair Vengeance k70, Logitech G700s

Seite 42 von 102 ... 323839404142434445465292 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •