Seite 2 von 14 12345612 ...
  1. #11

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Also mit 2x1080Ti sind etliche Spiele in 8k schon spielbar wenn man ein paar Optionen von Ultra auf Hoch zurückstellt. BF1 läuft sogar extrem gut.
    i7-3930K@4,2 | MSI X79A-GD45 (8D) | Corsair Vengeance LP 32 GB | Dark Rock 3^2 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | Deep Silence 1 | bq DPP11 1200W | 1xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von neo27484
    Mitglied seit
    23.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    215

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Danke für den Artikel aber davon mal abgesehen, dieses Auflösungswettrüsten bei TV und Monitoren ist doch absoluter Blödsinn. 1080p ist doch ausreichend oder nicht? Die Entwickler, sowohl Hard- als auch Software, sollten sich lieber mal darauf konzentrieren die Grafik im allgemeinen zu verbessern, sprich bessere Lichtberechnung- ich werfe da mal Raytracing in den Raum, bessere Texturen, einfach die allgemeine Erscheinung der Optik wie es zum Beispiel einige Mods für GTA zeigen. An der Front sollte gearbeitet werden. Gutes Antialiasing tuts auch, da brauch man keine SUPERMEGAEXTREMHYPERAUFLÖSUNG. Das zeigte uns schon 3Dfx vor vielen Jahren. Wenn man mal die Entwicklung der 3D Grafik zurückverfolgt, fällt auf dass diese in den letzten paar Jahren ganz schön ins Stocken geraten ist. Natürlich gibt es mehr tolle Effekte und Hü und Hott, aber mal ehrlich ein S.T.A.L.K.E.R. SOC sieht durch seine Atmosphäre immer noch genauso gut aus wie ein moderner Shooter. Meine Meinung....
    Asrock 990FX Extreme3 | FX 8350 @ 4.6GHz | 8 GB Gskill RipjawsX + 8 GB Kingston HyperX @ 2133| R9 380 Sapphire Nitro | Soundblaster X-Fi Fatality | Fractal Design Arc XL | Kelvin S36 | Super Flower Leadex 550

  3. #13

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Zitat Zitat von Kaby-Lame Beitrag anzeigen
    Es gibt immer noch keine ansatzweise bezahlbaren 4K/144Hz Monitore und dann wird schon über 8K geredet? So ein Unsinn.
    Es werden ja noch nichtmal WQHD 144Hz Monitore ansatzweise ausgelastet, da brauchen wir über 4K 144Hz nicht reden....

    @ neo27484 Also 27" WQHD vs 49" 4K ist alleine in Sachen Auflösung schon eine komplett andere Welt, da verzichtet man schon gerne auf ein paar Details

  4. #14
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.910

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Bin da ganz bei Incredible Alk---Gratulation an Tweaktown für ein wirklich ungeeignetes Benchlineup an Titeln.

    Sie hätten das ganze noch mit ner 460 und ner 1050 benchen sollen, dann wäre der Artikel ohne Relevanz perfekt gewesen.
    Aber es wäre mal ein guter Moment für PCGH, diesen Artikel hier aufzulegen. 8K-Benchmarks und Bildvergleiche: Downsampling auf Radeon und Geforce mit GeDoSaTo-Tool

    Dann halt 7640p auf 4320p Downsampling---die Screenshotvergleiche werden spannend. Allerdings auch spannend für die genutzen Browser und Rechner, schon der Artikel taugt ja als Benchmark...
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  5. #15

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Naja heut zu Tage setzen ja alle Grafikqualität mit Auflösung und Pixeldichte gleich ... und das ist großer Quatsch. Für das perfekte Spielgefühl haben wir heute selbst unter 1080P noch nicht genug Leistung. 8K wird dann eventuell 2030 "spielbar" sein, wenn es was anderes als StarCraft Remaster sein soll.
    Zitat Zitat von 3DCenter Forumsmember Beitrag anzeigen
    PCGH, CB und Co. bekommen doch durch 3DC eh 50% ihrer "Inspiration" für Artikel.;)
    Die restlichen 50% teilen sich auf in: 30% PMs, 10% Tests, 10% von WTF-Tech abschreiben, die wiederum von einer anderen Seite abgeschrieben haben, die es wiederum aus einem Forum geklaut haben.:freak:

  6. #16

    Mitglied seit
    26.09.2008
    Beiträge
    102

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Kommt halt drauf an was man spielt und wie.

    Ich spiele eigentlich nur noch nativ 4k:

    Civilization 6: >100 FPS
    Warhammer The End Times: Vermintide: ~60-100 FPS
    World of Tanks: >100 FPS
    Destiny 2 Beta: ~50-60 FPS
    Overwatch: >140 FPS
    Black Desert Online: ~40-60 FPS
    Total War: Warhammer: >60 FPS

    Wüsste nicht was daran "geht gerade mal eben so" sein soll.
    Klar braucht man dafür entsprechende Hardware (Titan X (Pascal) @ Wakü @ OC), aber das war schon immer so. Das war damals zu GeForce 2 Zeiten auch nicht anders wenn man 1600x1200 oder 1280X1024 statt 1024x768 spielen wollte... da musste halt ne Ultra ran.

  7. #17
    Avatar von slot108
    Mitglied seit
    22.07.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.138

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    "hochbrisantes Thema."

  8. #18
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.910

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Zitat Zitat von HyperBeast Beitrag anzeigen
    Es werden ja noch nichtmal WQHD 144Hz Monitore ansatzweise ausgelastet, da brauchen wir über 4K 144Hz nicht reden....
    (...)
    Nicht schon wieder. Diese Aussage hat nur dann Geltung, wenn man ausschließlich die hardwaretechnisch fordernsten Titel spielt.
    Zitat Zitat von Cross-Flow Beitrag anzeigen
    Naja heut zu Tage setzen ja alle Grafikqualität mit Auflösung und Pixeldichte gleich ... und das ist großer Quatsch. (...)
    Stimmt, Auflösungen sind nur ein wichtiger Faktor, was die Bildqualität betrifft.
    Allerdings ist der Rest, den du dann schreibst, eben auch großer Quatsch, der stark in Richtung "niemand hat das doch überhaupt gewollt" und "das hat doch alles keinen Sinn" geht. Doch. Die Bildqualitätsenthusiasten haben das gewollt und für diejenigen hat das auch super Sinn.
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  9. #19

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Bei den FPS zahlen würde ich vor lauter Wut dir Maus in den Monitor werfen ...

    2 -2,5 fache FPS der HZ muss schon sein damit ich richtig Spaß mit Fastsync / Enhance Sync haben kann. Den geilen tollen Input Lag von Scheiss Free / gsync braucht kein Mensch ...
    Zitat Zitat von 3DCenter Forumsmember Beitrag anzeigen
    PCGH, CB und Co. bekommen doch durch 3DC eh 50% ihrer "Inspiration" für Artikel.;)
    Die restlichen 50% teilen sich auf in: 30% PMs, 10% Tests, 10% von WTF-Tech abschreiben, die wiederum von einer anderen Seite abgeschrieben haben, die es wiederum aus einem Forum geklaut haben.:freak:

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Nuallan
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Beiträge
    3.598

    AW: Spiele in 8K: Auch die schnellsten GPUs von AMD und Nvidia sind überfordert

    Beste.News.aller.Zeiten.

Seite 2 von 14 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •