Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Avatar von Salatsauce45
    Mitglied seit
    12.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Unterm Stein
    Beiträge
    599

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Zitat Zitat von DumbaWumba Beitrag anzeigen
    Warum muss man solche Märchen erfinden?
    Weil es auch Leute gibt, die verstehen wie der e-Markt funktioniert und tatsächlich die Karte für unter 400€ bei Alternate geschossen haben, aber das sind ja nur wieder Märchen
    R5 1600 - XFX RX Vega 56 @1600/1000 MHz - 16GB TridentZ 3200 - Asus X370 Pro - Cougar Gx-s 550

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von mad-onion
    Mitglied seit
    15.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.200

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Zitat Zitat von Salatsauce45 Beitrag anzeigen
    Weil es auch Leute gibt, die verstehen wie der e-Markt funktioniert und tatsächlich die Karte für unter 400€ bei Alternate geschossen haben, aber das sind ja nur wieder Märchen
    Nein keine Märchen, aber die absolute Ausnahme, das regelmässige Angebot liegt deutlich höher.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    (#)DestroyTheRebellion (#)BetterAnythingButRed (#)PoorVega (#)VE(RSA)GA
    Core I5 4690K @ Wakü
    AsRock Z97 Extreme6 / 16GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600
    EVGA geForce GTX 1080 SC Gaming ACX 3.0
    Corsair RM1000i

  3. #23
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2017
    Beiträge
    32

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Zitat Zitat von Salatsauce45 Beitrag anzeigen
    Weil es auch Leute gibt, die verstehen wie der e-Markt funktioniert und tatsächlich die Karte für unter 400€ bei Alternate geschossen haben, aber das sind ja nur wieder Märchen
    Was habe ich davon, wenn ich *jetzt* >500€ für die Karte bezahlen muss?

  4. #24
    Avatar von Illithide
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    527

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Zitat Zitat von PCGH_Carsten Beitrag anzeigen
    Wie süß.
    Genau das meinte ich. Nice job!

    Zitat Zitat von mad-onion Beitrag anzeigen
    Es ist eine Evga 1080 SC für 509.- geworden, welche heute erstmal eintreffen wird.. bis da Werte meinerseits vorliegen, wird es also wohl noch dauern.

    Die Reviewer gaben ihre Bewertungen und Empfehlungen auch aufgrund des P/L- Verhältnisses, basierend auf der von AMD kommunizierten UVP/msrp, jetzt ist alles min. 25% teurer.. und somit die Bewertungen hinfällig.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Die UVP-Diskussion ist durch. Mein Eindruck ist, dass mit ein paar Tagen Wartezeit jeder zur UVP fündig werden konnte. Die Foren sind voll von solchen Leuten. Selbst PCGH... Also da war doch was... oh, wait!

    Benchs wären wirklich nice, gerne auch per PM. Ein paar Tage machen nichts aus.
    Geändert von Illithide (06.09.2017 um 20:11 Uhr)
    Zitat JoM79 (Lötkolbengott/-göttin): "Was hat die Möglichkeit des Übertaktens mit der Leistung einer Karte zu tun?"

  5. #25
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    612

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Zitat Zitat von Salatsauce45 Beitrag anzeigen
    Weil es auch Leute gibt, die verstehen wie der e-Markt funktioniert und tatsächlich die Karte für unter 400€ bei Alternate geschossen haben, aber das sind ja nur wieder Märchen
    Die AMD mit 100$ bei den Händlern quersubvensioniert. Wer immer noch nicht kapiert hat das die 399 und 499$ von AMD einfach nur Platzhalter sind tut mir leid. Natürlich kann der sich freuen, der eine für den Preis bekommen hat, nur ist was AMD macht einfach mies. Bei Polaris wars übrigens nicht anders, paar hundert Karten für damalig 199$ und der Rest ging für deutlich mehr weg.

    Die Custom werden wohl nicht unter 600$ Kosten, da AMD diese eben nicht subvensioniert, wer da Vega kauft ist selbst Schuld. Schon die LCE ist der reinste Witz - die verballert unter Spielen doppelt so viel wie eine 1080FE bei gleichem Leistungsniveau (170-180w vs 295-345w) und kostet mit 749 Euro! mehr als eine 1080ti die deutlich schneller ist (bis zu 30%). Krank ist sowas, Preistreiberei und Kundenverarsche. Mit Blinkie und Metall zieht man den Kunden die Kohle aus der Tasche, für Hardware die völlig am Markt vorbei entwickelt wurde, dessen Treiberabhängige Feature nicht mal vollständig lauffähig sind. Das ist nichts anderes als die GTX 970 Nr. 2. Die Karten haben Makel da wesentlich angekündigte Feature nicht lauffähig sind und nicht so funktionieren wie AMD das vorher angekündigt hat und immer noch bewirbt.

    Vega wird das gleiche Dasein fristen wie Fiji, uninteressant für einen großen Teil der Anwenderschaft und deshalb wird darauf kaum optimiert werden. 2-3 Titel und das wars...ansonsten rennt man nVidia weiter hinterher.

    Cramp ist das alles was RTG da veranstaltet, irgendwann sollte man sein Geld zurück verlangen, wenn die ihre Probleme nicht gelöst bekommen. Jetzt vertröstet man die Anwender mit Treibern die in der Zukunft alles glatt ziehen, wer das glaubt...

    AMD hätte das sichtlich über den Preis regulieren können, nur wollen sie das nicht - weil Vega dann finanziell zu einer Belastung wird. Totgeburten lieber tot schweigen kommt besser, hat nVidia ja auch so gemacht - kam nur nicht durch damit. Warten wir mal ab.

    Bin mehr als ungehalten bei dergleichen Verfahrensweisen, da muss man sich tatsächlich mal fragen ob man AMD zukünftig überhaupt noch mal sein Vertrauen schenken soll. Enttäuschend ist das.
    Geändert von Danuj (06.09.2017 um 21:01 Uhr) Grund: Textkorrektur
    Sys 1: SR7-1800X@H²0; Gb AORUS GA-AX370-G-K7; 32GB DDR4; EVO 840/850/960 Pro M.2; Gb Vega64@H²0; SB 5.1 X-FI Pro; bequiet! SP 10 700-CM/Dark Base Pro - Sys 2: AMD Athlon X4 860K@H²O; Asrock FM88A-ITX+; 16GB DDR3; SD SSD Ultra II; VTX HD7950@H²O; SB Realtek 1150; bequiet! PP 9 500-CM; Corsair Obsidian 250D-ITX - Sys 3: AMD Athlon XP 2100+@H²O; EPoX 8KHA+; 2GB DDR200; WD Green; 3D Prophet II GTS; SB Live! 1024; Enermax 365 AX-VE; Chieftec MT 601

  6. #26

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Und worauf willst du jetzt hinaus? Soll AMD die Karten am besten verschenken oder?

  7. #27
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2017
    Beiträge
    32

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Zitat Zitat von vinacis_vivids Beitrag anzeigen
    Und worauf willst du jetzt hinaus? Soll AMD die Karten am besten verschenken oder?
    Wie wäre es mit einer ehrlichen Preisangabe?

    Aber stimmt, ist ja AMD, alter Lügenhaufen

  8. #28

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Vega ist eben begehrt und der Markt bestimmt den Preis. Zum UVP waren die alle sehr schnell ausverkauft gewesen.

  9. #29

    Mitglied seit
    22.11.2013
    Beiträge
    1.140

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    Begehrt würde ich nicht sagen
    Liegen teils wie Halde auf Lager ...
    und dies sagt ein Fanatischer AMD Fanboy

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    AW: AMD Radeon RX Vega 64 & 56: Radeon Packs laufen Ende September aus

    In welchem Lager?

Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •