Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.647
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    AMD arbeitet bereits hinter verschlossenen Türen eifrig an der nächsten GPU-Generation mit Navi-Architektur. Die im 7nm-Verfahren von Globalfoundries gefertigten Chips sollen aktuellen Berichten zufolge über ähnliche, dedizierte AI-Komponenten verfügen wie Nvidias kürzlich vorgestellte Volta-GPU, die vor allem in Deep Learning Anwendungen dank Tensor-Kernen einen deutlichen Leistungszuwachs bringen soll.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.573

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Bedeutet das jetzt nach der Vega-Salami-Taktik, dass Vega 64 über 2018 hinweg die Speerspitze darstellt und nix mehr weiter kommt? Dann dürfte es spätestens mit einer Mitte 2018 kommenden 2070/2080 interessant werden
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  3. #3
    Avatar von Holindarn
    Mitglied seit
    18.11.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Am 2. Stern Links
    Beiträge
    366

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    ich bezweifle das NV mal eben 9 Generationen überspringt und vermute mal es wird eher ne 1170/1180 xD
    R7 1700X @ 4,0Ghz - Gigabyte GA-AB350m-Gaming 3 (F4 Bios) - XFX Radeon RX 480 GTR 8GB - 16GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200
    Cougar LX500 - Enermax Liqmax II 240 - Fractal Design Node 804 - Samsung 850 EVO

  4. #4
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.389

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Bedeutet das jetzt nach der Vega-Salami-Taktik, dass Vega 64 über 2018 hinweg die Speerspitze darstellt und nix mehr weiter kommt?
    Wahrscheinlich: Ja.

    Zitat Zitat von Holindarn Beitrag anzeigen
    ich bezweifle das NV mal eben 9 Generationen überspringt und vermute mal es wird eher ne 1170/1180 xD
    Der Name 2080 ist eigentlich schon ziemlich "sicher" was die Gerüchte angeht. Der Grund ist einfach: 2080 ist größer als 1180 und voll fast doppelt so viel wie 1080! Ja, genau so funktioniert Marketing. Ehrlich.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  5. #5

    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    1.148

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich: Ja.


    Der Name 2080 ist eigentlich schon ziemlich "sicher" was die Gerüchte angeht. Der Grund ist einfach: 2080 ist größer als 1180 und voll fast doppelt so viel wie 1080! Ja, genau so funktioniert Marketing. Ehrlich.
    Vor allem müsste dann beim Sprung von 1980 auf 2080 ja eine tatsächliche Erneuerung kommen


    Nein Spaß, man kann Nvidia sicher viel vorhalten, aber die Preise sind leider hoch, wegen Mining Boom und wegen fehlender Konkurrenz, die erst jetzt kommt. Mal schauen, wie sich die nächsten Monaten so entwickeln.

  6. #6
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    856

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Bedeutet das jetzt nach der Vega-Salami-Taktik, dass Vega 64 über 2018 hinweg die Speerspitze darstellt und nix mehr weiter kommt? Dann dürfte es spätestens mit einer Mitte 2018 kommenden 2070/2080 interessant werden
    So wie es jetzt aussieht, dürfte das so werden. Außer AMD schiebt noch n Vega Refresh dazwischen, was ich aber nicht glaube.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  7. #7
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    750

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Bedeutet das jetzt nach der Vega-Salami-Taktik, dass Vega 64 über 2018 hinweg die Speerspitze darstellt und nix mehr weiter kommt? Dann dürfte es spätestens mit einer Mitte 2018 kommenden 2070/2080 interessant werden
    Denke schon, AMD wird nach unten hin das Portfolie noch ausbauen. Irgendwann mal eine 16GB HBM2 Vega 64 nachschieben, mit mehr Bandbreite und höherem Speichertakt (rein spekulativ), vllt. auch eine DUO.

    LowLevel sieht das Ganze für Vega recht gut aus (Vulkan, DX12). Die Frage ist nur wie oft das in Zukunft zum Einsatz kommen wird. Denke mal die Performance wird mit Treibern noch um 15% gesteigert werden können und die Entwickler müssen da auch noch ihren API-Anteil leisten.

    Bei AMD ist es so, dass die Architekturen als veraltet ansehen, wenn ein Zeitraum von 5 Jahren abgelaufen ist, Angebote werden dabei für 2 Jahre im Markt erhalten. Ist also keine Samalitaktik sondern AMD typsich. Da nVidia jetzt mit Tensorkernen kam, muss AMD ja im professionellen Bereich (Deep Learning - Marketing) gegenhalten, für Spieler doch eher unwichtig, da wird FP16 in Games wichtiger sein. Dabei soll Vega gut performen. Entwicklungen werden wohl zukünftig zu erwarten sein.
    Sys 1: SR7-1800X@H²0; Gb AORUS GA-AX370-G-K7; 32GB DDR4; EVO 840/850/960 Pro M.2; Gb Vega64@H²0; SB 5.1 X-FI Pro; bequiet! SP 10 700-CM/Dark Base Pro - Sys 2: AMD Athlon X4 860K@H²O; Asrock FM88A-ITX+; 16GB DDR3; SD SSD Ultra II; VTX HD7950@H²O; SB Realtek 1150; bequiet! PP 9 500-CM; Corsair Obsidian 250D-ITX - Sys 3: AMD Athlon XP 2100+@H²O; EPoX 8KHA+; 2GB DDR200; WD Green; 3D Prophet II GTS; SB Live! 1024; Enermax 365 AX-VE; Chieftec MT 601

  8. #8
    Avatar von FortuneHunter
    Mitglied seit
    22.06.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Am 2. Stern rechts und dann bis zum Morgen
    Beiträge
    5.555

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Oder AMD splittet nach Vega die Gaming von der Professionellen Schiene. Navi wird auf der Profschiene weitergeführt und nach Vega kommt noch eine unbenannte Architektur nachdem vielleicht 2018 das Portfolio nach unten erweitert wird und die großen Vega mit höherem Takt bei steigender Effizenz eine Ehrenrunde drehen.
    Schließlich geht die Roadmap nur bis Anfang 2019 ... Was danach kommt steht noch buchstäblich in den Sternen.
    Gamer seit 1984
    Historie: ZX81, Thompson MO5, Schneider CPC6128, Amiga 500+1200, SNES, PS1
    Aktuell: PC (siehe Profil), PS4 Slim und nVidia Shield tablet

  9. #9
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    750

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Zitat Zitat von FortuneHunter Beitrag anzeigen
    Oder AMD splittet nach Vega die Gaming von der Professionellen Schiene.
    Hm, das kommt natürlich darauf an wie Vega angenommen wird, wirds wie bei Fiji wäre das eher undenkbar und macht eine neue Architektur wie die Redaktion sie beschreibt mehr Sinn.

    Wahrscheinlich könnte Navi dann den Durchbruch bringen (ähnlich der Zen Architektur, mit nur einem oder zwei Dies die man fertigen muss), eins muss ja nicht professionell aufgelegt werden.

    Ich glaube das Vegas Stärken AMD typisch in der Zukunft liegen, aber ob das reicht nVidia auch Paroli zu bieten? Die scheinen jedenfalls derzeit eine Gen voraus zu bleiben. Grenada hätte schon Fiji sein müssen, HBM hat AMDs ursprüngliche Vision ganz sicher behindert. HBM2 dann Vega nochfalls verzögert.
    Sys 1: SR7-1800X@H²0; Gb AORUS GA-AX370-G-K7; 32GB DDR4; EVO 840/850/960 Pro M.2; Gb Vega64@H²0; SB 5.1 X-FI Pro; bequiet! SP 10 700-CM/Dark Base Pro - Sys 2: AMD Athlon X4 860K@H²O; Asrock FM88A-ITX+; 16GB DDR3; SD SSD Ultra II; VTX HD7950@H²O; SB Realtek 1150; bequiet! PP 9 500-CM; Corsair Obsidian 250D-ITX - Sys 3: AMD Athlon XP 2100+@H²O; EPoX 8KHA+; 2GB DDR200; WD Green; 3D Prophet II GTS; SB Live! 1024; Enermax 365 AX-VE; Chieftec MT 601

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.937

    AW: Navi: AMDs nächste GPU-Generation soll über dedizierte AI-Schaltkreise verfügen

    Zitat Zitat von FortuneHunter Beitrag anzeigen
    Oder AMD splittet nach Vega die Gaming von der Professionellen Schiene. Navi wird auf der Profschiene weitergeführt und nach Vega kommt noch eine unbenannte Architektur nachdem vielleicht 2018 das Portfolio nach unten erweitert wird und die großen Vega mit höherem Takt bei steigender Effizenz eine Ehrenrunde drehen.
    Positiv würde ich es defintiv sehen, GCN schön und gut, aber eventuell tut es den Gamer Karten und den dann erscheinenden Profi Karten gut auf zwei getrennten Schienen zu laufen.
    Da würden die RX Karten viel unnötigen Ballast verlieren
    "Solange über die AMD Treiber hergezogen wird, kann ich ja wohl auch auf nVidia´s Speicher Lüge rumdreschen"


Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •