Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.976
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    AMDs Radeon RX Vega 56 ist nicht nur in Deutschland komplett ausverkauft. In den USA soll es zum Verkaufsstart nur ein Kontingent von einigen Hundert Grafikkarten gegeben haben. Interessenten sind dementsprechend unglücklich über die Liefersituation. In Deutschland hielt die Verfügbarkeit zu AMDs UVP in Höhe von 405 Euro immerhin länger als bei der RX Vega 64.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Holindarn
    Mitglied seit
    18.11.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Am 2. Stern Links
    Beiträge
    369

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    keinem kann mans recht machen, wenn genug vorhanden gewesen wären hätten die mauler gleich wieder gehated das amd so ******** ist das es eh keiner kauft.... lachhaft
    R7 1700X @ 4,0Ghz - Gigabyte GA-AB350m-Gaming 3 (F4 Bios) - XFX Radeon RX 480 GTR 8GB - 16GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200
    Cougar LX500 - Enermax Liqmax II 240 - Fractal Design Node 804 - Samsung 850 EVO

  3. #3

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    Also ich raff diese komische Preispolitik nicht ganz Werden jetzt die Custom Designs auch diese komischen Packs oder nicht ? Sonst ist sie mit 500+ ja doch nicht mehr interessant!
    Intel Core i7 6700 | ASUS Z170i Pro Gaming | Gigabyte GTX1070 Mini ITX OC | 16GB Corsair LPX 2400Mhz | OCZ Vertex 2 120GB | 500GB HDD | BeQuiet Dark Power Pro P8 750W | Lian-Li PC-Q10

  4. #4
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.000

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    Wird einem bei VEGA irwas positives in Erinnerung bleiben? :/
    CPU Limit von PUBG ist bis jetzt noch das positivste

    BTW: Der Marketingtyp von AMD wirkte leicht angespannt bei eurem Video, wie ihm mit der Zeit der Schweiß rinnt Dabei waren eure Fragen doch noch ganz nett und er antwortete nur PR-Typisch.
    Das Thumpnail auf Youtube ist auch relativ beliebt
    "Solange über die AMD Treiber hergezogen wird, kann ich ja wohl auch auf nVidia´s Speicher Lüge rumdreschen"


  5. #5

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.533

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    Zitat Zitat von Holindarn Beitrag anzeigen
    keinem kann mans recht machen, wenn genug vorhanden gewesen wären hätten die mauler gleich wieder gehated das amd so ******** ist das es eh keiner kauft.... lachhaft
    äh nein.
    Es gibt genug Möglichkeiten nachzuschauen wie sich HW verkauft.
    In den USA soll es zum Verkaufsstart nur ein Kontingent von einigen Hundert Grafikkarten gegeben haben.
    Alleine aus dem Grund hätte ich (versucht) mir eine gekauft um zu schauen wie die so sind.
    Bei 322MEinwohner in den USA (aus Wiki) ist man dann einer der weniger die so ne Karte hat; ist irgendwie cooler als das neuste iPhone zu haben (duckundrennweg )
    ....
    Hinweis: Videospiele sind grafikintensive Spiele, die keine Casual Games sind.
    (NVidia Umfrage vom 2017-07-27)

  6. #6
    Avatar von PrivateCeralion
    Mitglied seit
    28.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    855

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    AMD Ryzen 1800X, Asus Crosshair VI Hero, 16Gbyte Trident Z RGB 3200,
    Be Quiet Dark Base 900 Pro, Be Quiet Dark Power Pro 11 850W, Noctua NH15 mit Silent Wings 3

    Geforce GTX 1070 Asus Strix bis AMD Tensor Flow auf die Reihe bekommt

  7. #7

    Mitglied seit
    11.04.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    211

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    Und davon dann sogar noch 5 Stück

  8. #8

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    Vllt will die ja doch keiner haben...
    Ryzen5 1600 || MSI Gtx980 || AS Rock X370 Killer || 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 CL15 || BeQuiet!PurePower10 500W ||Thermalright Macho 90 ||
    1TB Mx300 || 1TB SSHD Seagate || Win 10 ||

  9. #9

    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    am Mittelmeer
    Beiträge
    218

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    Wer weis wie viele Leute bei zwei Händlern bestellt haben, und nach der ersten eingegangen Versandbestätigung
    die andere Bestellung wieder storniert haben.
    Ich denke da wird nochmal die eine oder andere Karte in den Shops angeboten werden.

    Ich warte wie gesagt bis Weihnachten und gucke wie sich das ganze entwickelt.
    Die Stromversorgung des Referenzdisigns ist sehr gut und mit einem WaKü-Block wird das eine Single-Slot Karte!

    Ich brauche nicht wirklich mehr, nur um zu zeigen wie lang meine Testikel sind ...

    Beste Grüße,
    Nenharma
    Meine Thread´s:
    einen für die Bastelei
    Bastelei am Core P5
    und einen für schöne Teile
    edle WaKü-Komponenten

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von tidus79
    Mitglied seit
    07.07.2017
    Beiträge
    191

    AW: AMD Radeon RX 56: Vorwürfe über Paper-Launch

    Diese netten Leute, die 10 Karten bestellen und die behalten, die am besten overclockt

Seite 1 von 7 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •