Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von McZonk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schwabe im Exil (IN, Bayern)
    Beiträge
    8.558

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Zitat Zitat von panthex Beitrag anzeigen
    Das lässt sich bautechnisch wohl nicht anders sinnvoll lösen bei dem kurzen PCB.
    Liese es sich schon: Geforce GTX 1060 6GB vs. RX 480 im Test: Degen statt Keule Ist aber unnötig kompliziert.
    Grüße vom Zonk



    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Zitat Zitat von user42 Beitrag anzeigen
    Die Bauform mit dem kurzen PCB und dem bald doppelt so langen Kühler gefällt mir sehr gut.
    hat hat bei den custom furys sehr gut geholfen da hat man immer nur temperaturen von mitte 50 grad gehabt bei nem luftkühler
    Anime 4 Ever http://myanimelist.net/animelist/Hardyx3


    I7 4790k @ 4,5ghz // 16GB DDR3 RAM // 500GB Samsung Evo SSD // Sapphire R9 390 @ 1175mhz //

  3. #13
    Avatar von panthex
    Mitglied seit
    28.07.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Norden
    Beiträge
    142

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Zitat Zitat von McZonk Beitrag anzeigen
    Ist aber unnötig kompliziert.
    Deswegen "nicht anders sinnvoll lösen"
    EK Custom Loop | R5 1600 | 16GB 2400 DR | RX Vega 56 | X370GT3 | 700W BQ | 120GB SSD | 4TB HDD | FHD FreeSync 144Hz
    Firestrike - 18.339 | GPU 25.200 | CPU 17.114 | CS 6.250

  4. #14
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    8.976

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Boar is das Ding hässlich. Na hoffentlich geben sich die Boardparner für uns mehr Mühe. MMn gehört auf die kurze 56 eh ein Mono Plus, oder Twin Turbo.
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  5. #15

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Naja hässlich, da hab ich schon schlimmeres gesehen. Wenn die Lautstärke passt (Kühlleistung sollte ja passen), dann klingt das Konzept mit 3 Lüftern gut und favorisiert meine Kauflust deutlich im Gegensatz zu kleineren Lösungen.

  6. #16
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    9.536

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Sieht zweckdienlich aus ohne übermässig hässlich zu sein. Also mir gefällts an sich.


  7. #17

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Zitat Zitat von Holindarn Beitrag anzeigen
    auf der einen seite ist es ja schön das des pcb so schön kurz ist... aber macht es den nicht eigentlich den ganzen zweck wieder zunichte, ich mein ich brauch eine kurze karte für mein case und jetzt
    hängt da der rest kühler hinten dran und ich bekomm sie wieder nit rein... is doch bekloppt...
    Würde da nicht eine kleine Wasserkühlung ala Corsair Hydro H110i Sinn machen, da benötigt man ja nur den Anschlussblock für die Grafikkarte und kann die kurze PCB Länge voll ausnutzen. Zumal eine Hydro jetzt preislich kein großer Aufschlag zu einer potenten Luftkühlung ist und vom Platzbedarf nicht zu groß.

  8. #18
    Avatar von Rangod
    Mitglied seit
    08.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    184

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    MIt diesem Kühldesign (Kühler samt Lüfter ragt über die Platine hinaus) hat Sapphire auch die Fury extrem kalt gestellt. Ich finde diese Designs auch sehr gut und nötig wird es Vega auf alle Fälle haben.
    Fatal1ty K4 | Core i7 6700K @ 4.4 GHz | 16 GB DDR4 3000
    MSI GTX 1070 X | E9 480W | AC Eisbär 240 | Fractal Design R4

  9. #19

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    Ich hätte mir am liebsten die RX56 von MSI geholt. Aber nach jetzigen Standpunkt wird es wohl eine nVidia werden.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von bynemesis
    Mitglied seit
    16.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    532

    AW: Radeon RX Vega 56: Erstes Custom-Design abgelichtet

    nette Heizung, für mehr ist VEGA nicht zu gebrauchen.
    Intel Core-i7 2600K @ 4,70 GHz - Corsair 16 GB @2133 MHz-DDR3
    Gigabyte Aorus GTX1080Ti @2,0GHz & BenQ-Zowie XL2730 @1440p/144hz
    Asus P8Z68 Deluxe - Crucial MX200 500gb - Windows 10 Pro
    Creative X-Fi Xtreme Music + Beyerdynamic DT-990 Edition (250 Ohm)

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •