Seite 3 von 5 12345
  1. #21
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    18.932

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Wie wirkt sich denn der höhere RAM-Takt, auf den Stromverbrauch aus?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    6.738

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie wirkt sich denn der höhere RAM-Takt, auf den Stromverbrauch aus?
    Sehr gute Frage, ich konnte eine Differenz falls überhaupt möglich von ca. 3-4 Watt ausmachen.
    Im Netz wird von möglichen 10-15 Watt gesprochen, Taktfrequenz abhängig.
    Ist sicher auch der Qualität der Speicherchips geschuldet.
    Ich kann das nur feststellen wenn ich ein gefixtes PT von 200 Watt im Bios eintrage und dann unter Firestrike 4k/Ultra den Speicher 196Watt und 3700 MHz belaste.
    193Watt bei gleichen GPU-Takt 1075 MHz die 3506 MHz verwende.
    Eine andere Differenz konnte ich so fein nicht ausmachen und nur dadurch das die Taktstufe bei mehr oder weniger sich verändert.

  3. #23
    Avatar von schnurboy
    Mitglied seit
    20.05.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    68

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Zitat Zitat von datraktor Beitrag anzeigen
    Liquidmetal auf den Shunts
    Sehe bei deinem Bild nix davon, oder ist das vor der schmiererei entstanden ?
    Scheint geil zu sein der Kühler.

  4. #24
    Avatar von Wooddy
    Mitglied seit
    24.07.2016
    Ort
    Germany
    Beiträge
    107

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Zitat Zitat von PCGH_Raff Beitrag anzeigen
    Ich kann zwar nicht zu jeder der Karten ein Video versprechen, aber zumindest versuche ich's.


    MfG,
    Raff
    SC2 und Palit reichen mir

  5. #25
    Avatar von thorecj
    Mitglied seit
    02.12.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Scheinfeld
    Beiträge
    648

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Zitat Zitat von PCGH_Raff Beitrag anzeigen
    Ich kann zwar nicht zu jeder der Karten ein Video versprechen, aber zumindest versuche ich's.

    MfG,
    Raff
    Raff, schaffen es die EVGA und die Palit noch in den Print, oder ist es dafür schon zu spät.
    Wäre sehr schade wenn nicht. So hätte man von fast jedem Customhersteller ein Exemplar im Heft.
    Phanteks Enthoo Luxe --- i7 4790k --- MSI Z97 Gaming 9 AC --- NZXT Kraken X61 --- 16 GiB Corsair Vengeance Pro 1866 CL9 --- Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition, 11GB GDDR5X --- Crucial MX100 512GB
    Seagate SSHD 2000GB SATA 6GB/s --- SeaSonic G-Series G-550 550W PCGH-Edition

  6. #26
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.052

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Zitat Zitat von thorecj Beitrag anzeigen
    Raff, schaffen es die EVGA und die Palit noch in den Print, oder ist es dafür schon zu spät.
    Wäre sehr schade wenn nicht. So hätte man von fast jedem Customhersteller ein Exemplar im Heft.
    Die 06/2017 haben wir letzte Woche vollendet. Beim Thema Grafikkarten mit vielen Überstunden, um immerhin sechs Custom-Karten auf Herz und Nieren zu testen. Alles, was jetzt noch kommt – inklusive der im Artikel zu diesem Thread genannten Modelle – werden erst im nächsten Heft zum Vergleich stoßen.

    MfG,
    Raff
    Strom-Check von 220 Grafikkarten (u.v.m.) + 3 Vollversionen: PCGH 09/2017, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (8C, kein SMT, ~0,94V) | Titan X (Pascal) + aufgemotzter Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | AIO-WaKü | 16 GiB DDR4-3200 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: FX-8350 @ 4,0 GHz (Nordbrücke @ 2,58 GHz) | HIS Radeon R9 Nano (undervolted) | AIO-WaKü | Asus Sabertooth 990FX 2.0 | 16 GiB DDR3-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700 | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  7. #27
    Avatar von thorecj
    Mitglied seit
    02.12.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Scheinfeld
    Beiträge
    648

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Zitat Zitat von PCGH_Raff Beitrag anzeigen
    Die 06/2017 haben wir letzte Woche vollendet. Beim Thema Grafikkarten mit vielen Überstunden, um immerhin sechs Custom-Karten auf Herz und Nieren zu testen. Alles, was jetzt noch kommt – inklusive der im Artikel zu diesem Thread genannten Modelle – werden erst im nächsten Heft zum Vergleich stoßen.

    MfG,
    Raff
    Sehr schade, aber nachvollziehbar. Danke mal an dieser Stelle für deine Überstunden.

    PS: Wenn Vega durch ist, bist du garantiert urlaubsreif.
    Phanteks Enthoo Luxe --- i7 4790k --- MSI Z97 Gaming 9 AC --- NZXT Kraken X61 --- 16 GiB Corsair Vengeance Pro 1866 CL9 --- Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition, 11GB GDDR5X --- Crucial MX100 512GB
    Seagate SSHD 2000GB SATA 6GB/s --- SeaSonic G-Series G-550 550W PCGH-Edition

  8. #28

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Fein, fein!
    Bin auf den Test der ROG Strix gespannt, da diese Karte in meiner engeren Auswahl ist für den Neubau.

  9. #29
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    6.738

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Mit dem Templimit hast Du leider recht.
    Beide Karten laufen unter Luft mit orginal Lüfter (ohne Bios Mod und ohne Spannungserhöhung), da wirds dann schnell mal warm wenns Richtung 1500MHz geht.
    Für völlig Alltagsuntaugliche 1545/2045 MHz im Firestrike ultra brauchts dann schon 100% Lüfter damit der Speed gehalten wird
    Ja klar, ist auch ganz verständlich. Wie gesagt unter Wasser kann das jeder aber unter Luft ist schln eine andere Nummer

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Aggrokalypse1990
    Mitglied seit
    13.08.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.022

    AW: Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock

    Bitte macht ein Video der Gamerock, wenn die so gut und leise kühlt wie die Version der 1080 wäre das super.
    Asus X299 Strix| i7 7820X (geköpft)@SilentLoop360@4,0Ghz| 32GB DDR4 Kit GSkill TridentZ 3200 |Asus Strix 1080ti OC@Samsung U32E850R & U28E850R| Samsung SSD 850 Pro 256GB| Samsung SSD 840 EVO 500GB| Asus Xonar Essence STX@Sennheiser HD650| Bequiet Dark Power P10 850W Platinum| Enthoo Elite| Windows 10 Home 64bit


Seite 3 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •