Seite 1 von 21 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.057
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Eine Radeon RX 480 lässt sich per BIOS-Update offensichtlich zu einer RX 580 flashen. Das ist praktisch, da sich so die Leistungsaufnahme im Leerlauf teils erheblich reduzieren lässt, hat aber auch seine Tücken. Die hohen Taktraten macht nicht jede RX 480 mit, zudem müssen Nutzer Anpassungen an der Lüfterkurve vornehmen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    11.04.2017
    Beiträge
    408

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Na das ist doch mal Super .

  3. #3
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    9.094

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Zitat Zitat von hibana Beitrag anzeigen
    Na das ist doch mal Super .
    Das Beste daran wäre der gesunkene Verbrauch im Idle bzw. mit zwei Monitoren. Wegen dem bisschen mehr Takt und Performance lohnt sich das kaum.
    Hold the Door!

  4. #4
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    10.089

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Das Beste daran wäre der gesunkene Verbrauch im Idle bzw. mit zwei Monitoren. Wegen dem bisschen mehr Takt und Performance lohnt sich das kaum.
    Und dafür aber leider gesteigerter Verbrauch beim Spielen
    Geändert von Rollora (20.04.2017 um 11:41 Uhr)
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

  5. #5
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    19.056

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Und was ist daran jetzt super und was soll es bringen?
    Weniger YT und Multimonitor Verbrauch?
    Sowas sollte man ja wohl über den Treiber regeln können, hat ja beim hohen PCIe Slot Verbrauch der 480 auch funktioniert.

  6. #6
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Beiträge
    2.254

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Das Beste daran wäre der gesunkene Verbrauch im Idle bzw. mit zwei Monitoren. Wegen dem bisschen mehr Takt und Performance lohnt sich das kaum.
    und ggf. der Wiederverkauf wird besser wenn man dann ne RX580 und nicht mehr ne RX480 hat.

  7. #7
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    19.056

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Wie soll denn der Wiederverkauf besser werden, wenn die Karte keine Garantie mehr hat?

  8. #8
    Avatar von beren2707
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.02.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Tauberfranken
    Beiträge
    8.309

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Es ist den Nutzern, die zu einem BIOS-Update fähig sind, ja kaum zuzumuten ein paar Regler im Wattman anzupassen.

    Habe meine PStates im RX 480 Red Devil OC Bios alle angepasst (States untertaktet und/oder undervoltet), weswegen ich bei 1280 MHz GPU und 4000 MHz Speicher in aktuellen Spielen auf ~120-140W Leistungsaufnahme der Karte komme.

    Ein BIOS-Update zur RX 580 werde ich wohl vorerst nicht durchführen, da meine Red Devil sich ja leider sehr deutlich von der Version der RX 580 unterscheidet. Brauche es aber auch nicht so dringend, denn die Karte läuft ja dank eigenständiger PState-Anpassungen verhältnismäßig sparsam.
    Geändert von beren2707 (20.04.2017 um 11:45 Uhr) Grund: Wort vergessen
    i7-4770K @ Silver Arrow IB-E | Powercolor RX 480 Devil 8GiB | GA-Z87X-D3H | Mushkin Blackline 32GB 2400 MHz CL11 | 256GB SSD + 1TB SSD intern; 8TB HDD + 4TB HDD extern | Elac AM 150 & AKG K 601 @ Essence ST | Killer NIC E2100 | bq! E10 500W | Gelid DarkForce | BenQ XL2410T | Win 10 Pro x64 | Konsolen: PS1 fat + PS2 slim + PS3 slim+ PS4 Pro; SNES + WiiU | Handheld: DS Lite + 3DS XL


  9. #9
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    10.089

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    Zitat Zitat von Kondar Beitrag anzeigen
    und ggf. der Wiederverkauf wird besser wenn man dann ne RX580 und nicht mehr ne RX480 hat.
    Kannst sogar Gewinn machen verkaufst deine "580" und holst dir in Ebay wieder ne 480
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden

    LOL das geht auch im Polaris Editor unter FAN Einstellungen die Lüfterkurve anpassen ist zwar nicht so genau, weil man da nur 3 einstellungen machen kann aber es geht

    Apropo wo ist der Link wo auf Reddit hinweist
    Sapphire 390x 1150 MHZ/1550 MHZ (Watercooled) ,6700k 4.8 GHZ (Watercooled), Corsair 32GB Vengeance LED 3000MHZ

Seite 1 von 21 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •