Seite 2 von 39 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.297

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Das einzig vernünftige wäre auf die Customs zu warten. Nur wie lange wird es dauern bis die zu 405 € greifbar sind? Aus der Hinsicht wären die Referenzkarten fast schon verlockend, man muss nur schnell genug sein. Was tun?


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Gizfreak
    Mitglied seit
    23.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    341

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    ich bin schon auf die Kommentare nach dem Verkaufsstart gespannt und natürlich wie schnell der Preis wie stark ansteigt. Zum Glück benötige ich keine neue GPU aber viel Glück denjenigen die sich eine 56er um ca. 400€ zulegen wollen!
    AMD R5 2600 @4Ghz || Aorus GTX 1080 Ti @2030MHz || Aorus X470 Ultra Gaming || Silent Base 800 || AOC AGON AG271QX

    Intel i5 8400 || Gigabyte Radeon 7870 Windforce || Asus ROG Strix B360-F Gaming || Thermaltake Core P3 || LG 55LB671V

  3. #13
    Avatar von Verak
    Mitglied seit
    20.05.2011
    Beiträge
    423

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Auch wenn ich einen Freesync Monitor habe, hatte ich jetzt zur einer 500€ teuren KFA² GTX 1080 gegriffen die, die Tage kommen sollte. Hatte ja gehofft das AMD P/L mäßig nVidia die Stirn bieten würde. Aber mit der Vega64 war das wohl nen Griff ins Klo zum Release mit einem Preis von 650€+, was vor allem aber auch den Verbrauch betrifft. Die einzige Alternative wäre jetzt die Vega56 gewesen. Aber wenn man sich die Benchmarks anschaut, liegt eine GTX1080 in fast jedem Game 20-30FPS vor der Vega56 und wenn man bedenkt das in etwa die selbe Preispolitik wie bei der Vega64 gefahren wird. Wird man diese wohl auch nicht unter 500€ bekommen und jetzt noch vier Wochen auf die Customs zu warten, die dann wahrscheinlich 450€ aufwärts kosten werden. Investiere ich lieber 50€ mehr und hol mir dann doch eher eine GTX1080, auch wenn ich eigentlich nVidia die nächsten Jahre kein Geld in den Rachen werfen wollte wegen ihrer Preispolitik und dem Debakel um die GTX970.

    Habe ich keine Lust mehr zu warten und mit meiner R9 390 in Total Warhammer mit 30FPS in high Details zu spielen. Vor allem weil jetzt Ende September auch TW;Warhammer 2 kommt. Vom Stromverbrauch der GTX1080 die OC'd genauso viel verbraucht wie meine unübertaktete R9 390, musste ich da nicht länger überlegen.

    Edit: Ich schau dann mit Vega20 in 2-3 Jahren nochmal bei AMD vorbei, sofern sie da P/L mäßig was vernünftiges am Start haben.

  4. #14
    Avatar von 4B11T
    Mitglied seit
    08.02.2017
    Beiträge
    1.427

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Und die GTX 1080 fällt währenddessen wieder unter die 500€ Grenze... Der Grafikkartenmarkt 2017 ist doch einfach nur noch skurril.

    Am Ende des Tages konkurrieren Vega 56 und GTX 1080 für jeweils knapp 500€ um die Gunst der Käufer. Nicht lustig, was AMD Fans die letzten Wochen so aushalten müssen.

    Edit: verak war schneller...
    8700K geköpft @ 5,0GHz 1,3v | Maximus X Hero | TT Floe Riing RGB 360mm | 32GB Trident Z RGB B-Die @3400MHz CL14 | Zotac GTX 1080 AMP! LM + air duct @2075-2125MHz / 5400MHz | NVMe M.2 Samsung 960 EVO | WD Blue | Bq! Straight Power10 600W | Anidees AI-8BW | LG 27UD58-B (4K IPS)

  5. #15
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.275

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Zitat Zitat von 4B11T Beitrag anzeigen
    Und die GTX 1080 fällt währenddessen wieder unter die 500€ Grenze... Der Grafikkartenmarkt 2017 ist doch einfach nur noch skurril.

    Am Ende des Tages konkurrieren Vega 56 und GTX 1080 für jeweils knapp 500€ um die Gunst der Käufer. Nicht lustig, was AMD Fans die letzten Wochen so aushalten müssen.

    Edit: verak war schneller...
    Nicht zu vergessen: die 1080Ti wieder auf unter 700€.
    Da sind die 649€ für RX64 einfach nur noch wiedersinnig.

    Aber AMD kann das alles wieder gut machen, wenn sie die RX56 tatsächlich ohne Limitierung für 400€ verfügbar machen.
    Man wird ja noch optimistisch sein dürfen

  6. #16

    Mitglied seit
    25.02.2014
    Beiträge
    55

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Zitat Zitat von Verak Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich einen Freesync Monitor habe, hatte ich jetzt zur einer 500€ teuren KFA² GTX 1080 gegriffen die, die Tage kommen sollte. Hatte ja gehofft das AMD P/L mäßig nVidia die Stirn bieten würde. Aber mit der Vega64 war das wohl nen Griff ins Klo zum Release mit einem Preis von 650€+, was vor allem aber auch den Verbrauch betrifft. Die einzige Alternative wäre jetzt die Vega56 gewesen. Aber wenn man sich die Benchmarks anschaut, liegt eine GTX1080 in fast jedem Game 20-30FPS vor der Vega56 und wenn man bedenkt das in etwa die selbe Preispolitik wie bei der Vega64 gefahren wird. Wird man diese wohl auch nicht unter 500€ bekommen und jetzt noch vier Wochen auf die Customs zu warten, die dann wahrscheinlich 450€ aufwärts kosten werden. Investiere ich lieber 50€ mehr und hol mir dann doch eher eine GTX1080, auch wenn ich eigentlich nVidia die nächsten Jahre kein Geld in den Rachen werfen wollte wegen ihrer Preispolitik und dem Debakel um die GTX970.

    Habe ich keine Lust mehr zu warten und mit meiner R9 390 in Total Warhammer mit 30FPS in high Details zu spielen. Vor allem weil jetzt Ende September auch TW;Warhammer 2 kommt. Vom Stromverbrauch der GTX1080 die OC'd genauso viel verbraucht wie meine unübertaktete R9 390, musste ich da nicht länger überlegen.
    Wenn das mal nicht nach hinten losgeht.... Deine Kaufentscheidung beruht komplett auf Vermutungen. Du wartest jetzt schon so lange um dann kurz vor Release zu einer überteuerten 1080 zu greifen die es vor ein paar Monaten schon deutlich günstiger gab. Wenn ich dazu noch bedenke das du schon einen Freesync Monitor besitzt und Nvidias Preispolitik ablehnst, ergibt das ganze noch weniger Sinn für mich. Aber das muss ja jeder zum Glück selber wissen ^^

  7. #17

    Mitglied seit
    09.08.2017
    Beiträge
    36

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen: die 1080Ti wieder auf unter 700€.
    Da sind die 649€ für RX64 einfach nur noch wiedersinnig.

    Aber AMD kann das alles wieder gut machen, wenn sie die RX56 tatsächlich ohne Limitierung für 400€ verfügbar machen.
    Man wird ja noch optimistisch sein dürfen
    Irgendwo hat es ja geheißen, dass bei der Produktion die Ausbeute (Ich vermute das bezieht sich auf die große GPU) ziemlich gering ist was im Umkehrschluss heißen würde, dass es eine ziemliche Menge recycleter 56er GPUs geben könnte oder? Wenn man das in Betracht zieht bin ich ziemlich optimistisch was die Liefersituation anbelangt.
    1. PC: i7 4790K+BQ Dark Rock Pro 3; Maximus 7 Hero; 16GB RAM; GTX 960 2GB; 850 Evo @ 250GB, 2x3TB, Define R5 mit abgeklemmten LEDs, BQ! 600W 10er Serie
    2. PC: i5 3570K+BQ Pure Rock; AsRock Pro3 Z77; 16GB RAM; Radeon HD 7850; 250er SSD, 1TB/3TB HDD, NoName Case, Corsair 650W

  8. #18
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.850

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Zum Glück erfolgt heute endlich die Freigabe für den Verkauf denn die Händler haben Palettenweise Ware auf Lager die abverkauft werden muss.
    Natürlich zur UVP von 399 Euro weil mehr macht keinen Sinn da die Leistung nur leicht über GTX1070 liegt die aber 50 Watt weniger verbraucht.
    Custom Modelle verschiedener Hersteller sind auch schon fertig und werden gerade Containerweise verschickt um die Nachfrage zu decken.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  9. #19
    Avatar von Verak
    Mitglied seit
    20.05.2011
    Beiträge
    423

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Wie gesagt 20-30FPS mehr, weniger Stromverbrauch und noch min. 4 Wochen warten ... haben mich zu dieser Entscheidung bewogen. Hatte wie alle anderen ja gehofft, dass die Karten noch in der ersten Jahreshälfte kommen, wie von AMD angekündigt. Das da der HBM Speicher in der Produktion Probleme machen würde kann man AMD nicht anlasten. Aber trotz alledem ist es nun dann Oktober, bis die ersten Customs kommen und wenn käme da eh nur die Vega56 in Frage. Aber die Benchmarks sprechen dahingehend eine deutliche Sprache. Also wieso weiter warten und hoffen eine Custom Vega56 zu nem vernünftigen Preis zu bekommen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von sgdJacksy
    Mitglied seit
    13.10.2016
    Beiträge
    630

    AW: Erinnerung: Radeon RX Vega 56 geht heute in den Verkauf

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Also mit diesen Bundles macht man sich nicht wirklich einen Gefallen.

    Ganz zu schweigen was später die Customs kosten, denn die FE würde ich nur für Wakü kaufen. Muss halt dann aufgrund des Package aufpassen

    Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

    Es geht doch noch schlimmer. In Österreich verkaufen sie die (ich nenne es mal "Bulk") für den Preis des Bundles

Seite 2 von 39 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •